Mit Touristenvisum 1 Jahr bleiben?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Mit Touristenvisum 1 Jahr bleiben?

Beitragvon pseudoheld » Fr 23. Mär 2007, 13:54

Hi
ich war heute in berlin und habe versucht ein sozialvisum zu bekommen da ich nach der schule meinen zivildienst in brasilien ableisten will.
ein sozialvisum zu bekommen erweist sich aber als praktisch unmöglich da brasilien es aus irgendeinem grund menschen die anderen helfen wollen sehr schwer macht in ihr land zu kommen.
nunja jetzt ist die frage ob es irgendwie möglich ist das Jahr auch so da zu verbringen.
geht das mit touristenvisum wenn man nach ablauf des visum für 3wochen das land zu verlassen und dann wieder reinzukommen.
gibt doch bestimmt leute die wissen ob das geht. ist nämlich langsam meine letzt hoffnung das soziale jahr in brasilien zu machen.
Mit hoffnungsvollen Grüßen
David
Benutzeravatar
pseudoheld
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 22. Feb 2007, 15:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Guaraná » Fr 23. Mär 2007, 15:14

Deutschland macht es Brasilianern/-innen auch nicht unbedingt leichter.

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich für meine damalige Freundin (heute Ehefrau) das erste Visum zum Besuch von Sprachkursen (DaF, mit anschließendem Studium) in Deutschland beantragt habe.

Diese Hürden sind doch nur dazu gedacht, diejenigen davon abzuhalten nach Deutschland oder eben Brasilien einzureisen, die nicht wirklich daran interessiert sind. Denn mann muss sich schon ganz schön dahinter klemmen, um all die kleinen und großen Steine aus dem Weg zu räumen.
Brasiliens Nordosten - Man spricht Deutsch!
Deutschsprachige Reiseführung in Paraìba und
Umgebung: http://www.brasiland.de/Schwermann-Tourismo.339.0.html
Benutzeravatar
Guaraná
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 8. Feb 2007, 20:33
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon loca » Fr 23. Mär 2007, 15:15

hallo,
nein so gehts leider nicht. du kannst höchstens 6 monate mit turistenvisum in brasil bleiben. du bekommst allerdings bei der einreise erstmal ein visum von 90 tagen und musst es dann kurz vor ablauf der frist um weitere 3 monate bei der policia federal verlängern lassen. allerdings kannst du bei der einreise auch nicht davon ausgehen, dass die wirklich 90 tage eintragen. da musst aufpassen wie ein schießhund. du musst auch darauf achten, dass du dir ein ticket kaufst, welches min ein halbes jahr gültig ist. du brauchst also erstmal ein hypothetisches rückflug datum nach drei monaten und musst es dann verlängern lassen. nachher sind die sauer bei der pf, dass du davon ausgehst, das sie es dir auf jedenfall verlängern. ist also alles nicht ganz einfach. stand bis vor einer woche noch vor dem gleichen problem. ist jetzt aber alles geklärt. naja ausser dass ich eben nur 6 monate bleiben kann.
bei einem sozialen jahr weiss ich allerdings nicht ob die organisationen dich mit tursitenvisum nehmen, denn du darfst eigentlich nicht mit tv arbeiten, auch wenn du dafür kein geld bekommst.

hast du mal versucht ein praktikumsvisum zu bekommen?
Benutzeravatar
loca
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 26. Okt 2006, 11:58
Wohnort: itacaré
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon pseudoheld » Fr 23. Mär 2007, 15:43

ja praktikums visum hab ich versucht.
hatte dafür auch alles zusammen aber die sagen das ich ein sozialvisum brauche.
hätte ja auch lieber das praktikumsvisum
deutlich weniger aufwand
Benutzeravatar
pseudoheld
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 22. Feb 2007, 15:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon pseudoheld » Sa 24. Mär 2007, 16:45

hat noch jemand eine ahnung?
bitte ich brauche hilfe!
Benutzeravatar
pseudoheld
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 22. Feb 2007, 15:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon sambalover » Sa 24. Mär 2007, 17:04

