Neun Tote bei Kämpfen in brasilianischem Elendsviertel

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Neun Tote bei Kämpfen in brasilianischem Elendsviertel

Beitragvon Theo » Mo 12. Feb 2007, 14:12

Neun Tote bei Kämpfen in brasilianischem Elendsviertel
Drogenbande versuchte Kontrolle über Favel zu übernehmen

Quelle: Netscape

Brasilia - Bei Kämpfen um die Kontrolle eines Elendsviertels sind in Rio de Janeiro neun Menschen getötet worden. Wie brasilianische Medien am Montag unter Berufung auf Behörden berichteten, versuchte eine Drogenbande, die Favela Kelsons im Norden der Stadt von Milizen zurückzuerobern. Etwa zehn Bandenmitglieder seien am Sonntag in drei Autos bis zu den Zähnen bewaffnet in das Viertel eingedrungen und hätten Bewohner mit automatischen Waffen beschossen. Dabei hätten sie auch einen Polizisten getötet, der von Anwohnern als Anführer der Milizen beschrieben wurde. Bei einer anschließenden Verfolgungsjagd auf einer der Hauptverkehrsachsen wurden den Berichten zufolge fünf Bandenmitglieder getötet. (AFP)
Benutzeravatar
Theo
 
Beiträge: 84
Registriert: Di 30. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Hamburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 2 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]