Morumbi, Sao Paulo

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Morumbi, Sao Paulo

Beitragvon Kuwu » Mo 10. Mai 2010, 21:54

Liebes Forum,

wir (Familie mit 3 Jahre altem Sohn) werden wohl in den kommenden Monaten nach Sao Paulo entsandt werden. Jetzt haben wir natürlich unendlich viele Fragen im Kopf und würden gerne Erfahrungen von Anderen, die in der gleichen Situation waren (sind), lernen.

Der Firmenstandort ist Morumbi, weshalb wir auch dort in der Nähe wohnen wollen. (sollten?) Bisher haben wir noch keine wirklich guten Maklerseiten bzw. Expatforen bzw. Relocationagents gefunden. Habt Ihr hier Tipps für uns?

Wie ist es mit unseren Elektrogeräten? Wir haben z.B. gelesen, dass Fernseher in Brasilien einen anderen Empfangsstandard haben als in D. Wie sieht es mit dem Strom aus? 110 V oder 220V? Stecker, usw.?

Uns fallen natürlich noch mehr Fragen ein, wir stehen jedoch noch ganz am Anfang unseres "Projektes".

Schon einmal jetzt Danke für alle Antworten.
Benutzeravatar
Kuwu
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 21:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Morumbi, Sao Paulo

Beitragvon moni2510 » Mo 10. Mai 2010, 22:13

Wenn du entsandt wirst, bekommst du dann keinen Relocation Manager von der Firma gestellt? Das würde mich echt wundern. Du kannst allein eigentlich keine Wohnung mieten, dein Arbeitgeber muß als Bürge einstehen. Hier wird keine Kaution bezahlt, dafür brauchst du den Bürgen.

Was Elektrogeräte angeht würde ich mich danach richten, wieviel Kubik dir die Firma bezahlt und ob die Geräte so hochwertig sind, daß es sich lohnt, den Umwandler auf die 110V hier zu kaufen. Ich persönlich habe keine Geräte mitgenommen.

Ansonsten mal über die Suche forschen und sonst einfach weiterfragen und auch nicht von schrägen Kommentaren abwimmeln lassen. Viel Erfolg bei eurer "Mission".
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3005
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

Re: Morumbi, Sao Paulo

Beitragvon Vincent » Mo 10. Mai 2010, 23:20

@moni
nicht jedes Unternehmen, dass MItarbeiter nach Brasilien entsendet leistet sich den "Luxus" eines Relocation Services. Da muss man sich manchmal selber durchbeissen, :-)

@Kuwu
ihr hab vielen Fragen, die in diesem und auch in anderen Foren schon beantwortet sind. Versucht es einmal mit der Suchfunktion. In Sao Paulo sind sind in der Regel 110 V 60 Hz anzutreffen. In einigen Wohnung gibt es paralell dazu auch 220 Volt. Fernsehen gibt i.d.R. Schwierigkeiten. Aber einfach einmal nachlesen was die Beschreibung eures Gerätes zum PAL M Standard sagt. Stecker sind alle anders, aber mit ein wenig Kreativiät finden sich schon die richtigen Verbindungen :-)

Wohnung sucht man sich am besten vor Ort, Nähe zum Kindergarten, Unternehmen, Supermarkt und verfügbaren Budget spielen ja da einen entscheidene Rolle.

Bem vindo no Brasil

Vincent
Benutzeravatar
Vincent
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:31
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Morumbi, Sao Paulo

Beitragvon Kuwu » Di 11. Mai 2010, 20:54

Danke für die schnellen Antworten.

In unserem Fall wird die Firma sicherlich einen Relocation-Agent übernehmen. Trotzdem geht es uns nun darum, uns vorab ein Bild über das Leben in Sao Paulo zu machen. Da wären halt Internetseiten von Maklern eben hilfreich. Wir stöbern uns natürlich durch das Forum und finden viele Antworten auf unsere Fragen.

