Neid - wer macht das Rennen?

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Neid - wer macht das Rennen?

Beitragvon donesteban » Di 8. Jul 2008, 11:04

:lol: Jetzt bin ich aber mal gespannt ...

donesteban hat geschrieben:
Wie kommst Du auf die Idee, dass Brasilianer nicht neidisch wären.
Nach meiner Erfahrung und Beobachtung sind Brasilianer auch, aber weniger neidisch als Deutsche. Ich habe das über die Jahre ziemlich genau beobachtet. Meine Frau hat das bemerkt, nachdem sie längere Zeit in Deutschland war, die Sprache konnte und in einem Büro als Buchhalterin arbeitete. Ich habe das zuerst nicht geglaubt und reagierte wie Du. Die eigene Beobachtung lehrte mich aber, dass sie Recht hatte.
In der Disziplin - wir sind ja, wie Du sagst, am Pauschalisieren - haben sie ebenso ein Dauerabo als Weltmeister, wie beim Fußball. Sie sind nicht neidisch auf mich, ich bin ja bloß ein Gringo, das Problem beschränkt sich auf die Brasilianer untereinander.
Ich konnte das niemals beobachten, bzw nur in geringem Ausmaß.
Die "These" ist übrigens nicht auf meinem Mist allein gewachsen, sondern das behaupten Brasilianer selber über sich bzw. ihre Landsleute.
Das können die gar nicht, weil sie keine längere Deutschlanderfahrung haben und wir hier über relativen Neid sprechen.

...und ganz besonders auf Eure Antwort...

supergringo hat geschrieben:
donesteban hat geschrieben:Das können die gar nicht, weil sie keine längere Deutschlanderfahrung haben und wir hier über relativen Neid sprechen.
Dann frag mal bahiasol, Boli, Laurita, maninha ... :idea:
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Neid - wer macht das Rennen?

Beitragvon donesteban » Di 8. Jul 2008, 11:54

Na kommt schon. Wer gewinnt? DE oder BR? :lol:
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Neid - wer macht das Rennen?

Beitragvon Laurita » Di 8. Jul 2008, 12:08

Oh Gott. Was für ein komischer Wettbewerb! Es kommt immer darauf an... Neid kann sich auf den Besitz beziehen oder auf Merkmale wie Schönheit, Beliebtheit oder Gesundheit, die man nicht kaufen kann.
Benutzeravatar
Laurita
 
Beiträge: 205
Registriert: Mo 28. Nov 2005, 22:18
Wohnort: Frankfurt am Main
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Re: Neid - wer macht das Rennen?

Beitragvon donesteban » Di 8. Jul 2008, 12:24

Für mich ist Neid nicht so sehr: "das wäre ich auch gerne" oder "das hätte ich auch gerne". Für mich ist Neid. "Das gönne ich dem nicht" Und da ist es relativ egal, ob es das neue Auto, die neue Nase, der neue Mann oder nur die glücklichen Umstände sind.

Ich habe beobachtet, dass Deutsche sehr neidisch in diesem negativen Sinne sind. Leider. Und "wer gewinnt". Vielleicht blöde formuliert. Habe mir gedacht, dass man vielleicht nicht ganz so verbissen diskutieren muss.

Ich bin übrigens auch ziemlich neidisch. Mir fällt das immer im Restaurant auf, weil ich permanent das Essen von meinem Tischnachbarn will. Und zwar vor dem Essen, während dem Essen und nach dem Essen. Ich bin also ein neidischer Nimmersatt, könnte man sagen :-)
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Neid - wer macht das Rennen?

Beitragvon Laurita » Di 8. Jul 2008, 14:22

Also,

Die Brasilianer sind genauso neidisch wie die Deutschen. In beiden Länder hat man nicht mehr das Gefühl, dass Geld die Folge individueller Leistung ist. Wer nicht mehr glaubt, dass er nach oben kommen kann, der fährt vernünftigerweise seine Anstrengungen zurück. Wenn Leistung und Bildung sich anscheinend nicht mehr lohnen, warum soll man sich dann anstrengen?

