Nationaler Nudeltag - Dia Nacional do Macarrão

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Nationaler Nudeltag - Dia Nacional do Macarrão

Beitragvon Admin » Mi 10. Dez 2014, 00:52

Der 25. Oktober wurde in Brasilien von Staatspräsidentin Dilma Rousseff nun per Gesetz zum "Nationalen Nudeltag" erklärt ... anscheinend gibt im Land ja momentan nichts Wichtigeres zu regeln ... :D

nudeltag.jpg


Es ist tatsächlich kein Scherz, hier der Link zum Gesetz: http://www.planalto.gov.br/ccivil_03/_Ato2011-2014/2014/Lei/L13050.htm
Benutzeravatar
Admin
Administrator
 
Beiträge: 861
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 16:15
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 183 mal in 115 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Nationaler Nudeltag - Dia Nacional do Macarrão

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 10. Dez 2014, 05:04

Admin hat geschrieben:Der 25. Oktober wurde in Brasilien von Staatspräsidentin Dilma Rousseff nun per Gesetz zum "Nationalen Nudeltag" erklärt ... anscheinend gibt im Land ja momentan nichts Wichtigeres zu regeln ... :D

nudeltag.jpg


Es ist tatsächlich kein Scherz, hier der Link zum Gesetz: http://www.planalto.gov.br/ccivil_03/_Ato2011-2014/2014/Lei/L13050.htm


Wir müssen auch daran denken, dass die Nudeln in Brasilien diskriminiert werden. Nicht nur, dass viele Brasilianer sie meiden, sondern auch, dass sie sie mit maccarao beschimpfen. Deshalb ist dieses Gesetz von Dilma zu begrüßen. Nun sollte auch die Kartoffel noch gewürdigt werden, die schließlich in einen Agrarmord durch die Portugiesen arg dezimiert wurde und jahrhunderte auf KZ-Feldern dahin vegatieren muss. :mrgreen:
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4626
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 697 mal in 550 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
Urs, zagaroma

Re: Nationaler Nudeltag - Dia Nacional do Macarrão

Beitragvon Brazil53 » Mi 10. Dez 2014, 09:57

Das ist ein weitere unnützer Gedenktag.
Wenn man den Kalender der Weltgedenktage ließt, der kann sofort erkennen, das die Satire die Realität längst überholt hat.

Einige Beispiele: :shock:

16. Januar Weltnichtstag
21. Januar Weltknuddeltag, Welttag der Jogginghose
23. Februar Tag der Schwertschlucker, Tag der Tiefkühlkost
27. Mai Welttag des Purzelbaums
30. Juni Internationaler Inkontinenztag
21. Dezember Welt-Orgasmus-Tag

http://www.philognosie.net/kunst-kultur/uebersicht-welttage-festtage-und-feiertage-liste
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2984
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1021 mal
Danke erhalten: 1811 mal in 1045 Posts

Re: Nationaler Nudeltag - Dia Nacional do Macarrão

Beitragvon cabof » Mi 10. Dez 2014, 19:49

Zu meiner Jugendzeit gab es nur einen "Welt-Tag" der hieß dann Weltspartag, da kam die Kreissparkasse zur Schule und verteilte Sparschweine und Malbücher/Stifte. Das war der Grundstein zu meinem Kapitalismus.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10181
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1456 mal
Danke erhalten: 1567 mal in 1306 Posts

Re: Nationaler Nudeltag - Dia Nacional do Macarrão

Beitragvon sfio » Mi 10. Dez 2014, 21:21

cabof hat geschrieben:Zu meiner Jugendzeit gab es nur einen "Welt-Tag" der hieß dann Weltspartag, ..


Wenn man die religiösen "Welt-Tage" mal außen vor lässt ...
... auch der Muttertag ist ein solcher "alter" Welt-Tag!

Und den soll bei Dir nicht gegeben haben???????

In Deutschland ist dieser nämlich seit 1922 etabliert,
der erste "Weltspartag" wurde erst drei Jahre später, also 1925, begannen.
Benutzeravatar
sfio
 
Beiträge: 201
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 21:02
Bedankt: 69 mal
Danke erhalten: 103 mal in 73 Posts

Re: Nationaler Nudeltag - Dia Nacional do Macarrão

Beitragvon cabof » Mi 10. Dez 2014, 22:23

Muttertag ist eine amerik. Efindung, wie viele andere Tage auch, um den Kommerz anzufeuern, Brasilien mit 365 Gedenktagen ist da besonders anfällig. Mir geht jeder Gedenktag am Allerwertesten vorbei... nur leider, der 11.9. mein Geburtstag wird von den NY Ereignissen überschattet und den 20.4. feiere ich im stillen Kämmerlein und bringe meine rechte Keule auf Hochglanz (offtopic).
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10181
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1456 mal
Danke erhalten: 1567 mal in 1306 Posts

Re: Nationaler Nudeltag - Dia Nacional do Macarrão

Beitragvon moni2510 » Do 11. Dez 2014, 07:11

und die ewige Frage....

http://hashtag.blogfolha.uol.com.br/2014/12/10/bolacha-ou-biscoito-veja-o-que-diz-o-google/?cmpid=%22facefolha%22

Man könnte es meinen, Brasilien hätte keine echten Probleme :D
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3024
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 309 mal
Danke erhalten: 808 mal in 546 Posts

Re: Nationaler Nudeltag - Dia Nacional do Macarrão

Beitragvon Admin » Do 11. Dez 2014, 12:00

Ich fand das nur sehr interessant, da der "Nationale Nudeltag" wie viele andere Gedenk- oder Feriertage gesetzlich etabliert wurde. Den Weltnudeltag gibt es ja schon seit 1995 und er ist eigentlich nur ein Aktionstag. Diese "Aktionstage" werden von Organisationen national oder international ausgerufen und haben keine rechtlichen Auswirkungen.

In Brasilien gibt es allerdings viele dieser Tage per Gesetz wie bspw. Dia Nacional dos Agentes da Autoridade de Trânsito -> http://www.planalto.gov.br/ccivil_03/_Ato2011-2014/2013/Lei/L12821.htm oder Dia Nacional do Cooperativismo de Crédito -> http://www.planalto.gov.br/ccivil_03/_ato2011-2014/2012/lei/l12620.htm

warum werden diese gesetzlich festgeschrieben? Was ändert sich dadurch? Vielleicht gibt es ja ein anderes Gesetz, welches einen "Dia Nacional" regelt und damit nun greift ... z.B. arbeitsrechtliche Vorschriften betreffend
Benutzeravatar
Admin
Administrator
 
Beiträge: 861
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 16:15
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 183 mal in 115 Posts

Re: Nationaler Nudeltag - Dia Nacional do Macarrão

Beitragvon cabof » Do 11. Dez 2014, 18:28

1. Mai - Tag der Arbeit und ausgerechnet dann ist Feiertag.... Kokolores... und für die Alpenfraktion: a Schmarrn :lol:
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10181
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1456 mal
Danke erhalten: 1567 mal in 1306 Posts

Re: Nationaler Nudeltag - Dia Nacional do Macarrão

Beitragvon Trem Mineiro » Do 11. Dez 2014, 18:32

Ich kann da nicht mehr mitreden, für mich ist jeder Tag ein Feiertag. :D

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Nächste

Zurück zu Plauderecke

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]