Neuer DSL-Zugang in Barra/Salvador da Bahia

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Neuer DSL-Zugang in Barra/Salvador da Bahia

Beitragvon BastiBrasil » Mo 12. Jul 2010, 20:55

Boa noite,

ich benötige im Rahmen eines längeren BR Aufenthalts einen permanenten INet-Zugang. Ja ich kenne die Suchfunktion im Forum und habe auch schon einen Grobüberblick über die Angebote von OI, Vivo usw.

Ich bin eher auf der Suche nach "Praxis"-Erfahrung von Residents möglichst DORT vor Ort im Hinblick auf

Vertragslaufzeiten/Kündigungsprozedere,
reale Bandbreite,
Verfügbarkeit,
Abrechnungsusancen,
Zwangstrennung,
ggf. Häufigkeit Verbindungsabbrüche,
Erfahrungswerte zur historischen Entwicklung der Flatratepreise,
Kompetenz des techn. Support falls es ein "wirkliches" Leitungsproblem geben sollte (Netzwerkkabel und Modemeirichten schaffe ich auch so)

Es handelt sich um ein privat vermitteltes Quartier, ohne vorhandenen Anschluß und kein Hotel / Pousada...LAN-House oder Shopping WLAN sind leider keine Option für mich.

Obrigado e abracos
Benutzeravatar
BastiBrasil
 
Beiträge: 2
Registriert: So 16. Mär 2008, 22:15
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Neuer DSL-Zugang in Barra/Salvador da Bahia

Beitragvon MESSENGER08 » Fr 16. Jul 2010, 14:23

Kenne zwar nicht die örtl. Gegebenheiten in Salvador, denn dazu muss man schon die genaue Adresse der Unterkunft haben, denn es oft gibt es erhebliche Unterschiede bzgl. Qualität und Bandbreite der Verbindung. Was in einer Strasse optimal funktioniert, muss nicht auch genauso sein in der Paralellstrasse, oft sind schon grosse Unterschiede innerhalb der selben STrasse.

Bzgl.:
BastiBrasil hat geschrieben:Vertragslaufzeiten/Kündigungsprozedere,


Standard sind Verträge von 12 Monaten, danach kann man i.d.R. jeder Zeit telefonisch kündigen ohne Fristen zu beachten. Will man schon innerhalb der ersten 12 Monate wieder kündigen, werden sich viele Provider darauf berufen das im Vertrag 12 Monate vorgesehen sind, bzw. das bei einer vorzeitigen Kündigung eine Multa fällig wird die aber im Endefekt genauso hoch ist wie die Monatsgebürg.
Wenn man gut argumentieren kann und auch das Glück hat bis zu einem Entscheidungsträger des Providers durchgeschaltet zu werden, kommt man um die Multa herum.

Ansonsten bleibt nur trotzdem zu kündigen und sobald die Abschlussrechnung inkl. Multa eintrifft via PROCON oder Anwalt dagegen vorgehen. Was im Allgemeinen gute Erfolgschancen hat. Nur ist es Zeitaufwendig. Was Dir aber egal sein kann, wenn Du sowieso wieder nach Deutschland gehst und nicht vor hast in Brasilien zu bleiben.

Was die anderen Frage angeht :

BastiBrasil hat geschrieben:reale Bandbreite,
Verfügbarkeit,
Abrechnungsusancen,
Zwangstrennung,
ggf. Häufigkeit Verbindungsabbrüche,
Erfahrungswerte zur historischen Entwicklung der Flatratepreise,
Kompetenz des techn. Support falls es ein "wirkliches" Leitungsproblem geben sollte (Netzwerkkabel und Modemeirichten schaffe ich auch so)


Da kann Dir nur jemand helfen in unmittelbarer Nähe Deiner Unterkunft wohnt.

Was meinst Du mit ZWANGSTRENNUNG ? Wie lange es dauert bis der Provider den ZUgang sperrt, wenn man die Rechnung nicht zahlt? :roll:

Das geht eigentlich recht schnell, schätze mal max. 2 Monate! :)
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts


Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]