Neue Firma

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Neue Firma

Beitragvon Brasilboy » Do 28. Dez 2006, 04:07

Hallo erst mal zusammen.
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich habe vor in den nächsten Jahren nach Brasil auszuwandern um dort eine Firma zu gründen genauer gesagt im Kfz,Karosseriebau und Lackierbereich nur leider weis ich nicht ob sich das lohnen würde. Es würde sich in der Gegent von Porto Alegra(Santa Cruze) handeln.
Nun hätte ich ein paar fragen dazu.

1.) Würde sich das lohnen?
2.) Soll ich ein anderes Gebiet wählen?
3.) Was beträgt dort etwa der Arbeitstundelohn?
4.) Auf was muss ich genau achten bei der Gründung einer Firma?
5.) Was sollte eine Angestellter vorzuweisen haben wenn er sich bei mir bewirbt?

Ich hoffe ihr könnnt mir meine Fragen beantworten ich bedanke mich schon mal im vorraus.
LG Rafael
:lol:
Benutzeravatar
Brasilboy
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 15:16
Wohnort: Herrenberg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Neue Firma

Beitragvon riz » Fr 5. Jan 2007, 13:40

Brasilboy hat geschrieben:Hallo erst mal zusammen.
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich habe vor in den nächsten Jahren nach Brasil auszuwandern um dort eine Firma zu gründen genauer gesagt im Kfz,Karosseriebau und Lackierbereich nur leider weis ich nicht ob sich das lohnen würde. Es würde sich in der Gegent von Porto Alegra(Santa Cruze) handeln.
Nun hätte ich ein paar fragen dazu.

1.) Würde sich das lohnen?
2.) Soll ich ein anderes Gebiet wählen?
3.) Was beträgt dort etwa der Arbeitstundelohn?
4.) Auf was muss ich genau achten bei der Gründung einer Firma?
5.) Was sollte eine Angestellter vorzuweisen haben wenn er sich bei mir bewirbt?

Ich hoffe ihr könnnt mir meine Fragen beantworten ich bedanke mich schon mal im vorraus.
LG Rafael
:lol:


Hallo, Raffa!
1. Sprichst Du portugiesisch?
2. Karrosserie-, Autowerkstaetten gibt es hier reichlich. soll heissen der Konkurrenzkampf ist gross. Die eingesessenen Autohauser sehen es wahrscheinlich auch nicht so gern, wenn sie noch mehr Konkurrenz bekommen. Daher empfehle ich nichts unueberlegtes zu machen.
Falls Du dort schon Kontakte hast nutze sie. Ohne die kannst es vergessen. Mach hier mal ein paar Wochen Urlaub und schaus Dir an.
3. Ein fantastisches Land! Die Gegend, wo Du hin willst ist schon richtig
4. Hier herrscht mords die Buerokratie!!!
5. Brauchst ein Visum - das dauert ..............
6. Oder Du heiratest eine Brasilianerin!
Gruss aus São Paulo
Benutzeravatar
riz
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 4. Jan 2007, 14:33
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Neue Firma

Beitragvon riz » Fr 5. Jan 2007, 13:50

Brasilboy hat geschrieben:Hallo erst mal zusammen.
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich habe vor in den nächsten Jahren nach Brasil auszuwandern um dort eine Firma zu gründen genauer gesagt im Kfz,Karosseriebau und Lackierbereich nur leider weis ich nicht ob sich das lohnen würde. Es würde sich in der Gegent von Porto Alegra(Santa Cruze) handeln.
Nun hätte ich ein paar fragen dazu.

1.) Würde sich das lohnen?
2.) Soll ich ein anderes Gebiet wählen?
3.) Was beträgt dort etwa der Arbeitstundelohn?
4.) Auf was muss ich genau achten bei der Gründung einer Firma?
5.) Was sollte eine Angestellter vorzuweisen haben wenn er sich bei mir bewirbt?