Wenn also jemand noch weitere tolle informative Internetseiten kennt, die unseren Wissensdurst ein wenig stillen könnten, würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße noch aus Deutschland.
Benutzeravatar
Kuwu
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 21:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Morumbi, Sao Paulo

Beitragvon Vincent » Di 11. Mai 2010, 21:03

Benutzeravatar
Vincent
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:31
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Morumbi, Sao Paulo

Beitragvon Kuwu » Di 11. Mai 2010, 21:14

Super, Danke für den link. Wir wurschteln uns da mal durch, auch wenn unser portugiesisch leider noch sehr ausbaufähig ist. :D
Benutzeravatar
Kuwu
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 21:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Morumbi, Sao Paulo

Beitragvon seitenwandkletterer » Di 11. Mai 2010, 21:36

Kuwu hat geschrieben:Liebes Forum,

wir (Familie mit 3 Jahre altem Sohn) werden wohl in den kommenden Monaten nach Sao Paulo entsandt werden. Jetzt haben wir natürlich unendlich viele Fragen im Kopf und würden gerne Erfahrungen von Anderen, die in der gleichen Situation waren (sind), lernen.

Der Firmenstandort ist Morumbi, weshalb wir auch dort in der Nähe wohnen wollen. (sollten?) Bisher haben wir noch keine wirklich guten Maklerseiten bzw. Expatforen bzw. Relocationagents gefunden. Habt Ihr hier Tipps für uns?

Wie ist es mit unseren Elektrogeräten? Wir haben z.B. gelesen, dass Fernseher in Brasilien einen anderen Empfangsstandard haben als in D. Wie sieht es mit dem Strom aus? 110 V oder 220V? Stecker, usw.?

Uns fallen natürlich noch mehr Fragen ein, wir stehen jedoch noch ganz am Anfang unseres "Projektes".

Schon einmal jetzt Danke für alle Antworten.


In São Paulo kann in der Nähe manchmal ziemlich relativ sein. Zum Beispiel: Andere Strassenseite an einer grossen Avenida kann manchmal einen längeren Weg bedeuten als 3 km weiter, dafür aber in Fahrtrichtung.

Wenn Eure Elektrogeräte mit Eurosteckern ausgerüstet sind, dann stellt sich schon mal das Steckdosenproblem nicht. Schwieriger wird´s mit den 110V/60 Hz in SP. Da solltet Ihr schon mal in die Betriebsanleitungen eurer Elektrogeräte schauen, um zu sehen, ob diese kompatibel sind. Die Glotze sollte Pal-M können, sonst gibt´s nur Schwarz-Weiss.
"Onde tudo que se planta cresce e o que mais floresce é o amor"
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

Re: Morumbi, Sao Paulo

Beitragvon amazonasklaus » Di 11. Mai 2010, 21:44

Einfach mal für eine Woche hinfliegen und sich die Sache vor Ort anschauen. Eine gute Firma spendiert dem angehenden Expat und seiner Partnerin einen Look and See Trip, bei dem er das zukünftige Arbeits- und Lebensumfeld unter die Lupe nehmen kann.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Morumbi, Sao Paulo

Beitragvon moni2510 » Mi 12. Mai 2010, 02:32

Wenn ihr euch ein wirkliches Bild machen wollt, dann müßt ihr tatsächlich herkommen und gerade Sao Paulo mal auf euch wirken lassen.

Ansonsten habe ich viele meiner Fragen hier beantwortet bekommen und ich hatte VIELE Fragen :-)
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3005
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

Re: Morumbi, Sao Paulo

Beitragvon Christian B. » Mi 12. Mai 2010, 07:04

amazonasklaus hat geschrieben:... Eine gute Firma spendiert dem angehenden Expat und seiner Partnerin einen Look and See Trip...

Vielleicht, aber vielleicht auch nicht. Selbst gute Firmen sparen heute hinten und vorne. Ich kenne genug, die mal kurz für ein Jahr "freiwillig" entsandt worden sind. Die Zeiten haben sich gändert.
User Kuwu wird hoffentlich schon mal die ersten Eindrücke in Sao PAulo gesammelt haben und weiß auf was er sich so ungefähr einlässt. Wäre ja fatal wenn er mit Frau und kleinem Kind nach SP kommt und sich 3 Jahre absoult unwohl fühlt.
Benutzeravatar
Christian B.
 
Beiträge: 332
Registriert: Do 8. Mai 2008, 22:37
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 46 mal in 39 Posts

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]