Noël Rosa: "Com que roupa ?" Samba Spottlied (1929

Infos über Musikgenres in Brasilien / Neuerscheinungen auf dem Plattenmarkt / Kunst in Brasilien / Links zu Künstlern

Noël Rosa: "Com que roupa ?" Samba Spottlied (1929

Beitragvon Ralf&Lena » Do 16. Aug 2007, 21:51

Hallo wer noch nicht Noel Rosa kennt !

Seine Spottlieder sind einzigartig.
Endlich haben ein paar Musiker -pur, echt, ganz ohne Schnickschnack- bei sich im Wohnzimmer diesen Titel gespielt und bei YouTube veröffentlicht.
Und der Sänger hat die passende freche Stimme dazu !

Video, Text und Übersetzung:
Com que roupa - in was fürm Kleid

Wer jetzt nicht ein Fan dieses genialen Musikers wird...dem ich wirklich nicht zu helfen !
:wink:
Benutzeravatar
Ralf&Lena
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 14:52
Wohnort: Perafita Portugal
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Africa » Do 16. Aug 2007, 22:15

Hallo Ralf, hilf mir mal bitte auf die Spruenge: Was ist denn jetzt so besonders an dem Lied?

P.S.

Ist es sehr schlimm, wenn ich jetzt kein Fan von dem Musiker bin?
Africa
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 21:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Ralf&Lena » Do 16. Aug 2007, 22:50

Hallo Afrika !

ich muss gestehen:
mein Gehör hat nur gelernt auf jeden Ton einen Silbenanfang zu singen...
Etwa: Al-le mei-ne Ent-chen
Das sind 5 Silben und 5 Töne
Hauch-Ruck

Wie Noel mit seinen Gesangseinsätzen über die Taktvorgaben schmiert ohne den Rhytmus zu verlieren.....

ist für mich deshalb genial, weil ich diese Syncopentechnik (Einsatz einen Moment VOR dem Takt) einfach nur bewundern kann und noch nicht mal nachsingen könnte.

Deshalb bin ich boquiaberto !
:D
Benutzeravatar
Ralf&Lena
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 14:52
Wohnort: Perafita Portugal
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon Africa » Do 16. Aug 2007, 22:59

Die Verwendung von Synkopen ist doch nichts Besonderes, siehe Reggae?!

Etwa: Al-le mei-ne Ent-chen
Das sind 5 Silben und 5 Töne


Korrekt zaehlen ist auch nichts Besonderes. Ich zaehle 6 Silben. Kann mich aber auch irren. :shock: :shock: :shock: :shock:
Africa
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 21:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Ralf&Lena » Do 16. Aug 2007, 23:04

o--o o--o

genau, das Zählen können fehlt mir auch !!
:cry:
Benutzeravatar
Ralf&Lena
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 14:52
Wohnort: Perafita Portugal
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon Africa » Do 16. Aug 2007, 23:06

Ralf&Lena hat geschrieben:o--o o--o

genau, das Zählen können fehlt mir auch !!
:cry:


Macht nichts Ralf. Mathe in Portugal, hat nicht gerade Prioritaet. :oops: :oops: :oops:
Africa
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 21:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Ralf&Lena » Fr 17. Aug 2007, 08:57

Hallo Afrika,

jetzt muß ich die Portugiesen in Schutz nehmen.
Die ganze Wahrheit ist:
Ich bin in ein Schüler der deutschen Lehrkörper !

Die Portugiesen wissen immer (!) was sechs ist und was nicht !

:)
Benutzeravatar
Ralf&Lena
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 14:52
Wohnort: Perafita Portugal
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts


Zurück zu Musik und Kunst: Samba, Forró, MPB & Pagode

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]