Ich hoffe ihr könnnt mir meine Fragen beantworten ich bedanke mich schon mal im vorraus.
LG Rafael
:lol:


noch was:
1.) Würde sich das lohnen? - Es macht Dich um Erfahrungen reicher! Materiell wuerd ich es nicht unbedingt behaupten in diesem Gewerbe
2.) Soll ich ein anderes Gebiet wählen? - Das Gebiet ist schon richtig
3.) Was beträgt dort etwa der Arbeitstundelohn? Kommt auf die Kraft drauf an. Mind. 130 Euro /Monat fuer ungelernte.
4.) Auf was muss ich genau achten bei der Gründung einer Firma?- Brauchst n guten Berater oder Anwalt, die kosten aber! Wenn keinen kennst ist s, riskant. Die leben von diesen Geschaeften.
5.) Was sollte eine Angestellter vorzuweisen haben wenn er sich bei mir bewirbt? - Das musst Du wissen, was Du fuer Einen brauchst.
Er sollte zumindest nicht
farbenblind sein, ne?
Gruss aus São! 8)
Benutzeravatar
riz
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 4. Jan 2007, 14:33
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Neue Firma

Beitragvon seitenwandkletterer » Fr 5. Jan 2007, 14:14

Brasilboy hat geschrieben:Hallo erst mal zusammen.
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich habe vor in den nächsten Jahren nach Brasil auszuwandern um dort eine Firma zu gründen genauer gesagt im Kfz,Karosseriebau und Lackierbereich nur leider weis ich nicht ob sich das lohnen würde. Es würde sich in der Gegent von Porto Alegra(Santa Cruze) handeln.
Nun hätte ich ein paar fragen dazu.

1.) Würde sich das lohnen?

Ein Nachbar meiner Schwiegermutter macht genau das seit zwanzig Jahren und kann gut davon leben. Die Werkstatt sieht von aussen eher aus wie eine bessere Bruchbude aber davor stehen immer die teuersten Importwagen. Vor ein paar Tagen habe ich da einen Volvo XC 90 gesehen, denn sich sicher hier nur die wenigsten leisten koennen.
Kundschaft fuer Qualitaetsarbeit ist also da. In Santa Cruz do Sul ist wahrscheinlich die Kundschaft noch groesser, denn die Stadt ist wegen der Tabakindustrie voll mit gut bezahlten Auslaendern.

2.) Soll ich ein anderes Gebiet wählen?

Warum zieht es Dich nach Santa Cruz? Aber die Gegend ist schon schoen. Wir wohnen ca. 2 h mit dem Auto entfernt in Santa Maria.


3.) Was beträgt dort etwa der Arbeitstundelohn?
4.) Auf was muss ich genau achten bei der Gründung einer Firma?
5.) Was sollte eine Angestellter vorzuweisen haben wenn er sich bei mir bewirbt?

Dazu kann ich Dir keine Antwort geben.

...SWK!
"Onde tudo que se planta cresce e o que mais floresce é o amor"
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

Danke

Beitragvon Brasilboy » Fr 5. Jan 2007, 16:32

Erst mal danke an alle die mir geschrieben haben ich hatte die Hoffnung fast aufgegeben.
1.)Also nein ich spreche kein portugiesisch aber bin gebürtiger Brasilianer aber bis ich dorthin ziehen würde habe ich die Sprache wieder drinn meine mutter spricht fließen und mein Vater ebenfals also sollte das klappe .
2.) Kontakte habe ich ebenfals ein Onkel ist ein großes Tier in der Tabak Industrie.Und die Sache mit den Rechtsanwälten sollte auch keine Thema seine habe auch eine Tante die Rechtsanwältin ist.
3.) Aus meiner sicht das schönste Land der welt im Moment nur mit beschissen Fußballspielern *lach*
4.hmm das is nicht so gut.
5.) Visum fällt in disem Fall dann weck.

Lg Rafael
Benutzeravatar
Brasilboy
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 15:16
Wohnort: Herrenberg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Autowerkstatt

Beitragvon riz » Fr 16. Mär 2007, 14:34

Na dann ist ja alles bestens!
Wuerde trotzdem mal den Onkel besuchen und mich mal umschauen! 8)
Benutzeravatar
riz
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 4. Jan 2007, 14:33
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Neto » Fr 16. Mär 2007, 20:34

4.) die Gründung bzw. ´abrir uma empresa´ übernimmt jedes Steuerbüro.

erforderlich sind:

a) beglaubigte Kopie des RG und CPF
b) Wohnsitznachweis ( Strom- Telefonrechnung )
c) Mietvertrag oder Grundbucheintrag des Gebäudes bzw. Räume

Die Kosten zur Eröffnung betrugen bei mir ( micro empresa )
600.- Reais, ging ruck-zuck.
Die Abmeldung zwecks Veränderung dauert mittlerweile 4 Monate,
die Kosten bisher über 3.000.- Reais..............

viel Spass beim planen

Neto
glücklich sein ist ein Geschenk, wer zufrieden ist, hat prima Karten, wer jammert, jammert.
http://www.itacare.com.br/pousada/encontrodasaguas
Benutzeravatar
Neto
 
Beiträge: 555
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 10:48
Wohnort: Itacaré-Bahia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]