Neues Gesetz gegen Abtreibung

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon donesteban » Di 15. Jul 2008, 22:51

ana_klaus hat geschrieben:sind wir jetzt hier im "Abtreibungsforum"?

mir reichts

Tschüss

klaus
=D> =D> =D> Lass uns zusammen gehen.
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon dietmar » Mi 16. Jul 2008, 01:35

Das brasilianische Abtreibungsrecht ist ein heisses Eisen. Aber durchaus diskussionswürdig. Ich glaube auch nicht, wenn jemand im BFN nach dem passenden Reisestecker fragt, dass ihm jemand antworten würde:

"Sind wir jetzt im Reisesteckerforum?"

Auch hier gilt: Wer über das Thema dieses Threads diskutieren will, kann das gerne tun - alle anderen überlesen das einfach oder verkneifen sich mal den ein oder anderen Kommentar, der nichts mit der Materie zu tun hat. Und nicht vergessen: Benachrichtigungen abbestellen falls man doch schon was geschrieben hat ... :wink:

In diesem Sinne: Weitermachen!
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon Schwobaseggl » Mi 16. Jul 2008, 01:47

Brummelbärchen als Sozialarbeiter solte doch da bessere Infos und Erfahrungen haben als wir.

Eventuell könnte er uns mal erklären was sich damit für verschiedene Gesellschaftsschichten ändert.
Dieses Posting darf jeder auslegen wie er denkt.
Ich schreibe es ja auch wie ich denke.
Benutzeravatar
Schwobaseggl
 
Beiträge: 532
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 18:14
Wohnort: BH / Patos de Minas
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 14 mal in 13 Posts

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon dietmar » Mi 16. Jul 2008, 02:16

Hier noch eine weitere Kurzmeldung zum abgelehnten Gesetzesentwurf:
http://www.105live.vaticanradio.org/ted ... p?c=218452
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon Männlein » Do 17. Jul 2008, 00:17

cabof hat geschrieben:Besser als Abtreibung wäre eine verantwortungsvolle Planung und Verhütung, aber das wird unsere
Generation in und für Brasilien nicht mehr erleben... da sind Antworten von den SozialarbeiterInnen
in unserem Forum gefragt. Und ob die kath. Kirche noch alle erreicht... bei dem Sekten-Gedöne in
Brasilien? Ah, da fällt mir noch ein Spruch aus der Bibel ein "seid fruchtbar und vermehret euch"....


Hallo mein Gutster .

Und Du glaubst Brasilianer kennen die Bibel .? Und vor allem halten sie sich daran was in der Bibel so steht .? Da stünde besser in der Bibel . Mädels geht nicht zu Forrock Konzerten , und dem Karneval .Und singt vor allem immer das Lied der Beine deutscher Nonnen "wir dürfen niemals auseinander gehen ".
Ne mal im Ernst glaubt dann wirklich hier jemand das hier in Brasilanden die Mädels und Frauen die in einer solchen Situation sind sich Prozeduren wie Familienberatung , Pro Familia Abtreibungsberatung über sich ergehen lassen . Das der Staat diese Angelegenheit per Gestz regeln könnte .tz tz tz .Wie sagt der Brasi und benimmt sich auch oft so Gesetze sind für die anderen die gehen mich nichts an .Das geht hier viel einfacher ohne Staat die Mittelchen die gebraucht werden verkauft jede Apotheke und das Ganze endet mit einer Ausschabung . Und anschließend ist das Ding wieder sauber und aufnahmebereit .
Gesetz gegen Abtreibung . Darüber kann ich nur müde lächeln .

Bis denne und neulich
Männlein
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon mikelo » Do 17. Jul 2008, 00:55

Männlein hat geschrieben:Ne mal im Ernst glaubt dann wirklich hier jemand das hier in Brasilanden die Mädels und Frauen die in einer solchen Situation sind sich Prozeduren wie Familienberatung , Pro Familia Abtreibungsberatung über sich ergehen lassen .

Männlein


taeuscht euch nicht. ganz so dumm und rueckstaendig sind die frauen und maedls ja dann doch nicht. wir lebenn ja auf dem lande---abseits der grossen zentren. ich habe vor ca. 1o tagen-als meine frau ihre freundinnen zu uns nach hause eingeladen hatte, mitbekommen, dass sich 3 von ihnen-nach dem 2. kind-sterilisieren haben lassen.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon Männlein » Do 17. Jul 2008, 01:32

mikelo hat geschrieben:
Männlein hat geschrieben:Ne mal im Ernst glaubt dann wirklich hier jemand das hier in Brasilanden die Mädels und Frauen die in einer solchen Situation sind sich Prozeduren wie Familienberatung , Pro Familia Abtreibungsberatung über sich ergehen lassen .

Männlein


taeuscht euch nicht. ganz so dumm und rueckstaendig sind die frauen und maedls ja dann doch nicht. wir lebenn ja auf dem lande---abseits der grossen zentren. ich habe vor ca. 1o tagen-als meine frau ihre freundinnen zu uns nach hause eingeladen hatte, mitbekommen, dass sich 3 von ihnen-nach dem 2. kind-sterilisieren haben lassen.


Hallo Michel

Also für rückständig halte ich hier ach lassen wir das besser .Was ich mit meinem Beitrag sagen wolte ist . Es wird hier weniger Gedöhns um das Thema Abtreibung gemacht als in Europa .Und die Freundinnen kann ich nur gratulieren zu ihrem Entschluß .Die brauchen jetzt das Nonnenlied nicht mehr zu singen .Vieleicht sollte man in Brasilien das gleiche System wie in China einführen . So mit einem Kinder pro Familie

Bis dene und neulich
Männlein
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon mikelo » Do 17. Jul 2008, 01:42

Männlein hat geschrieben:
Hallo Michel

Also für rückständig halte ich hier ach lassen wir das besser .Was ich mit meinem Beitrag sagen wolte ist . Es wird hier weniger Gedöhns um das Thema Abtreibung gemacht als in Europa .Und die Freundinnen kann ich nur gratulieren zu ihrem Entschluß .


du weisst was ich meine, werner. und ich weiss, was du meinst. :wink:

wuensche dir schoenen abend
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Vorherige

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]