Mückenschutzmittel in Brasilien

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Mückenschutzmittel in Brasilien

Beitragvon Lauros » Di 13. Mai 2008, 07:58

Nachdem Ich die ganzen Jahre auf Mückenschutzmittel verzichtet habe will Ich diesmal ein Mittel nach Brasilien mitnehmen (Dengue )!
Wie handhabt Ihr das nehmt Ihr ein Mittel aus Deutschland mit oder holt ihr irgendwas kostengünstiges vor Ort !
Hat jemand auch erfahrung was am besten wirkt ?
It's nice to be important, but it's more important to be nice!
Benutzeravatar
Lauros
 
Beiträge: 631
Registriert: Di 3. Jul 2007, 14:00
Wohnort: NRW/Bahia
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 22 mal in 21 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mückenschutzmittel in Brasilien

Beitragvon dietmar » Di 13. Mai 2008, 12:30

Unbedingt vor Ort kaufen. Europäische Produkte können, müssen aber nicht unbedingt wirken (andere Zusammensetzung). Ich persönlich schwöre auf OFF!

dengue-in-rio-flug-schon-gebucht-wohin-jetzt-am-besten-t10111.html#p90787
´
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Mückenschutzmittel in Brasilien

Beitragvon Severino » Di 13. Mai 2008, 14:53

Kann aus persoenlicher Erfahrung bestaetigen, dass in der Schweiz gekauftes Autan die Muecken in Brasilien definitiv nicht interessiert. Habe in der ersten Nacht etwa 150 Mueckenstiche kassiert. Hab dann hier was gekauft und seitdem ist Ruhe....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Re: Mückenschutzmittel in Brasilien

Beitragvon mikelo » Sa 17. Mai 2008, 00:54

Lauros hat geschrieben:Hat jemand auch erfahrung was am besten wirkt ?


das beste was ich hier gekauft habe ist Baygon Spray ---kostet im laden 5 reais---und die muecken sind innerhalb kuerzester zeit hinueber [-X [-X

Bild
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Mückenschutzmittel in Brasilien

Beitragvon windy » Mo 9. Jun 2008, 19:26

Die brasilianischen Mückenmittel sind zwar billiger (Off, Autan, Repellex), halten jedoch nicht lange an.
Wir haben gute Erfahrung mit deutschem "Autan Aktiv" und "AntiBrumm"(teuer) gemacht. Wichtig ist die großzügige Anwendung. Auch Bekleidung unbedingt einsprühen.
Weiter stellten wir fest, dass tagsüber die billigeren einheimischen Mittel ausreichen, abends und morgens jedoch deutsche Mückenmitte eher zu empfehlen sind, da zu diesen Zeiten die Viecher besonders agressiv sind.
Wir wohnen in Meeresnähe, den ganzen bras. Sommer über.
Benutzeravatar
windy
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 19:01
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Mückenschutzmittel in Brasilien

Beitragvon Severino » Di 10. Jun 2008, 20:59

Letzte Woche kam das Waegelchen in unser Bairro. Jetzt ist Mueckentechnisch Ruhe. Wobei ich bisher immer nur nachts bzw. in der Daemmerungsphase Opfer wurde. Selbst auf der Rossa mit all den Viechern kam ich am nachmittag ungeschoren davon....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Re: Mückenschutzmittel in Brasilien

Beitragvon vicios-brasileiros » Di 15. Jul 2008, 20:26

wie siehts aus mit Kleinkindern ? Gibt es da was vor Ort ? Wir fliegen nach Recife....wie ist die Situation ?

Gruß
VB
------------------------------------
http://www.Vicios-Brasileiros.de
Brasilianische Spezialitäten, Lebensmittel, Cachaca Artesanal & Caipirinha, exquisite Weine, Musik und vieles mehr

http://www.Cachacaria-Brasil.de
Cachaca, Caipirinha, Rum und Batida
Benutzeravatar
vicios-brasileiros
 
Beiträge: 117
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 14:04
Wohnort: Dorfen
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Mückenschutzmittel in Brasilien

Beitragvon 007 » Mi 16. Jul 2008, 21:21

vicios-brasileiros hat geschrieben:wie siehts aus mit Kleinkindern ? Gibt es da was vor Ort ? Wir fliegen nach Recife....wie ist die Situation ?

Gruß
VB



Fur Kleinkinder gibst hier in jeder Apotheke irgendeine Lotion zu kaufen. Wenn möglich den verantwortlichen Apotheker fragen, oder vielleicht vorher noch einen Kinderarzt. (Pediatra)

@mikelo

Mit deinem Autanspray bringst du nicht nur die Mücken um, langsam aber sicher auch dich und deine Familie. Das Zeugs ist hochgiftig. Autan gibst doch auch als Lotion, wie Nivea flüssig...... und ist weniger agressiv !!!

Graças a Deus, wo ich wohne verirrt sich selten eine Stechmücke. Ich kriege schon Zustände wenn ich das Gesäuse vom Flügelschlag mit meinen Ohren warnehme.
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Mückenschutzmittel in Brasilien

Beitragvon mikelo » Mi 16. Jul 2008, 21:42

007 hat geschrieben:
@mikelo

Mit deinem Autanspray bringst du nicht nur die Mücken um, langsam aber sicher auch dich und deine Familie. Das Zeugs ist hochgiftig. Autan gibst doch auch als Lotion, wie Nivea flüssig...... und ist weniger agressiv !!!



eine stunde vor dem zu bett gehen versprueht-----danach ist das doch kein prob.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Mückenschutzmittel in Brasilien

Beitragvon Scala-Bahia » Mi 16. Jul 2008, 23:19

Admin hat geschrieben:Unbedingt vor Ort kaufen. Europäische Produkte können, müssen aber nicht unbedingt wirken (andere Zusammensetzung). Ich persönlich schwöre auf OFF!

dengue-in-rio-flug-schon-gebucht-wohin-jetzt-am-besten-t10111.html#p90787
´


hab experimente mit autan etc. gemacht. sie fressen immer weiter!

bei "off" für die ganze familie hab ich mich aufeinmal wohlgefühlt. ein halbes wundermittel. selbst dicke brummer machen nen bogen
Scala-Bahia
 
Beiträge: 316
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 07:28
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 6 mal in 5 Posts

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]