Namensänderung-Vermerkt beim neuen blauen Brasil Pass?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Namensänderung-Vermerkt beim neuen blauen Brasil Pass?

Beitragvon haffner » Fr 20. Nov 2009, 21:15

Hallo Zusammen
Habe eine wichtige Frage an euch. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Habe hier in Deutschland und in Brasilien einen Namensänderung gemacht, Haffner da Silvia in Haffner. Es wurde bewilligt. (Es ist keinen Namensänderung bei Heirat.) Sondern Namensänderung beim Richter.
(Ich bin Deutscher und Brasilanerin)

Ich bin im Brasil Konsulat gegangen. Dort habe ich alle meinen Brasil -Dokumenten, CPF-Titelo-Wählerausweis und Brasil -Pass in meinem neuen Namen, Haffner ändern lassen. Ohne Probleme. (Früher hiess ich da Silvia Haffner.)

Als ich den neuen blauen Brasil Pass abgeholt habe staunte ich:
In den neuen blauen Brasil Pass, ist in der 3 Seite geschrieben, in einen Art Kleber, dass ich mein Namen geändert habe, inklusiv steht darauf die Prozess Nummer und den zuständigen Gericht in Brasilien .

Ist das üblich, aus Datenschutz denke ich das es nicht sein kann.

Hat der Brasil Konsulat ein Fehler gemacht? Müssen Sie das ändern lassen.

Sollte ich jetzt versuchen das Geld wieder zurück zu bekommen?

Ich hoffe Ihr könnt mir einen guten Ratschlag geben.

Vielen Dank für die Antwort im vorraus.
Benutzeravatar
haffner
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 8. Nov 2008, 01:41
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Namensänderung-Vermerkt beim neuen blauen Brasil Pass?

Beitragvon Tuxaua » Fr 20. Nov 2009, 21:39

Welcher Namen steht denn vorne im Pass?
Wenn's der neue ist, ist doch alles ok.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Namensänderung-Vermerkt beim neuen blauen Brasil Pass?

Beitragvon haffner » Sa 21. Nov 2009, 17:10

Ja der neue Familien-Namen Haffner steht schon auf der 1 und 2 Seite in den neuen blauen Brasil Pass: Habe mir einen neuen baluen Brasil Pass gemacht nach Namensänderung. Wie gesagt ist den neuen blauen Brasil Pass Familien-Namen Haffner geschrieben.

Aber was mich wirklich stört ist, dass auf der 3 Seite in den neuen blauen Brasil Pass darauf steht, dass ich einen Namensänderung gemacht habe.

Es ist einen Art Kleber-Folien auf der 3 Seite in den neuen blauen Brasil Pass. Und dort ist geschrieben dass ich einen Namensänderung gemacht habe, mit Angaben Prozessnummer und den zuständigen Gericht. ( Der neue Brasil Pass ist bekanntlich Biometrisch)

Beispiel so siehts aus: SE 2300 Superior de Tribunal: Alteração de Sobrenome auf der 3 Seite im Pass.

Mein Namensänderung vom Haffner da Silvia in Haffner habe ich bei Brasilianischer Gericht gemacht. (Es ist keine Namensänderung wie Heirat.)

Ich habe dass bei Brasil-Beamten in Consulad reklamiert, da jeder meinen Daten in Internet anhand Prozessnummer anschauen kann. Aus Datenschutz Gründen.

Der Brasil Beamter sagte mir, er wird dass abklären mit seinem Chefin vom Consulad. Falls bewilligt, Müsste ich aber sowieso wenn ich einen neuen blauen Brasil Pass ohne Namenänderung-Vermerkt möchte, wieder einen Gebühr von 100 Franken bezahlen.


Stimmt dass oder haben die Brasil Beamten in Consulad einen Fehler gemacht?
Ist dass üblich mit den Namenänderung Vermerkt in Brasil-Pass Biometrisch?

Ich Danke euch im Vorauss für die hifreiche Antwort.
Benutzeravatar
haffner
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 8. Nov 2008, 01:41
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Namensänderung-Vermerkt beim neuen blauen Brasil Pass?

Beitragvon dimaew » Sa 21. Nov 2009, 17:20

Ich denke, die Namensänderung an sich, also von Haffner da Silva in Haffner, gehört in den Pass. Es kommt nicht darauf an, ob die Namensänderung auf einer Heirat, Adoption oder sonst was beruht. Diese Information brauchen die Personenstandsbehörden, insbesondere die Grenzbeamten.

Was aber aus meiner Sicht nicht geht, ist auch noch den Prozess bzw. die Prozessnummer mit anzugeben. Das geht niemanden was an, auch die Grenzpolizei nicht, denn die braucht diese Information nicht für ihre Arbeit.

Ob Du die gebühr nun nochmal zahlen musst oder nicht, weiß ich aber nicht. In Deutschland müsstest Du nicht zahlen, da gibt es eine Regelung dafür. Wie das in der Schweiz bzw. in Brasilien ist (es müsste ja insoweit brasilianisches Recht gelten) kann ich aber nicht sagen.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Namensänderung-Vermerkt beim neuen blauen Brasil Pass?

Beitragvon Tuxaua » Sa 21. Nov 2009, 17:25

Was stört dich denn an dem komischen Aufkleber?
Das Thema Datenschutz wird in Brasilien bei Weitem anders gehandhabt als in Deutschland oder in der Schweiz.
Du musst deinen Pass ja kaum jemandem zeigen :wink:
Sei froh, weil wenn in Brasilien eine Behörde fragt, warum der Name nicht mehr stimmt, hast du sofort den Nachweis.
Deine Daten sind sowieso registriert :lol:
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Namensänderung-Vermerkt beim neuen blauen Brasil Pass?