Evtl. gibt es hier was dazu:

http://www.brasilianische-botschaft.de

Einfach mal die dort kontakten.
sambalover
Benutzeravatar
sambalover
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 22. Mär 2007, 18:06
Wohnort: Momentan Dtschl. Bald wieder in der Sonne
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon thomas » Sa 24. Mär 2007, 17:09

praktikumsvisum sollte völlig ausreichen. hast keine organisation, die dich aufnimmt und das alles regelt?

nimmt http://www.kinderhorizonte.net de nicht auch zivis?
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon pseudoheld » So 25. Mär 2007, 12:48

ich habe schon ein projekt aber die helfen mir nur mit den sachen in deutschland. das problem ist das ich in eine spezifische stadt wollte und in ein spezifisches projekt das wollten die meisten garnicht erst unterstützen.
praktikums visum geht auf jeden fall NICHT. ich war in der botschaft in berlin und ich bekomme kein praktikumsvisum. da lässt sich nix machen.
ich muss ganz ehrlich sagen das die brasilianische botschaft nicht wirklich hilfsbereit ist und sehr abweisend.
kann sein das manche andere erfahrungen hatten aber bei mir war das wirklich so :(
Benutzeravatar
pseudoheld
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 22. Feb 2007, 15:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon thomas » So 25. Mär 2007, 13:19

mach dir nichts draus, das wird schon. da sind schon ganz andere nach brasilien gekommen. die bras behörden sind halt oft muffelig drauf und wenn du zu ihnen hinkommst und sagst, das ist mein problem, habt ihr ne lösung, dann heisst es erstmal nein. aber es gibt immer eine lösung.
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon LisaMarie » So 25. Mär 2007, 15:38

Hi.
Also ich kann dir sagen, dass ich exakt das gleiche Problem hatte! Ich komme in die Botschaft mit einem Riesenstapel von Zeug, was sie ja auf ihrer Homepage fordern um solch ein soziales Vilum zu verteilen. Dann stehe ich da guter Hoffnung, die Frau schaut sich meine Unterlagen 1 Minute an und erzählt mir dann, ich würde kein Visum bekommen, da ich keine Berufsausbildung hätte. Wie auch, wenn ich erst im Mai Abi mache?! Jedenfalls wurde ich gleich tatkräftig von einem Deutschen, der seit 2 Jahren in Brasilien lebt beraten und von einem Brasilianer, der driekt daneben stand. Aufgepasst:
Du reist mit einem Touristenvisum nach Brasilien ein und kurz vor Ablauf des selben nach Paraguay aus. Dort lässt du dir an der Grenze einen Ausreisestempel geben. ein paar Tage später oder auch am nächsten Tag reist du wieder ein und musst darauf achten, dass sie dir einen Einreisestempel geben! Dann bist du wieder für drei Monate legal im Land und reist vor Ablauf der nächsten drei Montate erneute aus, womit du schon neun Monate im Land wärst. Anschließend gehst du zur Policia federal und lässt dir das Visum verlängern.
So müsste es funktionieren und ich werde es ebenso versuchen, wenn eine Freundin, deren Eltern beim Auswärtigen Amt tätig sind, es nicht noch hinbekommt, mir ein Visum zu besorgen (auf dem Weg kannst du es auch auf jeden Fall nochmal versuchen!).
Liebe Grüße, Lisa
P.S. du kannst nicht schon nach 3 Monaten zur Policia federal, um das Visum verlängern zu lassen, wenn du vorhast ein Jahr zu bleiben. Die stempeln und schreiben dir eine ganze Seite im Pass voll. Das wäre bei der Ausreise nach Paraguay und der darauf folgenden Einreise zu auffällig. Ich weiß, dass es nach einem ziemlichen Abenteuer klingt, aber mir haben mittlerweile 3 Leute bestätigt, dass es so auf jeden Fall funktionieren wird. Zu Not (oder auch immer) legst du an der Grenze einen Geldschein mit in den Pass.
Liebe Grüße, Lisa
Ich bin ab Ende August 07 für 11 Monate in Brasilien!!!
Benutzeravatar
LisaMarie
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 17:57
Wohnort: Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]