Neymar zu Paris ist gut für die Seleção?

Infos zu Sportlern, Vereinen & Sportveranstaltungen, Ergebnisse

Neymar zu Paris ist gut für die Seleção?

Beitragvon Urs » Fr 4. Aug 2017, 19:54

Ich meine ja! Immerhin spielen dort ja auch noch seine Natikollegen Thiago Silva, Marquinhos, Dani Alves und Lucas Moura. Thiago Motta spielt zwar für Italien ist aber auch gebürtiger Brasilianer. Empfangen wurde er am Flughafen von bekannten Linksfuss Maxwell der auch für PSG spielt/spielte.
Viele mögen Neymar nicht aber aber irgendwie muss man ihn doch mögen! In Paris wurde er jedenfalls gebührend empfangen. Viel Glück! =D>
Gruss
Urs
Benutzeravatar
Urs
 
Beiträge: 163
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 20:46
Wohnort: Vorort Bern
Bedankt: 1291 mal
Danke erhalten: 81 mal in 53 Posts

Folgende User haben sich bei Urs bedankt:
Itacare

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Neymar zu Paris ist gut für die Seleção?

Beitragvon José Datrino » Fr 4. Aug 2017, 20:09

E na china caiu um saco de arroz.... oder so ähnlich! :lol:
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 285
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 38 mal
Danke erhalten: 74 mal in 54 Posts

Re: Neymar zu Paris ist gut für die Seleção?

Beitragvon Urs » Fr 4. Aug 2017, 20:48

José Datrino hat geschrieben:E na china caiu um saco de arroz.... oder so ähnlich! :lol:


Hallo angrense/pagodeiro/José Datrino usw.

Hoffentlich auch einen guten Tag gehabt....
Benutzeravatar
Urs
 
Beiträge: 163
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 20:46
Wohnort: Vorort Bern
Bedankt: 1291 mal
Danke erhalten: 81 mal in 53 Posts

Folgende User haben sich bei Urs bedankt:
GatoBahia

Re: Neymar zu Paris ist gut für die Seleção?

Beitragvon José Datrino » Fr 4. Aug 2017, 21:32

Hallo Urs/GatoBahia/Cabof/Colono/AmazonasKlaus usw. - habe in Paris Baguette gefrühstückt!
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 285
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 38 mal
Danke erhalten: 74 mal in 54 Posts

Folgende User haben sich bei José Datrino bedankt:
GatoBahia

Re: Neymar zu Paris ist gut für die Seleção?

Beitragvon Itacare » Fr 4. Aug 2017, 22:02

Ist es seine Schuld, dass er ein Ausnahmetalent ist und so hoch gehandelt wird? Er spielt doch mit Leib und Seele nur Fußball, die Drahtzieher dahinter sind doch ganz andere.
In 1 bis 1,5 Jahrzehnten ist es vorbei, soll er mitnehmen was er kann, Rock- und Filmstars machen es doch auch nicht anders.
Und nicht vergessen: das wird nicht von Steuergeldern bezahlt, sondern von denen, die ihn spielen sehen wollen. Wer das nicht will, zahlt auch nix.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5657
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 990 mal
Danke erhalten: 1547 mal in 1060 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Urs

Re: Neymar zu Paris ist gut für die Seleção?

Beitragvon cabof » Fr 4. Aug 2017, 22:11

Bon soir José, bei 200 Mio könnte ich mir auch ein Frühstück in Paris leisten, habe 3 Brötchen bei Otten gekauft.. was für drauf hatte ich noch im Kühlschrank.
Ansonsten halte ich solche Summen für den reinen Wahnsinn. Auch die Russen-Oligarchen schmeissen nur so mit den Millionen um sich um die Balltreter zu finanzieren.
Sage aber... besser so als Kriegsparteien zu finanzieren.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10349
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Urs

Re: Neymar zu Paris ist gut für die Seleção?

Beitragvon nonato » Fr 4. Aug 2017, 22:22

Der brasilianischen Auswahl dürfte es schon zugute kommen, wenn sich ein wichtiger Spieler weiterentwickelt. Zwar ist Paris nicht auf dem Niveau von Barcelona, aber Neymar wird sich gesagt haben, was soll's, lieber Nummer 1 in Paris als immer Nummer 3 hinter Messi und Suarez. Finanziell solls ja auch ganz gut aussehen, was man so liest. Eine reelle Chance gegen die drei, vier besten Mannschaften aus Europa dürfte Brasilien bei der nächsten WM trotzdem nicht haben. Schaun mer mal.
Benutzeravatar
nonato
 
Beiträge: 166
Registriert: Do 25. Nov 2010, 20:42
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 37 mal in 31 Posts

Re: Neymar zu Paris ist gut für die Seleção?

Beitragvon Itacare » Fr 4. Aug 2017, 22:28

Statt einer Käsesorte dann 3 oder 5 auf dem Frühstückstisch, was bringt das?
Mit n paar Freunden in den Biergarten und ungestört und friedlich n paar Bierchen zischen, denkst Du das wird Neymar je haben? Alles relativ, Cabof. Mein Neid hält sich in Grenzen.
Seinen Cash wollen alle, seinen gesellschaftlichen Stress niemand.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5657
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 990 mal
Danke erhalten: 1547 mal in 1060 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Urs

Re: Neymar zu Paris ist gut für die Seleção?

Beitragvon José Datrino » Fr 4. Aug 2017, 23:11

Ihr wisst schon, dass sein korrupter Vater in Santos den grössten Anteil des Jahreseinkommens seines Sohnes abkassiert und versucht es an der Receita Federal vorbeizuschleusen? War da nicht mal was? :lol:
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 285
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 38 mal
Danke erhalten: 74 mal in 54 Posts

Re: Neymar zu Paris ist gut für die Seleção?

Beitragvon Itacare » Fr 4. Aug 2017, 23:21

José Datrino hat geschrieben:Ihr wisst schon, dass sein korrupter Vater in Santos den grössten Anteil des Jahreseinkommens seines Sohnes abkassiert und versucht es an der Receita Federal vorbeizuschleusen? War da nicht mal was? :lol:


Jeder Sparer hat seinen Zehrer.
Eine bekannte deutsche Tennisspielerin und ihr wegen Steuerhinterziehung eingelochter Vater lassen grüßen. Manche halten sich für schlauer als das Finanzamt, alles nur eine Frage der Zeit.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5657
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 990 mal
Danke erhalten: 1547 mal in 1060 Posts

Nächste

Zurück zu Sport: Senna & Pelé

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]