Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nicht..

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nicht..

Beitragvon buzios11 » Di 20. Jun 2017, 14:42

Das Leben ist schon grausam, da hab ich meine Freundin zur Ex -Freundin gemacht, weil alles zu anstrengend wurde,Sie in den Flieger gesetzt, aber ohne diese Drama-Princessa ist mir langweilig und komischerweise denkt man dann nur an die schönen gemeinsamen Momente. Denke mal vielen von Euch gehts ähnlich.
Benutzeravatar
buzios11
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 13:25
Bedankt: 66 mal
Danke erhalten: 18 mal in 12 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon BeHarry » Di 20. Jun 2017, 16:52

buzios11 hat geschrieben:.... Denke mal vielen von Euch gehts ähnlich.


hey, dies ist das Forum der Nutten-Liebhaber & Sozialfäalle: die meisten Stammuser müssen schon einen Haufen Scheine auf den Tisch legen, um mal wieder eine Muschi von innen besuchen zu dürfen - und der Rest wäre froh, wenn er mal wenigstens noch stehen könnte.

Vergiss es also: Du wirst hier nicht das erhoffte Mitleid erhaschen können.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 972
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 115 mal
Danke erhalten: 114 mal in 92 Posts

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon Regina15 » Di 20. Jun 2017, 17:45

buzios11 hat geschrieben:Princessa ist mir langweilig und komischerweise denkt man dann nur an die schönen gemeinsamen Momente. Denke mal vielen von Euch gehts ähnlich.

Dir ist nicht zu helfen. Schau dich nach was vernünftigem um und fixiere dich nicht auf eine Nation. Überall auf der Welt gibt es auch nette Menschen, auch in Deutschland.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1185 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon GatoBahia » Di 20. Jun 2017, 17:47

Der beste Ersatz für eine Brasilera ist eine Brasilera :cool: :roll: :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4906
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1190 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon cabof » Di 20. Jun 2017, 19:21

Wenn es schon eine Brasileira sein muss - schau Dich doch mal in der örtlichen oder überregionalen Comunity um - da haste zumindest schon mal das Ticket gespart.
Boa sorte.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9976
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1407 mal
Danke erhalten: 1496 mal in 1256 Posts

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon GatoBahia » Di 20. Jun 2017, 22:01

cabof hat geschrieben:Wenn es schon eine Brasileira sein muss - schau Dich doch mal in der örtlichen oder überregionalen Comunity um - da haste zumindest schon mal das Ticket gespart.
Boa sorte.


Sind die nicht schon alle zivilisationsgeschädigt und verwöhnt :idea: :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4906
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1190 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
Urs

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon frankieb66 » Di 20. Jun 2017, 23:43

GatoBahia hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Wenn es schon eine Brasileira sein muss - schau Dich doch mal in der örtlichen oder überregionalen Comunity um - da haste zumindest schon mal das Ticket gespart.
Boa sorte.


Sind die nicht schon alle zivilisationsgeschädigt und verwöhnt :idea: :shock:

Gato, das mag bei deiner India anders sein, aber glaub mir: auch in Brasilien gibt es unzaehlige zivilisationsgeschaedigte und verwoehnte Goeren. Aber die wuerden sich im Durchschnittsdeutschland dauerhaft niemals wohlfuehlen, denn hier kocht, putzt und waescht man meist selbst. Also keine empregada und keinen jardineiro. Fuer Kurzaufenthalte aus touristischen oder anderen Gruenden gilt das zwar oft nicht, aber spaetestens wenn die saudade groesser wird, dann fast immer.

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
cabof, GatoBahia

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon cabof » Mi 21. Jun 2017, 10:51

Diese verwöhnten "Gören" kenne ich auch, das sind nicht wenige die hier aufschlagen. Schleierhaft ist mir, das diese in der "Probezeit" - bevor sie eine Ehe mit einem Germanen eingehen - nicht die Augen aufmachen und sehen, das es hier in der Regel keine Zugehfrauen gibt. (Anm. - eher wird sie zu einer....). Da erledigt der Mann - neben seiner Arbeit - abends den Haushalt während Madame twittert oder die Nägel lackiert.... alles schon zu Genüge beobachtet.

Auf der anderen Seite, wohl die Mehrzahl, sind hier und legen sich krumm... nicht für ein Luxusleben sondern um das sauer verdiente Geld nach Hause zu schicken. Da will ich nicht wissen, - meist Großfamilien - ob die auch einen Job haben oder nur von den Kröten aus Germany leben....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9976
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1407 mal
Danke erhalten: 1496 mal in 1256 Posts

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon Itacare » Mi 21. Jun 2017, 22:24

BeHarry hat geschrieben:
buzios11 hat geschrieben:.... Denke mal vielen von Euch gehts ähnlich.


hey, dies ist das Forum der Nutten-Liebhaber & Sozialfäalle: die meisten Stammuser müssen schon einen Haufen Scheine auf den Tisch legen, um mal wieder eine Muschi von innen besuchen zu dürfen - und der Rest wäre froh, wenn er mal wenigstens noch stehen könnte.

Vergiss es also: Du wirst hier nicht das erhoffte Mitleid erhaschen können.


Du zählst hier 4 Möglichkeiten auf. Erkläre doch bitte mal, welche davon auf Dich zutreffen. Was mich betrifft, ich bin weder ein Nutten-Liebhaber, noch ein Sozialfall, noch muss ich einen Haufen Scheine auf den Tisch legen, um mal wieder eine Muschi wieder von innen besuchen zu können, und mit dem stehen gibt es auch keine Probleme.
Du solltest Dich nicht vor den Spiegel stellen, wenn Du hier Deinen eigenen Frust abläßt, Prediger.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
buzios11, Fish, GatoBahia, jorchinho

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon buzios11 » So 25. Jun 2017, 08:34

Interessant ist jedoch, wenn sich die schöne Terrorista per whatsap meldet, sie unbedingt zu mir zurück will ( was ich natürlich nicht mache ) und alles was so schlecht bei mir war ( zB : "Ich brauche mehr Taschengeld, 300 € sind zu wenig, neue Möbel, das Haus muss renoviert werden, etc ) jetzt nicht mehr so wichtig ist - Hauptsache wir heiraten, das ist ihr Wunsch.
Allen Lesern ein schönes Wochenende.
Benutzeravatar
buzios11
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 13:25
Bedankt: 66 mal
Danke erhalten: 18 mal in 12 Posts

Nächste

Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]