Beitragvon haffner » Sa 21. Nov 2009, 17:41

dimaew hat geschrieben:Ich denke, die Namensänderung an sich, also von Haffner da Silva in Haffner, gehört in den Pass. Es kommt nicht darauf an, ob die Namensänderung auf einer Heirat, Adoption oder sonst was beruht. Diese Information brauchen die Personenstandsbehörden, insbesondere die Grenzbeamten.

Was aber aus meiner Sicht nicht geht, ist auch noch den Prozess bzw. die Prozessnummer mit anzugeben. Das geht niemanden was an, auch die Grenzpolizei nicht, denn die braucht diese Information nicht für ihre Arbeit.

Ob Du die gebühr nun nochmal zahlen musst oder nicht, weiß ich aber nicht. In Deutschland müsstest Du nicht zahlen, da gibt es eine Regelung dafür. Wie das in der Schweiz bzw. in Brasilien ist (es müsste ja insoweit brasilianisches Recht gelten) kann ich aber nicht sagen.


Ich verstehe schon:
Aber die PF und Grenzbeamten wissen auf Grund Datenbank-Sytem, dass ich einen Namensänderung gemacht habe. Die Daten ist ja dort gespeichert. Dass musste ich bei neuen blauen Brazil-Pass angeben im Online Pass Protokoll eingeben plus das Deutsche Nationalität musste ich auch im Brazil-Online Pass eingeben. Siehe Website Brazil Pass:https://scedv.serpro.gov.br/frscedv/index.jsp

Und es ist ja einen Namensänderung per Gericht und da sollte doch nicht alle Menschen wissen, das ich einen Namensänderung gemacht habe. Beispiel, Autovermietung, Hotels bei Pass zeigen. Wie gesagt ist der Namenänderung in PF Datenbank-Sytem registiert.
Benutzeravatar
haffner
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 8. Nov 2008, 01:41
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Namensänderung-Vermerkt beim neuen blauen Brasil Pass?

Beitragvon haffner » Sa 21. Nov 2009, 18:03

Hallo Tuxau


Wie gesagt ist das Namensänderung bei der PF-Datenbank gespeichert.

Habe dass ja bei Online Pass -Protokol angeben. Und inklusiv die Deutsche Nationalität habe ich angeben. (Warum die Brasil Behörden, dass wissen wollen weis ich leider nicht.) Siehe Website Brasil Consulad, Abteilung Pass.

Meiner Meinung ist dass Diskriminierung.(Habe meinen Namen ja bei Gericht geändert.)
Es muss doch niemand wissen, wie Autovermietung, Hotels oder bei einer Bank-Konto öffnung in Brasilien , dass ich einen Namensänderung gemacht habe. Sonst bringt dass ja gar nicht.
In meinen anderen Dokumenten wie CPF-Titelo steht ja auch nicht, dass ich meinen Namen geändert habe. Ich denke immer wen ich Reisen gehe und die Beamten dann komisch schauen wird mit diesem komischen Namenänderung-Vermerkt Folien-Kleber. Auf alle Länder.

Ich kenne Leute, die Namensänderung gemacht haben. Und in den Deutschen Pass oder andere EU -PASS ist der Vermerk Namenänderung nicht drauf geschrieben worden . Habe auch

Vielen Dank für deine Antwort im Vorraus

Haffner
Benutzeravatar
haffner
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 8. Nov 2008, 01:41
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Namensänderung-Vermerkt beim neuen blauen Brasil Pass?

Beitragvon haffner » Sa 21. Nov 2009, 18:09

Kommischerweise hat der Brasil-Beamter in Consulad gesagt: Er würde dass abklären bei seiner Chefin und falls es bewiligt wird, dass der Namensänderung-Vermerkt in Pass nicht darauf keklebt wird, müsste ich sowieso wieder 100 Franken bezahlen für den neuen baluen Pass.
Der Beamter machte den Eindruck als würde er selber nicht ganz genau wissen.
Benutzeravatar
haffner
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 8. Nov 2008, 01:41
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Namensänderung-Vermerkt beim neuen blauen Brasil Pass?

Beitragvon Tuxaua » Sa 21. Nov 2009, 18:14

Oh je, dein Fall ist schon sehr speziell und wohl sehr selten, sodass es wenig Erfahrungen dazu gibt.
Frag doch einfach nochmal in der Botschaft nach, ob dieser Aufkleber in Ordnung ist.

Ich persönlich kann dir nur sagen, dass meine brasilianische Frau nach unserer Hochzeit keinen Vermerk über ihren geänderten Namen in ihrem neuen blauen Pass hat.

Ansonsten: so wie du schreibst befindet sich dieser ominöse Aufkleber auf der 3. Seite, wer schaut da schon hin...
Zerbrich dir nicht zu sehr den Kopf, soooooo schlimm ist eine Namensänderung ja nicht :wink:

Aber sag mal: du schreibst, dass du neben der brasilianischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft hast. Wieso bezahlst du dann in Schweizer Franken???
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Namensänderung-Vermerkt beim neuen blauen Brasil Pass?

Beitragvon haffner » Sa 21. Nov 2009, 18:20

Ich wohne in der Schweiz und habe dort in Brasil-Consulad meinen neuen blauen Pass gemacht.

Du sagts mir, dass deine Frau keinen Vermerkt-Namensänderung in Ihr Pass geschrieben ist:

So wie es ausieht ist einen Fehler vom Brasil-Consulad. Sie wollen bloss nichts bezahlen.

Werde dort anrufen am Montag.

Vielen dank für deine Antwort.

Lieber Grüsss

Haffner
Benutzeravatar
haffner
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 8. Nov 2008, 01:41
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]