Nachfolger von Orkut in Brasilien

Infos über soziale Probleme, Armut, Korruption und Rassismus in Brasilien sowie Infos & Kontakte zu Hilfsprojekten

Re: Nachfolger von Orkut in Brasilien

Beitragvon cabof » Fr 3. Jul 2015, 06:36

Jau, so oder so ähnlich funktioniert das bei mir auch, trotz Anonymizer, Pop-up Unterdrückung etc. etc. Ich helfe mir damit, das ich mir unbekannte Mails erst garnicht anschaue und ansonsten sofort X drücke, was hinter den Kulissen mit meinem Surfen abgeht, keine Ahnung - bis Dato ist noch nichts "angebrannt" - zum Glück.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10349
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Nachfolger von Orkut in Brasilien

Beitragvon fitness » Fr 3. Jul 2015, 20:18

Brazil53 hat geschrieben:BrasilJaneiro, bei Facebook abmelden hilft auch nicht weiter. Alles was du schreibst, egal ob Forum oder private Mail, ob du bei Skype per Video sprichst, alle Telefongespräche (inkl. Ortung), also alles was du auf elektronischen Weg erledigst oder irgendwie als Datei angelegt ist, wird "gesiebt".

Da hilft auch nicht der Spruch: "Ich habe nichts zu verbergen".

Das perfide sind die Querverbindungslisten, welche schlummern, da wird man als "Sympathisant" mit Personen in Verbindung gebracht, die man gar nicht kennt.
Im Ernstfall gerät man schnell in die Mühlen der Justiz.

Es ist bereits zu spät...

Kleiner Nachtrag. Ich habe nach Bildern von russischen Künstlern gesucht. Also den Suchbegriff von Google übersetzen lassen und dann in kyrillisch bei Google eingegeben. Hat alles gut funktioniert...
Seit dem bekomme ich immer Werbeanzeigen in kyrillisch. rsrsrs



Oi,
sch**** Technik. :lol:
Entschuldige bitte, aber ich mußte darüber herzlich Lachen.

Tchau
fitness
Benutzeravatar
fitness
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 08:42
Bedankt: 69 mal
Danke erhalten: 11 mal in 5 Posts

Re: Nachfolger von Orkut in Brasilien

Beitragvon Brazil53 » Fr 3. Jul 2015, 22:43

fitness hat geschrieben:
Brazil53 hat geschrieben:BrasilJaneiro, bei Facebook abmelden hilft auch nicht weiter. Alles was du schreibst, egal ob Forum oder private Mail, ob du bei Skype per Video sprichst, alle Telefongespräche (inkl. Ortung), also alles was du auf elektronischen Weg erledigst oder irgendwie als Datei angelegt ist, wird "gesiebt".

Da hilft auch nicht der Spruch: "Ich habe nichts zu verbergen".

Das perfide sind die Querverbindungslisten, welche schlummern, da wird man als "Sympathisant" mit Personen in Verbindung gebracht, die man gar nicht kennt.
Im Ernstfall gerät man schnell in die Mühlen der Justiz.

Es ist bereits zu spät...

Kleiner Nachtrag. Ich habe nach Bildern von russischen Künstlern gesucht. Also den Suchbegriff von Google übersetzen lassen und dann in kyrillisch bei Google eingegeben. Hat alles gut funktioniert...
Seit dem bekomme ich immer Werbeanzeigen in kyrillisch. rsrsrs



Oi,
sch**** Technik. :lol:
Entschuldige bitte, aber ich mußte darüber herzlich Lachen.

Tchau
fitness


Lach dich krank oder gar tot, ist mir völlig egal..
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3068
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1077 mal
Danke erhalten: 1892 mal in 1091 Posts

Re: Nachfolger von Orkut in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Sa 4. Jul 2015, 07:52

Brazil53 hat geschrieben:
fitness hat geschrieben:
Brazil53 hat geschrieben:
Kleiner Nachtrag. Ich habe nach Bildern von russischen Künstlern gesucht. Also den Suchbegriff von Google übersetzen lassen und dann in kyrillisch bei Google eingegeben. Hat alles gut funktioniert...
Seit dem bekomme ich immer Werbeanzeigen in kyrillisch. rsrsrs



Oi,
sch**** Technik. :lol:
Entschuldige bitte, aber ich mußte darüber herzlich Lachen.

Tchau
fitness


Lach dich krank oder gar tot, ist mir völlig egal..


Darüber lach ich doch nur :lol:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Nachfolger von Orkut in Brasilien

Beitragvon BrasilJaneiro » Sa 4. Jul 2015, 20:29

Brazil53 hat geschrieben:BrasilJaneiro, bei Facebook abmelden hilft auch nicht weiter. Alles was du schreibst, egal ob Forum oder private Mail, ob du bei Skype per Video sprichst, alle Telefongespräche (inkl. Ortung), also alles was du auf elektronischen Weg erledigst oder irgendwie als Datei angelegt ist, wird "gesiebt".


