Neues Gesetz gegen Abtreibung

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon Schwobaseggl » Di 15. Jul 2008, 19:43

http://www.kathweb.at/site/database_det ... se%3A19744

Ein Thema das wohl voll von "Für und Wieder" ist.

Einesteils alleinstehende Mütter in Favellas die ihre 8 - XX Kinder alleine Erziehen und Ernähren sollen, anderenteils Abtreibungen aus Karriereängsten.

Und die kath. Kirche natürlich wieder voll dabei.
Dieses Posting darf jeder auslegen wie er denkt.
Ich schreibe es ja auch wie ich denke.
Benutzeravatar
Schwobaseggl
 
Beiträge: 532
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 18:14
Wohnort: BH / Patos de Minas
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 14 mal in 13 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon 007 » Di 15. Jul 2008, 20:07

Das sind doch alles Scheinheilige. [-o<

Ist es dann besser wenn diese Frauen illegal abtreiben und ohne Schutz den Pfuschern ausgeliefert sind? Ich bin aber nicht generell ein Abtreibungsbefürworter, aber wenn sich die Frau einmal entschieden hat, soll Sie das Prozedere Menschenwürdig und mit allen ärtzlicher Sorgfalt über sich erdulden lassen können.

Ich glaube nicht, dass es einer Frau leichtfällt, diesen Entscheid zu fällen. Oder liege ich da so falsch :?:

abraço

James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon ana_klaus » Di 15. Jul 2008, 20:12

oh, oh

da hast Du ja ein tolles Fass aufgemacht.
Ansonsten, als Mann, ohne Kommentar.

klaus
http://www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon cabof » Di 15. Jul 2008, 20:18

Besser als Abtreibung wäre eine verantwortungsvolle Planung und Verhütung, aber das wird unsere
Generation in und für Brasilien nicht mehr erleben... da sind Antworten von den SozialarbeiterInnen
in unserem Forum gefragt. Und ob die kath. Kirche noch alle erreicht... bei dem Sekten-Gedöne in
Brasilien? Ah, da fällt mir noch ein Spruch aus der Bibel ein "seid fruchtbar und vermehret euch"....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9996
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1410 mal
Danke erhalten: 1497 mal in 1257 Posts

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon Schwobaseggl » Di 15. Jul 2008, 20:19

Ist dies etwa ein Thema das NUR Frauen betrifft ?

Sollen etwa Kinder ausgetragen werden die definitiv nicht lebensfähig sind und noch das Leben der werdenden Mutter gefährden ?

Geht dies die Männer nichts an, weil Du davon ausgehst, dass Männer ihre Kinder und Frauen nicht lieben ?
Stehlen sich alle Männer nur aus der Verantwortung und dienen lediglich als geduldete Besamer ?

Ich denke dies Thema geht Frauen wie Männer an.

Beide haben teilweise darüber zu entscheiden.
Dieses Posting darf jeder auslegen wie er denkt.
Ich schreibe es ja auch wie ich denke.
Benutzeravatar
Schwobaseggl
 
Beiträge: 532
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 18:14
Wohnort: BH / Patos de Minas
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 14 mal in 13 Posts

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon mikelo » Di 15. Jul 2008, 20:27

Schwobaseggl hat geschrieben:
Einesteils alleinstehende Mütter in Favellas die ihre 8 - XX Kinder alleine Erziehen und Ernähren sollen, anderenteils Abtreibungen aus Karriereängsten.




nur zur info-ich habe 2 jahre in fortaleza so ziemlich alle favellas besucht. seitdem ich umgezogen bin-auch hier.
die muetter, die 8 kinder hatten, konntest du an einer hand abzaehlen.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon ana_klaus » Di 15. Jul 2008, 20:32

Schwobaseggl

Dieses Thema ist uralt, weltweit immer wieder im Focus.
Das Pro und Contra von allen möglichen Gremien rauf und runter erörtert. Da prallen unterschiedliche Auffassungen auf einander. Ich frage mich was das nun mit Brasilien zu tun hat. Du solltest Dich im Forum der kath. Kirche mit Deinen richtigen Argumenten stark machen.

Viel Geduld und viel Glück

klaus
http://www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon Schwobaseggl » Di 15. Jul 2008, 20:35

Kleines Fallbeispiel für Klaus.

überlege einmal.

Ihr wünscht euch ein Kind und endlich klappt es und der Arzt verkündet euch die Nachricht über die Schwangerschaft.
3 Monate später stellen aber verschiedene Ärzte fest, dass euer Kind nicht lebensfähig wäre, und deine Frau die Geburt nicht überleben würde.

Sagst Du dann auch " Ich bin ein Mann, das geht mich nichts an "

Dann würde mir deine Frau sehr Leid tun.

Und das Abtreibungsgesetz wurde nun erst in Brasilien abgeschlossen.
Vorher braucht man nicht gross darüber zu reden.
Dieses Posting darf jeder auslegen wie er denkt.
Ich schreibe es ja auch wie ich denke.
Benutzeravatar
Schwobaseggl
 
Beiträge: 532
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 18:14
Wohnort: BH / Patos de Minas
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 14 mal in 13 Posts

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon ana_klaus » Di 15. Jul 2008, 20:48

sind wir jetzt hier im "Abtreibungsforum"?

mir reichts

Tschüss

klaus
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Neues Gesetz gegen Abtreibung

Beitragvon Schwobaseggl » Di 15. Jul 2008, 20:57

Nein. Wir sind hier nicht im Abtreibungsforum.

Aber in einem Forum das sich mit Brasilien beschäftigt.
Und dieses Gesetz wurde halt neu hier verabschiedet und bedarf deshalb einer Erwähnung.

Es soll ja auch deutsche Bieneriche geben, die nur aus bestäubungstechnischen Gründen Brasilien besuchen.

Wichtiger für diese wäre wohl ein Thread " Aids, Tripper und Syphilis " Wo gibt es dies im Sonderangebot. :roll:
Dieses Posting darf jeder auslegen wie er denkt.
Ich schreibe es ja auch wie ich denke.
Benutzeravatar
Schwobaseggl
 
Beiträge: 532
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 18:14
Wohnort: BH / Patos de Minas
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 14 mal in 13 Posts

Nächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]