Mitbringsel aus Deutschland

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Mitbringsel ..

Beitragvon cebolinha » Mi 1. Nov 2006, 07:03

... ich habe Kirschen im Glas und Himbeeren in der Dose mitgebracht und habe dann einen brasilienuntypischen Kuchen gebacken.
Das kam schon deshalb witzig an, weil brasilianische Männer die Küche eher von außen zu kennen scheinen ....
Benutzeravatar
cebolinha
 
Beiträge: 196
Registriert: Sa 11. Mär 2006, 13:18
Wohnort: Lübeck
Bedankt: 34 mal
Danke erhalten: 17 mal in 13 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon mary13 » Mi 1. Nov 2006, 07:41

Hi, meine brasilianische Freundin (46!) war hier auf dem Weihnachtsmarkt ganz sharf auf Schneekugeln in allen Variationen. Außerdem Kerzen und Räuchermännchen. Auch eine Kuckucksuhr mußte unbedingt nach Brasilien mitgenommen werden. Alles wo Deutschland draufstand und auch mp3player etc. waren für die super. Ansonsten Haribo, kommt immer gut an.
Benutzeravatar
mary13
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 07:43
Wohnort: Karlsruhe
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon wernizh » Mi 1. Nov 2006, 07:47

Schokolade ist immer gerne gesehen...
Benutzeravatar
wernizh
 
Beiträge: 54
Registriert: Di 22. Aug 2006, 05:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Moranguinho » Mi 1. Nov 2006, 08:19

Nutella ist auch eine gern gesehene Idee (falls Du genug Freigepäckmenge hast).
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Kuddel » Mi 1. Nov 2006, 09:56

Moranguinho hat geschrieben:Nutella ist auch eine gern gesehene Idee (falls Du genug Freigepäckmenge hast).

Moin,
Gibt es, seid ca. 1 Jahr, auch in Brasilien (nicht Import).
Angeboten wird es im Whiskyglas. So hat der Papa auch was davon.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon Moranguinho » Mi 1. Nov 2006, 10:14

Kuddel hat geschrieben:
Moranguinho hat geschrieben:Nutella ist auch eine gern gesehene Idee (falls Du genug Freigepäckmenge hast).

Moin,
Gibt es, seid ca. 1 Jahr, auch in Brasilien (nicht Import).
Angeboten wird es im Whiskyglas. So hat der Papa auch was davon.


Ich weiss, gerne gesehen ist es als Mitbringsel trotzdem. :lol: Ich erinnere mich an das 2-Kilo-Nutellaglase, es war ein Wunder, wie schnell das leer war.

So ganz logisch ist das mit den Mitbringseln alles nicht, meine Frau bringt immer gerne Schokolade nach Brasilien, mir ist schleierhaft, warum. Wenn es nach mir ginge, würde ich mir die Schlepperei sparen, und den Kram einfach in Brasilien im Supermarkt kaufen, Nestle und Milka gibt es ja auch dort, zu vertretbaren Preisen. 8)
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Kuddel » Mi 1. Nov 2006, 10:43

Moin,
Stimmt die Riesengläser wurden gerne genommen und stehe heute noch im Regal, neben der 1L Flensflasche.
Bei Schokolade kann ich das verstehen, die Milka in Brasilien schmeckt anders, wird aber dafür nicht so weich in der Wärme.
Bei Nutella gehen die Meinungen auseinander ich und meine Tochter meinen, das Nutella aus Brasilien schmeckt genauso wie in Deutschland, mein Sohn ist anderer Meinung.

Bei den älteren meiner Familie sind am beliebtesten:
Von Ferrero diese Goldenen Kugeln, die weißen mit Kokosnuss und Tofifee.
Das sind alles Dinge die in Brasilien nur als Import zu bekommen sind und schweineteuer.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Mitbringsel aus Deutschland

Beitragvon Bequimao » Mi 1. Nov 2006, 16:21

Maik103 hat geschrieben:Hallo alle miteinander.

Ich bin in der glücklichen Situation, eine brasilianische Freundin zu haben - und ich meine wirklich glückliche Situation, obwohl ich sie seit 13 Monaten nicht gesehen habe.
...
Vielen Dank
Maik


Bei mir ist es ähnlich. Auch ich komme ungefähr jedes Jahr in den Norden von Minas Gerais. Die Familie ist arm.

Das Bezahlen von Einkäufen im Supermercado hat sich so eingebürgert. Außerdem gebe ich jedesmal ein Churrasco im Quintal der Mutter oder des Bruders aus. Das hat den Vorteil, daß ich mich ums Essen oder die Musik nicht kümmern brauche, alles wird organisiert, nur bezahle ich halt. Dann koche ich jedesmal ein deutsches Gericht. Beim letzten mal waren Kartoffelpuffer ein toller Erfolg - a receita continha tambem um pouco do meu sangue.
Das bringt mich noch auf eine Idee: Einfache Haushaltsgeräte sind in Brasilien längst nicht so praktisch wie hier, z.B. Dosenöffner oder Reibemühlen. Braucht gar nicht elektrisch zu sein.

Außerdem darf ich mich ohne Mannemer Dreck, eine Mannheimer Gebäckspezialität, nicht blicken lassen.

Viele Grüße,
Bequimão
Bequimão ist Manuel Beckmann, brasilianischer Revolutionär in Maranhão (?? - 1685).
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Beitragvon Gregor » Mi 1. Nov 2006, 16:37

Moranguinho hat geschrieben:So ganz logisch ist das mit den Mitbringseln alles nicht, meine Frau bringt immer gerne Schokolade nach Brasilien, mir ist schleierhaft, warum. Wenn es nach mir ginge, würde ich mir die Schlepperei sparen, und den Kram einfach in Brasilien im Supermarkt kaufen, Nestle und Milka gibt es ja auch dort, zu vertretbaren Preisen. 8)


Nanu, Du magst keine Schokolade, oder? Eigentlich muss man sie nur mal probieren, dann merkt man sehr schnell, wo der Unterschied ist.
Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon Moranguinho » Mi 1. Nov 2006, 16:37

Kuddel hat geschrieben:Moin,
Stimmt die Riesengläser wurden gerne genommen und stehe heute noch im Regal, neben der 1L Flensflasche [...]


und dem 5-Liter-Partyfässchen von Franziskaner?! :lol:
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]