Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht wo

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon SiRe » Fr 22. Sep 2017, 09:26

Würde mal sagen das Grundstück hat schon 80x den Besitzer gewechselt.

Zudem gibt es das Problem, dass die Daten beim lokalen Grundbuchamt gespeichert sind
und sicher nicht zentral abgefragt werden könnten. Kannst ja mal alle Ämter abklappern....
Benutzeravatar
SiRe
 
Beiträge: 57
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 11:58
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 13 mal in 10 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon cabof » Fr 22. Sep 2017, 09:32

Hallo Martina, herzlich willkommen bei uns im Forum. Wir sind die Brasilienkompetenz schlechthin. Hier wird Dich gehelft.

Wenn Du nicht die Möglichkeit hast, diese Info in Brasilien kostenlos zu bekommen - sage Dir ganz klar: schreibe den Gedanken ab
und wende Dich wichtigeren Dingen zu. Egal was Du dort anleierst, es kostet und kostet - und kostet auch ganz viel Zeit mit unbe-
kanntem Ausgang. Tipp: vielleicht steht noch eine Kiste auf dem Speicher von der Omma wo evtl. Papiere und Dokumente drin sind -
dann haste zumindest was für den ersten Schritt. Viel Glück und berichte uns mal.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9915
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1404 mal
Danke erhalten: 1483 mal in 1245 Posts

Re: Mutter besitzt GruHalndstück in Brasilien aber weiß nich

Beitragvon BeHarry » Fr 22. Sep 2017, 13:49

GatoBahia hat geschrieben:Wenn du Fragen zu Nutten, der Krätze oder eiternden Unterleibserkrankungen hast bist du bei dem Drehkreuz genau richtig, er mischt sich aus Geltungssucht immer wieder in seriöse Freds :idea:

Schrei - Du klingst ja richtig eifersüchtig Gato, weil ich jetzt mal schneller war als Du.

Aber ich gebe dir Recht: Im Grunde ist das ja Deine Lebensaufgabe, ich versuche mich also zurück zu halten und Dirn Deine Lebensaufgabe nicht streitig zu machen.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 921
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 105 mal
Danke erhalten: 105 mal in 84 Posts

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon cabof » Fr 22. Sep 2017, 19:33

Das ist ja mal wieder allerunterste Schublade was die beiden Mumienschieber hier von sich lassen. Da kommt ein Newbie, stellt eine Frage die gar nicht so abwegig ist und schon artet der Post mal wieder aus... Thema verfehlt, setzen - sechs.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9915
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1404 mal
Danke erhalten: 1483 mal in 1245 Posts

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon José Datrino » Fr 22. Sep 2017, 19:43

cabof hat geschrieben:Das ist ja mal wieder allerunterste Schublade was die beiden Mumienschieber hier von sich lassen. Da kommt ein Newbie, stellt eine Frage die gar nicht so abwegig ist und schon artet der Post mal wieder aus... Thema verfehlt, setzen - sechs.


Und was kommt von dir ausser zusammengegoogelter heisse Luft gefolgt von deiner Standard Floskel: "Berichte mal"? Bitte nicht mit Finger auf andere zeigen und so tun als ob du der Überuser dieses Forums wärst. Nur mal so als kleiner Tipp! Ich glaube der Feuerball letzte Nacht ist dir nicht bekommen! :!:
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 36 mal in 27 Posts

Folgende User haben sich bei José Datrino bedankt:
frankieb66

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon cabof » Fr 22. Sep 2017, 19:55

Pass mal auf Jose, sofern es nicht ein neuer Nick von einem alten User ist, Du bist erst kurz dabei - ich schon etwas länger und glaube hier und da etwas konstruktives zu Brasilien beizutragen. Ich habe noch nie in der untersten Schublade gewühlt oder Foristen Freunde angemacht. Und was das "berichte mal" angeht,
das ist eine Floskel für die Newbies - als Antwort auf gestellte Fragen - wäre interessant mal zu wissen was diese mit unseren Antworten und Ratschschlägen angefangen haben.... aus Erfahrung heraus: nichts - greifen Infos ab und weg sind sie. Besonders wenn man Klartext schreibt und die Träume platzen lässt. i.E.
ich wandere nach BR aus... Erfahrungen mit Pousadas und und und. Ganz früher gab es hier richtige Kompetenzen, Brasilienkenner durch und durch - wo sind diese geblieben? Durch das Dummgeschwätze vergrault und abgewandert in die ARD.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9915
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1404 mal
Danke erhalten: 1483 mal in 1245 Posts