Der Vergleich mit denen, die mehr haben, führt nicht mehr zur Steigerung des individuellen Leistungswillens, sondern zu bloßer Missgunst. Kurz gefasst: Statt sich anzustrengen, wählt man Lula und beantragt Bolsa Família!
Benutzeravatar
Laurita
 
Beiträge: 205
Registriert: Mo 28. Nov 2005, 22:18
Wohnort: Frankfurt am Main
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Re: Neid - wer macht das Rennen?

Beitragvon donesteban » Di 8. Jul 2008, 14:28

Ähhh, 'tschuldigung aber was hat das mit Neid zu tun?
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Neid - wer macht das Rennen?

Beitragvon Schwobaseggl » Di 8. Jul 2008, 14:36

Nur eine Anekdote aus meinen Erfahrungen.

Mein Ex-Schwager ist sehr intelligent, aber hatte leider nicht die Mittel zum studieren.
Ergo arbeitete er in einer Käserei und verdiente 2 SM plus täglich einen Liter Milch und wöchentlich 1 Pfund Käse.

Ich finanzierte ihm 42 Monate Studium Administracao, lies ihn in einem meiner Häuser kostenlos wohnen und gab ihm mtl. etwas zum Lebensunterhalt.

Heute ist er Einkäufer ( Licitacoes ) in Patos auf dem Rathaus.

Er verdient nun 1,5 SM mtl.

Warum also studieren, wenn man als Analphabet mehr verdienen kann ?

Warum 42 Monate des Lebens wegwerfen und dazu noch viel bezahlen, wenn man davon keine finanziellen Vorteile bekommt sondern nur verliert.
Dieses Posting darf jeder auslegen wie er denkt.
Ich schreibe es ja auch wie ich denke.
Benutzeravatar
Schwobaseggl
 
Beiträge: 532
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 18:14
Wohnort: BH / Patos de Minas
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 14 mal in 13 Posts

Re: Neid - wer macht das Rennen?

Beitragvon Laurita » Di 8. Jul 2008, 14:45

Das hat alles mit Neid zu tun:

1 - Der Brasilianer bzw. Deutscher ist neidisch auf das Auto des Nachbarns oder auf das Gehalt des Kollegen, was auch immer;

2 - Man strengt sich, indem man viel studiert und arbeitet, um die Neidobjketen zu besitzen. Trotzdem bekommt man das gewünschete Auto bzw. die Gehaltserhöhung nicht. Dann denkt man, dass Geld nicht die Folge individueller Leistung ist. Andere Faktoren sollen eine Rolle Spielen, wie z. B. Herkunft und Erbschaft;

3 - Total frustriert, glaubt der Brasilianer bzw. Deutscher nicht mehr daran, dass er "nur" mit harter Arbeit und Mut nach oben kommen kann;

4 - Als Lösung kommt dann die Politik von m. E. demagogen wie Lula in Frage. Statt sich anzustrengen, wählt man Lula und beantragt Bolsa Família. Was könnte man sonst tun, wenn man z. B. weder gute familiare Hintergrund noch Erbschaft hat?
Benutzeravatar
Laurita
 
Beiträge: 205
Registriert: Mo 28. Nov 2005, 22:18
Wohnort: Frankfurt am Main
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Re: Neid - wer macht das Rennen?

Beitragvon tinto » Di 8. Jul 2008, 15:11

Hä? Ist das eine Umfrage oder was?

Und- spricht die hohe Kriminalität im Lande nicht immer Bände zur Neidfrage? So nach dem motto: Hast du was was ich nicht hab, dann hol ichs mir?
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Neid - wer macht das Rennen?

Beitragvon Schwobaseggl » Di 8. Jul 2008, 15:22

tinto hat geschrieben:Hä? Ist das eine Umfrage oder was?

Und- spricht die hohe Kriminalität im Lande nicht immer Bände zur Neidfrage? So nach dem motto: Hast du was was ich nicht hab, dann hol ichs mir?


99 Punkte.

Bei 100 Punkten hättest Du ein romantisches Wochenende mit Alice Schwarzer in einem Stundenhotel gewonnen =D> :assshaking: :boobs:
Dieses Posting darf jeder auslegen wie er denkt.
Ich schreibe es ja auch wie ich denke.
Benutzeravatar
Schwobaseggl
 
Beiträge: 532
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 18:14
Wohnort: BH / Patos de Minas
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 14 mal in 13 Posts

Nächste

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]