Bisher haben viele gutgläubig die sozialen Netzwerke genutzt. Es wird noch die Zeit kommen, wo gezielt unfug geschrieben und gepostet wird um diesen NSAs, CIAs und KGBs mit Dreck zuzumüllen. Ein anständiges Nutzen sehe ich nicht mehr.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4678
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
amazonasklaus

Re: Nachfolger von Orkut in Brasilien

Beitragvon amazonasklaus » Sa 4. Jul 2015, 20:54

BrasilJaneiro hat geschrieben: Es wird noch die Zeit kommen, wo gezielt unfug geschrieben und gepostet wird um diesen NSAs, CIAs und KGBs mit Dreck zuzumüllen.

Interessante Prognose. In diesem Forum verfolgt ja ein Unsinnsposter aus der Paradiesfraktion genau diese Strategie. Aber auch die NSA dürfte bereits mit passenden Ignorierfiltern reagiert haben.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Nachfolger von Orkut in Brasilien

Beitragvon jorchinho » Sa 4. Jul 2015, 21:24

amazonasklaus hat geschrieben:
BrasilJaneiro hat geschrieben: Es wird noch die Zeit kommen, wo gezielt unfug geschrieben und gepostet wird um diesen NSAs, CIAs und KGBs mit Dreck zuzumüllen.

Interessante Prognose. In diesem Forum verfolgt ja ein Unsinnsposter aus der Paradiesfraktion genau diese Strategie. Aber auch die NSA dürfte bereits mit passenden Ignorierfiltern reagiert haben.

Ihr seht das alles viel zu engstirnig. Wenn ich im Internetz etwas schreibe, weiss ich im voraus, das irgendwer mitliest. Also überlege ich, was ich wo schreibe. Wo ich mich anmelde. Nachher jammern, geht gar nicht. Packt euch mal selbst irgendwohin und überlegt mal, wer den Zugriff gestattet hat. Ihr, egal ob Feissibucki, Brasilienfreunde etc......wir sind alle selber schuld........für Leute, welche etwas zu verbergen haben, natürlich übel......
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2335
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 526 mal in 393 Posts

Re: Nachfolger von Orkut in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Sa 4. Jul 2015, 21:41

BrasilJaneiro hat geschrieben:
Brazil53 hat geschrieben:BrasilJaneiro, bei Facebook abmelden hilft auch nicht weiter. Alles was du schreibst, egal ob Forum oder private Mail, ob du bei Skype per Video sprichst, alle Telefongespräche (inkl. Ortung), also alles was du auf elektronischen Weg erledigst oder irgendwie als Datei angelegt ist, wird "gesiebt".


Bisher haben viele gutgläubig die sozialen Netzwerke genutzt. Es wird noch die Zeit kommen, wo gezielt unfug geschrieben und gepostet wird um diesen NSAs, CIAs und KGBs mit Dreck zuzumüllen. Ein anständiges Nutzen sehe ich nicht mehr.


Ihr überseht beim Thema "Soziale Netzwerke" das Soziale! Natürlich kann man seine Kontakte und Freunde auch zumüllen und zuspammen, dann hat man aber bald keine mehr :!:

Was ich davon dann nutze hängt auch davon ab mit wem ich in Kontakt bleiben will und wie wichtig mir das ist. Ich hab mir aber Regeln gesetzt wo ich mein Grenzen ziehe und welche Informationen ich eben nicht teile. Ich bin dadurch aber auch für Freunde im Netz nur schwer zu finden. Hat alles seine Vor- und Nachteile :idea:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
jorchinho

Re: Nachfolger von Orkut in Brasilien

Beitragvon fitness » So 5. Jul 2015, 18:34

Brazil53 hat geschrieben:
fitness hat geschrieben:
Brazil53 hat geschrieben:BrasilJaneiro, bei Facebook abmelden hilft auch nicht weiter. Alles was du schreibst, egal ob Forum oder private Mail, ob du bei Skype per Video sprichst, alle Telefongespräche (inkl. Ortung), also alles was du auf elektronischen Weg erledigst oder irgendwie als Datei angelegt ist, wird "gesiebt".

Da hilft auch nicht der Spruch: "Ich habe nichts zu verbergen".

Das perfide sind die Querverbindungslisten, welche schlummern, da wird man als "Sympathisant" mit Personen in Verbindung gebracht, die man gar nicht kennt.
Im Ernstfall gerät man schnell in die Mühlen der Justiz.

Es ist bereits zu spät...

Kleiner Nachtrag. Ich habe nach Bildern von russischen Künstlern gesucht. Also den Suchbegriff von Google übersetzen lassen und dann in kyrillisch bei Google eingegeben. Hat alles gut funktioniert...
Seit dem bekomme ich immer Werbeanzeigen in kyrillisch. rsrsrs



Oi,
sch**** Technik. :lol:
Entschuldige bitte, aber ich mußte darüber herzlich Lachen.

Tchau
fitness


Lach dich krank oder gar tot, ist mir völlig egal..


Oi, warum so sarkastisch ???
Kannst du keinen Spass vertragen ?

fitness
Benutzeravatar
fitness
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 08:42
Bedankt: 69 mal
Danke erhalten: 11 mal in 5 Posts

Re: Nachfolger von Orkut in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Mo 6. Jul 2015, 08:50

@fitness:

Du bist hier bei den Brasilienfreunden, freundlicher geht es doch fast nicht mehr #-o

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Soziales Engagement

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]