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon frankieb66 » Fr 22. Sep 2017, 20:03

cabof hat geschrieben:Das ist ja mal wieder allerunterste Schublade was die beiden Mumienschieber hier von sich lassen. Da kommt ein Newbie, stellt eine Frage die gar nicht so abwegig ist und schon artet der Post mal wieder aus... Thema verfehlt, setzen - sechs.

Naja, die Newbiene kooperiert nicht, und daher driftet so ein Thema eben ins Seichte ab, also z.B. an die Brazucastammtische in Berlin oder zu Koeln.

Fassen wir mal zusammen:

1) TE sucht ein Grundstueck, das ihr mittlerweile verstorbener Vater im Lotto gewonnen hat (bzw. vom Lottogewinn gekauft hat)

2) Niemand aus der Familie weiss wo das Grundstueck liegt. Ausser evtl. ca. 200km von Curitiba (Zentrum?) aus gesehen am "Strand".

3) Alles begann um 1969 rum.

4) Dokumente (RGI, etc.) sind keine vorhanden.

5) Der mittlerweile verstorbene Vater hat das Grundstueck seiner Frau ueberschrieben. Auch dazu gibt es keine Belege.

6) IPTU wurde offenbar niemals belegbar (!)
bezahlt. Und selbst wenn, dann muesste die Zahlung (bzw. Zahlunsbescheid) auf den Namen des Besitzers (also des Vaters oder der Mutter) lauten, weil es sonst eben genau auch als Nachweis fuer usocapiao dient.

7) Kompetente Hilfe vor Ort bzw. Eigenrecherche zu teuer, daher ...

8) @cabof fragen ;)

9) hab ich was vergessen?

....

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 974 mal
Danke erhalten: 855 mal in 623 Posts

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon José Datrino » Fr 22. Sep 2017, 20:10

frankie66 hat geschrieben:
8) @cabof fragen ;)

9) hab ich was vergessen?

Ja, ich hab da mal was zum Thema gegoogelt..... Berichte mal! :idea:
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 36 mal in 27 Posts

Folgende User haben sich bei José Datrino bedankt:
frankieb66

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon cabof » Fr 22. Sep 2017, 20:21

Jau Frankie.... Cabof wurde zwar nicht gefragt aber er hat auch auf ungestellte Fragen eine Antwort. (Das unterscheidet einen Übermenschen von einem Genie).
(Scherz) - nein, ich hatte nur den Anstoß gegeben mal auf dem Speicher/Keller in alten Kisten/Mappen etc. zu suchen ob sich was findet. Trotzdem kommt sie nicht daran vorbei irgendwelche Kosten zu tragen... wie das eben so ist in Brasilien. Bei uns in DE kostet eine Grundbucheintragung auch eine Gebühr, überschaubar und ohne Rechtsanwalt mit langen Prozessen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9915
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1404 mal
Danke erhalten: 1483 mal in 1245 Posts

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon José Datrino » Fr 22. Sep 2017, 20:42

cabof hat geschrieben:Ganz früher gab es hier richtige Kompetenzen, Brasilienkenner durch und durch - wo sind diese geblieben? Durch das Dummgeschwätze vergrault und abgewandert in die ARD.

Ach genau! Das sind diese Kompetenzen die gerade alles im Nachbarforum zerfleischen und die User dann hier her vergraulen damit diese ihre Grundstücke im Brasilienfreunde Forum durch GatoBahia, Cabof und BeHarry wiederfinden! .... Berichte mal! :idea:
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 121
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 36 mal in 27 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Immobilien - Tipps

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]