Möglichkeiten als Arzt (Viszeralchirurgie) zu arbeiten?

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Möglichkeiten als Arzt (Viszeralchirurgie) zu arbeiten?

Beitragvon HotDoc » So 9. Aug 2009, 17:10

Hallo zusammen,

wie im Betref schon angekündigt bräuchte ich ein paar Info´s bzw Anregungen und Tips von Euch wie die Möglichkeiten sind als Viszeralchirurg (Chirurgie der inneren Organe und zusätzlich allg. Chirurgie) in Brasilien zu arbeiten.
Kuz zu meiner Person und Qualifikationen:
37 Jahre alt, verheiratet mit einer Brasilianerin noch keine Kinder (aber in Planung), in fester Anstellung mit eigentlich gutem Verdienst(durchschnittlich ca 3600 Euronen mit allen Überstunden etc.),
Fachartz für Chirurgie und in ca 3 Jahren Zusatzbezeichnung für Viszeralchirurgie.Habe als Student 1 Jahr in Brasil studiert, spreche also die Sprache wobei ich noch einiges machen (den Feinschliff sozusagen).
Mein Ziel wäres es so in ca 4-5 Jahren nach Brasilien auszuwandern.
Was mich nartürlich interessiert ist was ich mit meiner Qualifikation in Brasilien ca verdienen werde/kann, gibt es überhaupt für deutsche Chirurgen Stellen, muss ich die brasilianische Fachartzprüfung machen oder wird meine deutsche anerkannt?
Habe nartürlich schon im Forum etwas gelesen , so z.B das ich eine Sprachprüfung machen muss etc.... :gutgemacht: :
Wirtschaftlich habe ich eigentlich sehr gute Zukunftsaussichten in Deutschland weil es halt in der Zukunft an Chirurgen fehlen wird.Aber es zählt ja nicht nur das liebe Geld, die Lebensqualität ist denke ich in Brasil doch besser.
Für alle hilfreichen Tipps/Adressen etc. danke ich schon mal im vorraus ( können das ja in Brasil mit einer Gratis-Op gutmachen :bighand: ).
Bis denne,

HotDoc :dankemove:
Benutzeravatar
HotDoc
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 16:07
Wohnort: noch in Deutschland
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Möglichkeiten als Arzt (Viszeralchirurgie) zu arbeiten?

Beitragvon amazonasklaus » So 9. Aug 2009, 18:43

In meinem Bekanntenkreis gibt es eine Kinderärztin und einen Chirurgen, der sich auf Schönheitsoperationen spezialisiert hat. Wenn ich die beiden als Maßstab ansetze, dann würde ich sagen, dass Du in Brasilien mehr verdienen kannst als in Deutschland. Vermutlich ist es aber Glückssache, an eine lukrative Position zu kommen. Um als Arzt arbeiten zu können, musst Du wohl die Stufe Avançado im Celpe-Bras nachweisen. In Deutschland kannst Du die Prüfung in Jena machen. Wenn Du im Süden wohnst, ist Salzburg vielleicht näher.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
HotDoc

Re: Möglichkeiten als Arzt (Viszeralchirurgie) zu arbeiten?

Beitragvon Westig » So 9. Aug 2009, 18:45

Ich habe einen Freund, der ist in Deutschland Internist, hat Zusatzausbildungen, Facharzt, spricht fliessend brasilianisches Portugiesisch, kennt und liebt das Land, und wollte in Nordost-Brasilien am Rande und im Rahmen von DED-Projekten der Basisgesundheit praktizieren. Aber nicht als entsandter Entwicklungshelfer. Sondern 2 Jahre als Freiwilliger dort wo er meinte, es sei Not am Mann. Es gab (und gibt) keine Chance. Genausowenig wie ein guter brasilianischer Facharzt so ohne weiteres eine Praxis in Deutschland aufmachen kann. Und das ist gut so auf beiden Seiten.

Bevor man sich ueber Gehaltsmoeglichkeiten fuer einen deutschen Chirurgen in Brasilien (wo? Uni-Klinik oder Privat-Klinik? In Rio oder in Natal oder in Manaus? ) erkundigt, waere als erstes der Gang zur brasilianischen Botschaft in Berlin hilfreich.
Benutzeravatar
Westig
 
Beiträge: 802
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 01:06
Wohnort: Recife-PE. / Brasilien; San Salvador / El Salvador
Bedankt: 258 mal
Danke erhalten: 297 mal in 169 Posts

Folgende User haben sich bei Westig bedankt:
HotDoc

Re: Möglichkeiten als Arzt (Viszeralchirurgie) zu arbeiten?

Beitragvon BrasilJaneiro » So 9. Aug 2009, 20:37

Vorab ein Info: Du solltest dich mal ueber das Aerzteblatt mit Kay Schwarzer in Verbindung bringen. Der hat mal einen sehr guten Bericht ueber Brasilien geschrieben.

Ansonsten:

1. Approbation anerkennen lassen
2. deren Abschlussexamen machen
3. an einem concurso teilnehmen (multiple choice und muendliche Pruefung)
4. um eine Stelle für die especialicacao

Eigentlich gibt es keine Abschlussexamen. Im Internato wird man bewertet und bekommt seine Approbation. Danach bewirbt man sich ueber ein Concurso um eine residência. Die meisten fertigen Fachaerzte sind in mehreren Kliniken angestellt, weil oft nur Teilzeitvertraege (4STD) ausgegeben werden.
Fuer deutsche Aerzte ist die Pruefung nicht unbedingt billig. Brasilianer werden den Kopf schuetteln, weil sie genau umgekehrt denken und sich gerne in Deutschland spezialisieren wuerden. Aber gut, dass bist du dann schon.
Wenn du was erleben, sehen und erreichen moechtest, dann kann ich dir nur São Paulo empfehlen. Mit Speiseroehre, Magen, Duenn- und Dickdarm, Enddarm, Leber, Pankreas, Milz und Schilddruese triffst du hier ins Schwarze. Bist du dann dich hier eingelebt hast, wird dann auch mein dritter Leistenbruch folgen. Ich nehme deinen Scherz dann auf :D
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4586
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
HotDoc


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]