Nach drei Jahren Ehe Aufenthaltstitel unbefristet sicher???

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Re: Nach drei Jahren Ehe Aufenthaltstitel unbefristet sicher

Beitragvon ikarus72 » Sa 25. Apr 2015, 01:34

Nicht Rio sondern natürlich Brazil. Man sollte so spät nicht mehr in Foren schreiben :D
Benutzeravatar
ikarus72
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 8 mal in 4 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Nach drei Jahren Ehe Aufenthaltstitel unbefristet sicher

Beitragvon Brazil53 » Sa 25. Apr 2015, 01:50

Ikarus ich wünsche dir nur alles gute und vielen Dank, dass ich dir weiterhelfen konnte, :mrgreen:
Das ist völlig ironisch und soll nur eine Aufforderung sein, die Augen immer offen zu halten.

Ich habe nur so einige Geschichten der letzten 30 Jahren im Hinterkopf, da kommen einem so manche Ahnungen. (Die sind natürlich völlig abwegig) :wink:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3068
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1077 mal
Danke erhalten: 1892 mal in 1091 Posts

Re: Nach drei Jahren Ehe Aufenthaltstitel unbefristet sicher

Beitragvon ikarus72 » Sa 25. Apr 2015, 02:06

Ok, lassen wirs gut sein, der Stachel scheint tief zu sitzen. Dir alles Gute und vor allem Glück in der Liebe
Benutzeravatar
ikarus72
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 8 mal in 4 Posts

Re: Nach drei Jahren Ehe Aufenthaltstitel unbefristet sicher

Beitragvon Brazil53 » Sa 25. Apr 2015, 02:29

ikarus72 hat geschrieben:Ok, lassen wirs gut sein, der Stachel scheint tief zu sitzen. Dir alles Gute und vor allem Glück in der Liebe


rsrsrsrs um meine Liebe und meinen Stachel brauchst du dir keine Sorge machen. :lol: Und "viel Glück" brauche ich nicht, alles im normalen Bereich.
Eines zeigt sich aber mal wieder, frisch verliebte nehmen jeden Beitrag zur Vorsicht, als einen persönlichen Angriff.

Ich gebe hiermit zu, dass ich nur böses im Schilde führe und nur aus purer Vergnügungssucht viele Stunden im Internet lese, vergleiche und auswerte, um irgendwelche tiefsitzende Stachel zu kompensieren. rsrsrsrs :roll:

Wie sagt der Doktor? "Der nächste bitte" :mrgreen:

uiuiui.jpg
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3068
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1077 mal
Danke erhalten: 1892 mal in 1091 Posts

Re: Nach drei Jahren Ehe Aufenthaltstitel unbefristet sicher

Beitragvon GatoBahia » Sa 25. Apr 2015, 05:04

Itacare hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Ich warte sehnsüchtig auf einen Gentest der die Abstammung offenlegt, ....


Ist es gestattet, nach den Gründen für die Zweifel zu fragen?


Die Kleine ist schon von mir. Einen Test bräuchte ich bei ihrer Mutter, das sie bei ihrer Hautfarbe gewaltig schummelt hab ich inzwischen ja mitbekommen =D>

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Nach drei Jahren Ehe Aufenthaltstitel unbefristet sicher

Beitragvon GatoBahia » Sa 25. Apr 2015, 07:21

Brazil53 hat geschrieben:
ikarus72 hat geschrieben:Ok, lassen wirs gut sein, der Stachel scheint tief zu sitzen. Dir alles Gute und vor allem Glück in der Liebe


rsrsrsrs um meine Liebe und meinen Stachel brauchst du dir keine Sorge machen. :lol: Und "viel Glück" brauche ich nicht, alles im normalen Bereich.
Eines zeigt sich aber mal wieder, frisch verliebte nehmen jeden Beitrag zur Vorsicht, als einen persönlichen Angriff.

Ich gebe hiermit zu, dass ich nur böses im Schilde führe und nur aus purer Vergnügungssucht viele Stunden im Internet lese, vergleiche und auswerte, um irgendwelche tiefsitzende Stachel zu kompensieren. rsrsrsrs :roll:

Wie sagt der Doktor? "Der nächste bitte" :mrgreen:

uiuiui.jpg


Ist das Bild von dir und deiner Flamme? Respekt Alter :cool:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Nach drei Jahren Ehe Aufenthaltstitel unbefristet sicher

Beitragvon ikarus72 » Sa 25. Apr 2015, 09:13

Ok Brazil, für meinen letzten Beitrag möchte ich mich bei dir entschuldigen. Ich denke wir sollten die persönliche Schiene ganz schnell verlassen. Ich denke ich weiß, wo in unserer Diskussion der Knackpunk ist. Du schreibst, dass ich deinen Mahnung zur Vorsicht als persönlichen Angriff sehe. Ich frage dich, Vorsicht vor was. Ich denke die Erfahrungen die du mit Brasilien gemacht hast, sind meinen Rumänienerfahrungen nicht unähnlich. Ich habe einige Männer gesehen, die blind vor Liebe in ihr Verderben gerannt sind und letztlich Haus und Hof verloren haben. Wie schon mehrfach beschrieben, gehörte ich nicht dazu. Und das wird auch zukünftig nicht so sein. Es ist einfach nicht meine Art, mich kopflos meinem Schicksal zu ergeben, war es noch nie. Also was bleibt....das Risiko, mit Herzschmerz dazustehen, wenns in die Hose geht. Das gleiche Risiko wie bei jeder anderen Frau. Wenn ich das nicht bereit bin einzugehen, kann ich gleich ins Kloster. Also gehen wirs an :cool:
Benutzeravatar
ikarus72
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 8 mal in 4 Posts

