Nun ist es passiert: ich bin angekommen!

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Nun ist es passiert: ich bin angekommen!

Beitragvon Tunnelbauer » Di 23. Jun 2009, 21:02

Wow, nun bin ich nach einigen Verzögerungen nun doch schneller nach Brasilien gekommen, als ich dachte. Jetzt sitze ich hier im schönen Caragua im LAN-House und verarbeite meinen Kulturschock. Hier spricht wie erwartet kein Mensch Deutsch und selbst mit Englisch stehe ich hier auf verlorenem Posten. Naja, zum Glück gibt es ja noch das Zeigewörterbuch und das Taschenwörterbuch. Und ansonsten heißt es pauken, pauken, pauken.

Der Hit des ersten Tages ist übrigens die Durchlauferhitzerdusche siehe Bild). Von einer FI-Sicherung haben die hier wahrscheinlich noch nichts gehört, oder?

Naja. Der nette Kollege, der mich abgehlt hat, musste ganz schnell wieder weg. Er sagte aber, dass er der Baustelle Bescheid gegeben hat. Ich hoffe mal, dass morgen irgendjemand kommt, um mich abzuholen. Ich habe nämlich weder einen Kontakt hier noch ein Auto, um mich selber auf den Weg zu machen. Und wenn niemand kommt, habe ich ja immer noch den Strand.

Sollte mal jemand von euch zufälliger Weise durch Caragua reisen, meldet euch! Dann können wir mal gucken, wo man hier nett ein Bierchen trinken kann.

Gruß,

Philipp
Dateianhänge
8 Durchlauferhitzerdusche.JPG
Benutzeravatar
Tunnelbauer
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 9. Mär 2009, 22:18
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Nun ist es passiert: ich bin angekommen!

Beitragvon andreas37 » Di 23. Jun 2009, 21:10

Die Dusche ist doch voll OK!!!! Die ist ja sogar geerdet........... wenn die Erde tatsächlich angeschlossen ist............
Du solltest mal nen Phasenprüfer reinhalten, wenn sie an ist. Dann weißt du es genau......

Bis denn
Andreas
Don´t drink water, Fish fuck in it!!
W.C. Fields
Benutzeravatar
andreas37
 
Beiträge: 256
Registriert: Di 30. Aug 2005, 09:22
Wohnort: Olinda/ Pe
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 13 mal in 11 Posts

Re: Nun ist es passiert: ich bin angekommen!

Beitragvon Timao » Di 23. Jun 2009, 21:53

Tunnelbauer hat geschrieben:Wow, nun bin ich nach einigen Verzögerungen nun doch schneller nach Brasilien gekommen, als ich dachte. Jetzt sitze ich hier im schönen Caragua im LAN-House und verarbeite meinen Kulturschock. Hier spricht wie erwartet kein Mensch Deutsch und selbst mit Englisch stehe ich hier auf verlorenem Posten. Naja, zum Glück gibt es ja noch das Zeigewörterbuch und das Taschenwörterbuch. Und ansonsten heißt es pauken, pauken, pauken.

Der Hit des ersten Tages ist übrigens die Durchlauferhitzerdusche siehe Bild). Von einer FI-Sicherung haben die hier wahrscheinlich noch nichts gehört, oder?

Naja. Der nette Kollege, der mich abgehlt hat, musste ganz schnell wieder weg. Er sagte aber, dass er der Baustelle Bescheid gegeben hat. Ich hoffe mal, dass morgen irgendjemand kommt, um mich abzuholen. Ich habe nämlich weder einen Kontakt hier noch ein Auto, um mich selber auf den Weg zu machen. Und wenn niemand kommt, habe ich ja immer noch den Strand.

Sollte mal jemand von euch zufälliger Weise durch Caragua reisen, meldet euch! Dann können wir mal gucken, wo man hier nett ein Bierchen trinken kann.

Gruß,

Philipp



Wo ist denn Caragua?
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Re: Nun ist es passiert: ich bin angekommen!

Beitragvon seitenwandkletterer » Di 23. Jun 2009, 22:22

Tunnelbauer hat geschrieben:Der Hit des ersten Tages ist übrigens die Durchlauferhitzerdusche siehe Bild). Von einer FI-Sicherung haben die hier wahrscheinlich noch nichts gehört, oder?


FI gibt´s schon (theoretisch),aber mit dem würde die Dusche nimmer funzen....

Ein Tip: Versuche nie die Temperatureinstellung der Dusche während des Betriebes umzustellen.


...SWK!
"Onde tudo que se planta cresce e o que mais floresce é o amor"
Benutzeravatar
seitenwandkletterer
 
Beiträge: 819
Registriert: So 28. Nov 2004, 21:47
Wohnort: Bagé / RS
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 16 mal in 16 Posts

Re: Nun ist es passiert: ich bin angekommen!

Beitragvon Tunnelbauer » Di 23. Jun 2009, 23:01

Ups, schon passiert, aber ohne Folgen für mich. :D Zum Glück kommt nur so wenig Wasser aus der Dusche, dass es garantiert nicht bis oben spritzt.

