Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht wo

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht wo

Beitragvon Martina_W » Do 14. Sep 2017, 14:57

Hallo zusammen,

ich habe bereits versucht die Informationen über einen Anwalt zu besorgen, doch das würde in etwa 1000Euro für die erste durchsicht kosten.
Das kann ich mir nicht leisten. Mein Vater (verstorben) lebte in Brasilien und ist 1969 nach deutschland ausgewandert. Er hatte damals im lotto gewonnen und davon ein Grundstück am Strand gekauft und dieses meiner Mutter überschrieben. Meine Mutter war auch schon einmal dort (circa 200km) von Curitiba entfenrt oder so.
Sie hat die Unterlagen wohl angefragt aber nie erhalten. Wisst Ihr ob es Möglich ist rein über den Namen meiner Mutter herauszufinden, ob ein Grundstück auf ihren Namne läuft?

Es kann natürlich sien, dass sie bereis enteignet wurde durch phänomene wie "Ersitzungsvorschrift".

Gruß
Martina
Benutzeravatar
Martina_W
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 14. Sep 2017, 14:53
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon Regina15 » Do 21. Sep 2017, 17:05

Liebe Martina,
wenn deine Mutter schon einmal dort war, kann sie sich vielleicht noch an den Namen des nächst größeren Ortes erinnen.?! Habt ihr in der Gegend noch Verwandte, sprecht ihr portugiesisch? Deine Mutter müsste dann ja eingetragen sein. Könnte mir aber vorstellen, dass das Grundstück jetzt in anderem Besitz ist.
Viel Erfolg!
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 907
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1254 mal
Danke erhalten: 528 mal in 319 Posts

Re: Mutter besitzt GruHalndstück in Brasilien aber weiß nich

Beitragvon BeHarry » Do 21. Sep 2017, 17:33

Hallo Martina,
Du hast Dich verlaufen - hier kennt man sich aus mit Nuttenpreisen, entsprechenden Krankheiten und Entzündungen, besondere Tipps für fiffige Scheidungsanwälte, gefälschte Visa & die Koordinaten von der nächsten Trinkhalle.
Und wenn es ganz schlimm wird: meldet sich auch noch der Gato.

du hast die Frage bereits anderswo gestellt, und im Grunde ist sie schon beantwortet:
https://forum.brasil-web.de/forum/brasilien-und-europa/behördengänge-oficial/315826-mutter-besitzt-grundstück-in-brasilien-aber-weiß-nicht-wo-wie-herausfinden


Viel Glück, fahr mal runter, oder schreibe sie an.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 164 mal
Danke erhalten: 177 mal in 137 Posts

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon José Datrino » Do 21. Sep 2017, 17:36

Brasilien hat nur eine Größe von 8.514.215 km² - sollte also ein Klacks sein ein verlorengegangenes Grundstück wiederzufinden! =D>
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 285
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 38 mal
Danke erhalten: 74 mal in 54 Posts

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon frankieb66 » Do 21. Sep 2017, 18:12

    j
José Datrino hat geschrieben:Brasilien hat nur eine Größe von 8.514.215 km² - sollte also ein Klacks sein ein verlorengegangenes Grundstück wiederzufinden! =D>

Naja, 200 km von Curitiba, am Strand. Ok, moeglicherweise nicht direkt am Strand, sondern strandnah. Vielleicht auch 300 km entfernt, man erinnert sich nicht. 100m2 oder 1000m2 (war ja schliesslich ein Lottogewinn). Auf welchen Namen das lote eingetragen ist, weiss man auch nicht, auch nicht ob es ueberhaupt registriert ist ... Anwalt will man nicht bezahlen, selbst recherchieren vor Ort auch nicht, beides zu teuer ... da fragt man am besten die Brasilienfreunde ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 21. Sep 2017, 18:38

Martina_W hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe bereits versucht die Informationen über einen Anwalt zu besorgen, doch das würde in etwa 1000Euro für die erste durchsicht kosten.
Das kann ich mir nicht leisten. Mein Vater (verstorben) lebte in Brasilien und ist 1969 nach deutschland ausgewandert. Er hatte damals im lotto gewonnen und davon ein Grundstück am Strand gekauft und dieses meiner Mutter überschrieben. Meine Mutter war auch schon einmal dort (circa 200km) von Curitiba entfenrt oder so.
Sie hat die Unterlagen wohl angefragt aber nie erhalten. Wisst Ihr ob es Möglich ist rein über den Namen meiner Mutter herauszufinden, ob ein Grundstück auf ihren Namne läuft?

