Ölteppich- sind Rios Strände bedroht?

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Ölteppich- sind Rios Strände bedroht?

Beitragvon tinto » Di 10. Aug 2010, 13:15

Es war ja eigentlich nur eine Frage der Zeit. Nach Ägypten und den USA jetzt auch brasilien. Hab gerade irgendwo gelesen, dass ein Ölteppich noch unbekannten Ausmaßes die berühmten Strände von Rio de Janeiro bedrohen soll.. es soll wohl so sein, dass das Öl die im Nordendes Bundesstaates Rio de Janeiro gelegenen Strände Cabo Frío und Arraial do Cabo bereits erreicht hat. Wer weiß mehr dazu?
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ölteppich- sind Rios Strände bedroht?

Beitragvon taschenlampe » Di 10. Aug 2010, 13:36

tinto hat geschrieben:Es war ja eigentlich nur eine Frage der Zeit. Nach Ägypten und den USA jetzt auch brasilien. Hab gerade irgendwo gelesen, dass ein Ölteppich noch unbekannten Ausmaßes die berühmten Strände von Rio de Janeiro bedrohen soll.. es soll wohl so sein, dass das Öl die im Nordendes Bundesstaates Rio de Janeiro gelegenen Strände Cabo Frío und Arraial do Cabo bereits erreicht hat. Wer weiß mehr dazu?



ich habe hier etwas gefunden,ist aber recht vage.

http://reisen.t-online.de/oelteppich-be ... 4040/index
Benutzeravatar
taschenlampe
 
Beiträge: 111
Registriert: So 1. Aug 2010, 17:44
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 13 mal in 11 Posts

Re: Ölteppich- sind Rios Strände bedroht?

Beitragvon brasio » Di 10. Aug 2010, 17:10

"Ölteppich erreicht Küste vor Brasilien" klingt reisserisch !?? -wer denkt da nicht an den Golf von Mexiko ? Als Ursache für die Verschmutzung hier aber keine Havarie und sicher kein "oil-spill", sondern vermutlich eher unsachgemässe Entsorgung o.ä - jedenfalls ein lokales Problem . Ölproben sollen nun Aufschluss geben, was da eigentlich los ist/war.
http://g1.globo.com/rio-de-janeiro/noti ... lagos.html

Rios Strände selbst sind noch 80km entfernt und scheinen auch, zumindest akut, nicht bedroht. Kann mir aber gut vorstellen, dass die Strände in und um Rio selbst potentiell immer gefährdet sind - oder ist dort vielleicht schonmal Öl rangeschwappt worden ?
Bericht zum Untergang einer Plattform in 2001 - ebenfalls in RJ bzw vor Cabo-frio.
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,123589,00.html
Benutzeravatar
brasio
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 18:48
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 5 mal in 3 Posts

Folgende User haben sich bei brasio bedankt:
Takeo

Re: Ölteppich- sind Rios Strände bedroht?

Beitragvon Takeo » Di 10. Aug 2010, 18:39

Rios Strände sind mehr vom stadteigenen Abfall bedroht, der von innen angespült wird... viel Spass beim Baden!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Folgende User haben sich bei Takeo bedankt:
cabof, Itacare

Re: Ölteppich- sind Rios Strände bedroht?

Beitragvon cabof » Di 10. Aug 2010, 20:50

Hehehehe Takeo - wie wahr! Morgens durfte ich mich von meinen Ausscheidungen ver-
abschieden und nachmittags traf ich sie am Flamengo-Strand wieder, welch eine Wieder-
sehensfreude! \:D/ \:D/ \:D/
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9919
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1485 mal in 1247 Posts

Re: Ölteppich- sind Rios Strände bedroht?

Beitragvon Itacare » Di 10. Aug 2010, 21:22

cabof hat geschrieben:Hehehehe Takeo - wie wahr! Morgens durfte ich mich von meinen Ausscheidungen ver-
abschieden und nachmittags traf ich sie am Flamengo-Strand wieder, welch eine Wieder-
sehensfreude! \:D/ \:D/ \:D/


Die Kacke sinkt irgendwann auf den Meeresgrund ab. Nach einigen chemischen Prozessen und einigen Millionen Jährchen wird es dann zu Erdöl. Und bedroht die Strände. Der ewige Kreislauf eben... :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 913 mal
Danke erhalten: 1405 mal in 970 Posts

Re: Ölteppich- sind Rios Strände bedroht?

Beitragvon Sachse » Di 10. Aug 2010, 21:27

Takeo hat geschrieben:Rios Strände sind mehr vom stadteigenen Abfall bedroht, der von innen angespült wird... viel Spass beim Baden!


das hört der gemeine Brasilianer aber gar nicht gerne, bekanntlich ist er perfekt und macht keine Fehler.
Die machen nur Ausländer und am besten die Amis.... :D
Benutzeravatar
Sachse
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 21:45
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ölteppich- sind Rios Strände bedroht?

Beitragvon tinto » Di 10. Aug 2010, 21:57

Sachse hat geschrieben:
Takeo hat geschrieben:Rios Strände sind mehr vom stadteigenen Abfall bedroht, der von innen angespült wird... viel Spass beim Baden!


das hört der gemeine Brasilianer aber gar nicht gerne, bekanntlich ist er perfekt und macht keine Fehler.
Die machen nur Ausländer und am besten die Amis.... :D

Dann könnte es ja sein. dass das Öl über einige Umwege aus den USA nach Brasilien gekommen ist?
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Ölteppich- sind Rios Strände bedroht?

Beitragvon Brazil53 » Di 10. Aug 2010, 22:33

Es ist wohl mehr eine kleinere "Ölpest"

http://www.youtube.com/watch?v=NX8H7evfZUQ

Brazil
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1765 mal in 1024 Posts

Re: Ölteppich- sind Rios Strände bedroht?

Beitragvon octopus » Do 12. Aug 2010, 13:44

Entwarnung. Die sagen auch, es ist nichts:

http://www.jornalprimeirahora.com.br/galeria/48
Benutzeravatar
octopus
 
Beiträge: 51
Registriert: Do 13. Aug 2009, 14:53
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]