So und nun muss ich mir mal etwas zum Abendbrot suchen.

P.S.: Caragua(tatuba) Wir mir gesagt wurde, ist den meisten hier der indianische Name jedoch zu lang, so dass alle nur die Abkürzung benutzen.
Benutzeravatar
Tunnelbauer
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 9. Mär 2009, 22:18
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Nun ist es passiert: ich bin angekommen!

Beitragvon Teckpac » Di 23. Jun 2009, 23:06

Tunnelbauer hat geschrieben:Ups, schon passiert, aber ohne Folgen für mich. :D Zum Glück kommt nur so wenig Wasser aus der Dusche, dass es garantiert nicht bis oben spritzt.

So und nun muss ich mir mal etwas zum Abendbrot suchen.

P.S.: Caragua(tatuba) Wir mir gesagt wurde, ist den meisten hier der indianische Name jedoch zu lang, so dass alle nur die Abkürzung benutzen.

Herzlich Willkommen in Brasilien Meister Tunnelbauer!! Tja der Kulturschock, hehehehe!! Aber das dauert wohl noch 'ne Weile bis der nachlässt!! Zur Stromverlegung in B kann ich nur sagen.....chaotisch!! Und teste wirklich mal die Erdung deiner Dusche...wichtigst!!!! Ansonsten alles Gute hier in B und wenn ich mal in der Nähe bin, schaue ich bestimmt mal auf ein Bierchen rein! Gruss Teckpac
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Nun ist es passiert: ich bin angekommen!

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 23. Jun 2009, 23:41

Tunnelbauer hat geschrieben:Wow, nun bin ich nach einigen Verzögerungen nun doch schneller nach Brasilien gekommen, als ich dachte. Jetzt sitze ich hier im schönen Caragua im LAN-House und verarbeite meinen Kulturschock. Hier spricht wie erwartet kein Mensch Deutsch und selbst mit Englisch stehe ich hier auf verlorenem Posten. Naja, zum Glück gibt es ja noch das Zeigewörterbuch und das Taschenwörterbuch. Und ansonsten heißt es pauken, pauken, pauken.

Der Hit des ersten Tages ist übrigens die Durchlauferhitzerdusche siehe Bild). Von einer FI-Sicherung haben die hier wahrscheinlich noch nichts gehört, oder?

Naja. Der nette Kollege, der mich abgehlt hat, musste ganz schnell wieder weg. Er sagte aber, dass er der Baustelle Bescheid gegeben hat. Ich hoffe mal, dass morgen irgendjemand kommt, um mich abzuholen. Ich habe nämlich weder einen Kontakt hier noch ein Auto, um mich selber auf den Weg zu machen. Und wenn niemand kommt, habe ich ja immer noch den Strand.

Sollte mal jemand von euch zufälliger Weise durch Caragua reisen, meldet euch! Dann können wir mal gucken, wo man hier nett ein Bierchen trinken kann.

Gruß,

Philipp


Die Besitzerin von der Lanchonete (rechte Seite ziemlich klein) an der Rodoviária spricht deutsch. Ich werde diese Woche noch nach Ubatuba fahren. Da kann ich mal einen Abstecher machen.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Re: Nun ist es passiert: ich bin angekommen!

Beitragvon Hartl » Mi 24. Jun 2009, 00:07

Wenn das Wetter mitspiel bin ich am Sonntag mit noch einem Kollegen auch nach Ubatuba unterwegs.Könnten uns ja mal am Strand auf ein Bier treffen.

Hartl
Benutzeravatar
Hartl
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 12. Jan 2006, 14:29
Wohnort: Taubaté-SP-Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: Nun ist es passiert: ich bin angekommen!

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 24. Jun 2009, 00:41

Hartl hat geschrieben:Wenn das Wetter mitspiel bin ich am Sonntag mit noch einem Kollegen auch nach Ubatuba unterwegs.Könnten uns ja mal am Strand auf ein Bier treffen.

Hartl


Ich hab da ein Haus mit drei suites und grosser churrasqueira. Besser Fleisch und Bier kaufen schmeckt besser. Die Straende sind jetzt leer. Ob es Sonntag klappt kann ich erst Donnerstag abends sagen, da ich mein Haus zur Wochenend-Miete immer inseriert habe.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Re: Nun ist es passiert: ich bin angekommen!

Beitragvon Teckpac » Mi 24. Jun 2009, 01:57

BrasilJaneiro hat geschrieben:
Hartl hat geschrieben:Wenn das Wetter mitspiel bin ich am Sonntag mit noch einem Kollegen auch nach Ubatuba unterwegs.Könnten uns ja mal am Strand auf ein Bier treffen.

Hartl


Ich hab da ein Haus mit drei suites und grosser churrasqueira. Besser Fleisch und Bier kaufen schmeckt besser. Die Straende sind jetzt leer. Ob es Sonntag klappt kann ich erst Donnerstag abends sagen, da ich mein Haus zur Wochenend-Miete immer inseriert habe.


Gut zu wissen BJ!!! :mrgreen:
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Nächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]