Es kann natürlich sien, dass sie bereis enteignet wurde durch phänomene wie "Ersitzungsvorschrift".

Gruß
Martina


Wenn seit 1969 kein IPTU bezahlt wurde, dann gibt es kein Grundstück mehr. Hat sich die Gemeinde geholt.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4686
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
Itacare

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon José Datrino » Do 21. Sep 2017, 18:41

Frag mal BeHarry.... der kann mit seiner geweihten Drehkreuz-Rute die Gegend ablaufen! :shock:
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 285
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 38 mal
Danke erhalten: 74 mal in 54 Posts

Folgende User haben sich bei José Datrino bedankt:
Itacare, Urs

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon Colono » Do 21. Sep 2017, 18:58

Martina_W hat geschrieben:Wisst Ihr ob es Möglich ist rein über den Namen meiner Mutter herauszufinden, ob ein Grundstück auf ihren Namne läuft?


Damals war es nicht üblich seinen Ehepartner ins Grundbuch einzutragen. Wenn, dann nur über den Vater herauszufinden. Es müsste zumindest eine Urkunde vorliegen. Kaufvertrag, Escritura de Posse, Cadastro Rural etc. Ansonsten vgt.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2475
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 688 mal
Danke erhalten: 771 mal in 564 Posts

Re: Mutter besitzt GruHalndstück in Brasilien aber weiß nich

Beitragvon GatoBahia » Do 21. Sep 2017, 21:40

BeHarry hat geschrieben:Hallo Martina,
Du hast Dich verlaufen - hier kennt man sich aus mit Nuttenpreisen, entsprechenden Krankheiten und Entzündungen, besondere Tipps für fiffige Scheidungsanwälte, gefälschte Visa & die Koordinaten von der nächsten Trinkhalle.
Und wenn es ganz schlimm wird: meldet sich auch noch der Gato.

du hast die Frage bereits anderswo gestellt, und im Grunde ist sie schon beantwortet:
https://forum.brasil-web.de/forum/brasilien-und-europa/behördengänge-oficial/315826-mutter-besitzt-grundstück-in-brasilien-aber-weiß-nicht-wo-wie-herausfinden


Viel Glück, fahr mal runter, oder schreibe sie an.

Wenn du Fragen zu Nutten, der Krätze oder eiternden Unterleibserkrankungen hast bist du bei dem Drehkreuz genau richtig, er mischt sich aus Geltungssucht immer wieder in seriöse Freds :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
BeHarry

Re: Mutter besitzt Grundstück in Brasilien aber weiß nicht w

Beitragvon Itacare » Do 21. Sep 2017, 22:13

BrasilJaneiro hat geschrieben:
Wenn seit 1969 kein IPTU bezahlt wurde, dann gibt es kein Grundstück mehr. Hat sich die Gemeinde geholt.


Sagen wir mal: mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit :mrgreen:

Ich habe mir jetzt mal - spaßeshalber - die Frage andersrum gestellt. Weil doch B so groß ist und D so vergleichsweise klein. Jemand lebt in Brasilen und weiß vom Hörensagen, dass er / sie als Erbe / Erbin ein Grundstück in D besitzt. Dazu gibt es ganze 3 vage Informationen. Den Namen des Käufers, das ungefähre Erwerbsjahr und eine Ortsangabe mit 200 km Genauigkeit. Na dann mal viel Spaß.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5671
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 992 mal
Danke erhalten: 1550 mal in 1063 Posts

Nächste

Zurück zu Immobilien - Tipps

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]