Folgende User haben sich bei ikarus72 bedankt:
Brazil53

Re: Nach drei Jahren Ehe Aufenthaltstitel unbefristet sicher

Beitragvon ikarus72 » Mo 17. Aug 2015, 07:46

Zwischenbericht. Also für alle die, die meine Geschichte bisher verfolgt haben, hier mal ein kleiner Zwischenbericht.
Sie hat mittlerweile einen Bescheid bekommen, das ihr eine Niederlassungserlaubnis erteilt wird. Diese wird von der Bundesdruckerei erstellt und kann dann abgeholt werden. Soweit die Fakten.
Also es sind ja jetzt einige Monate vergangen, und ich hatte die Gelegenheit, sie ein wenig kennen zu lernen. Wir haben uns einige Male besucht und es vergeht kein Tag, an dem wir nicht telefonieren. Anfangs war ich so vernagelt, wegen meiner gescheiterten Ehe mit einer Rumänin und auch wegen der mahnenden Worte aus dem Forum, dass ich hinter allem Arglist, Täuschung und Betrug vermutet habe. Je mehr sie sich ins Zeug gelegt hat, desto misstrauischer wurde ich. Ich habe ständig auf den Fehler gewartet, mit dem sie sich verrät. Und wie sie sich ins Zeug gelegt hat...ist mir in der Form wirklich noch nie passiert. Sie hat ständig Kontakt gesucht, mir Briefe geschrieben und mich mit nem Besuch überrascht. Je mehr sie getan hat, desto ablehnender wurde ich anfangs. Zum Glück beherrscht sie die deutsche Sprache echt gut und wir haben uns unzählige Stunden unterhalten. Nach und nach habe ich sie kennen gelernt und meine Vorbehalte und Befürchtungen haben sich zerstreut. Heute muss ich sagen, dass sie einfach eine tolle Frau ist, bodenständig und das Herz am richtigen Fleck. Natürlich hat sie mir auch über ihr Leben in Brasilien erzähl und ich denke das hat sie teilweise zu dem Menschen gemacht, der sie ist. Sie weiss, dass man für alles im Leben kämpfen muss, und das tut sie noch immer. Diese Kombination aus optischer Exotik, ihrer Warmherzigkeit und auch dem Temperament finde ich einfach nur toll. Mittlerweile muss ich mir eingestehen, dass sie so gar nicht, abgesehen von der Optik und dem Temperament, in mein Bild einer Brasilianerin passt. Sie ist total fleißig, so sparsam, dass es fast goldig ist...mit einfachen Worten ..sie ist ne tolle Frau. Was mich total fasziniert ist ihre moralische Art. Ich weiss nicht, wie ich das erklären soll..sie hat so einen klaren Blick auf die Dinge, so eine feste Ansicht von gut und schlecht...! Wir hatten schon öfter Gespräche, in denen sie mir den Spiegel vorgehalten hat und mir gezeigt hat, dass mein Verhalten nicht ok war. Ich habe selbst zwei Kinder, die jede zweite Woche bei mir leben, mit denen geht sie einfach wunderbar um, ohne Berührungsängste. Tja, wie ihr seht, bin ich total angetan und habe es nicht bereut, mich auch sie einzulassen. Dabei hatte sie so große Angst, dass ich ihr wegen ihrer Situation keine Chance gebe. Jetzt zieht sie gerade erst mal in ihre eigne Wohnung. Sofort zusammenziehen wollten wir beide nicht. Wir sind uns einig, dass wir das weiter ganz langsam angehen lassen. Wir werden uns jetzt noch öfter sehen können und wenn alles sich so weiter entwickelt, kommt sie nächstes Jahr fest zu mir. Es fühlt sich alles so richtig und einfach an, so, als wären wir wirklich füreinander gemacht. Ach ja, was mir noch aufgefallen ist, ist ihre tiefe Gläubigkeit.Sie fragt Gott oft um Rat oder bedankt sich bei ihm. Anfangs musste ich schmunzeln, da ich aus der Kirche ausgetreten bin, aber da wurde sie sauer. Mittlerweile habe ich verstanden, dass ihr ihr Glaube im bisherigen Leben oft Halt geben hat und dass der Glaube sie auch maßgeblich zu dem Menschen gemacht hat, der sie heute ist. Und diesen Menschen liebe ich.

Ich werde weiter berichten.
Benutzeravatar
ikarus72
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 8 mal in 4 Posts

Folgende User haben sich bei ikarus72 bedankt:
cabof, Regina15, Urs

Re: Nach drei Jahren Ehe Aufenthaltstitel unbefristet sicher

Beitragvon brasifan » Mo 17. Aug 2015, 20:39

Na dann kann man dir nur gratulieren, alles gute für eure Zukunft
Benutzeravatar
brasifan
 
Beiträge: 289
Registriert: Di 26. Sep 2006, 11:46
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 17 mal in 16 Posts

Vorherige

Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]