ohne Krankenversicherung und der Ernstfall

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: ohne Krankenversicherung und der Ernstfall

Beitragvon BeHarry » Mo 16. Okt 2017, 09:09

GatoBahia hat geschrieben:... in Bahia in Kokusnüsse und Cachaça anlegen, bei letzteren zu 38% :cool: :roll:


Rettet die Meere !
die ersten schmeisst er rein, den Zweiten göbelt er rein. Ob sich Lemanja wohl über derartige Opfergaben freuen wird ist abzuwarten.

(jetzt Petition unterschreiben: Seashepherd fordert Einreiseverbot für übergewichtige Kater in Südamerika: https://sea-shepherd.de/unterstuetze-uns/spenden/ )
:mrgreen: =D> =D> #-o
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 970
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 115 mal
Danke erhalten: 113 mal in 91 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: ohne Krankenversicherung und der Ernstfall

Beitragvon GatoBahia » Mo 16. Okt 2017, 12:22

BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:... in Bahia in Kokusnüsse und Cachaça anlegen, bei letzteren zu 38% :cool: :roll:


Rettet die Meere !
die ersten schmeisst er rein, den Zweiten göbelt er rein. Ob sich Lemanja wohl über derartige Opfergaben freuen wird ist abzuwarten.

(jetzt Petition unterschreiben: Seashepherd fordert Einreiseverbot für übergewichtige Kater in Südamerika: https://sea-shepherd.de/unterstuetze-uns/spenden/ )
:mrgreen: =D> =D> #-o

Yemanjá bevorzugt Limetten und Blumen, Cachaça geht aber immer :cool: :idea: :roll:

PS: Ein guter Kater wird nicht fett [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: ohne Krankenversicherung und der Ernstfall

Beitragvon cabof » Mo 16. Okt 2017, 15:11

Pass op! Weiterer Erklärung bedarf es nicht.


Gato.jpg
Gato.jpg (30.57 KiB) 304-mal betrachtet
Dateianhänge
gato 1.jpg
gato 1.jpg (20.89 KiB) 304-mal betrachtet
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9972
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: ohne Krankenversicherung und der Ernstfall

Beitragvon GatoBahia » Mo 16. Okt 2017, 18:30

Das passiert wenn der Kater fett wird :idea: Da passt mein indianischer Body Coach schon auf :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: ohne Krankenversicherung und der Ernstfall

Beitragvon José Datrino » Mo 16. Okt 2017, 20:18

GatoBahia hat geschrieben:Das passiert wenn der Kater fett wird :idea: Da passt mein indianischer Body Coach schon auf :cool:


Da würde ich aber akribisch aufpassen dass sie dir nicht alle Kokosnüsse wegfrisst und danach das ganze Bier und den Cachaça leersäuft!
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 146
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 44 mal in 31 Posts

Re: ohne Krankenversicherung und der Ernstfall

Beitragvon GatoBahia » Mo 16. Okt 2017, 20:44

José Datrino hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Das passiert wenn der Kater fett wird :idea: Da passt mein indianischer Body Coach schon auf :cool:


Da würde ich aber akribisch aufpassen dass sie dir nicht alle Kokosnüsse wegfrisst und danach das ganze Bier und den Cachaça leersäuft!

Erst den Cachaça und am Morgen danach ‘ne Kokosnuss :idea: Weiß ja nicht ob alle Indianer gut vertragen aber meine säuft wie ‘ne Ostdeutsche :shock: Irgendwie passen wir zueinander :cool: :lol: :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: ohne Krankenversicherung und der Ernstfall

Beitragvon José Datrino » Mo 16. Okt 2017, 21:01

GatoBahia hat geschrieben:
José Datrino hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Das passiert wenn der Kater fett wird :idea: Da passt mein indianischer Body Coach schon auf :cool:


Da würde ich aber akribisch aufpassen dass sie dir nicht alle Kokosnüsse wegfrisst und danach das ganze Bier und den Cachaça leersäuft!

Erst den Cachaça und am Morgen danach ‘ne Kokosnuss :idea: Weiß ja nicht ob alle Indianer gut vertragen aber meine säuft wie ‘ne Ostdeutsche :shock: Irgendwie passen wir zueinander :cool: :lol: :roll:


Dann pass auf das der Caçique nicht alles für sich beschlagnahmt!
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 146
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 44 mal in 31 Posts

Re: ohne Krankenversicherung und der Ernstfall

Beitragvon GatoBahia » Mo 16. Okt 2017, 21:08

José Datrino hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
José Datrino hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Das passiert wenn der Kater fett wird :idea: Da passt mein indianischer Body Coach schon auf :cool:


Da würde ich aber akribisch aufpassen dass sie dir nicht alle Kokosnüsse wegfrisst und danach das ganze Bier und den Cachaça leersäuft!

Erst den Cachaça und am Morgen danach ‘ne Kokosnuss :idea: Weiß ja nicht ob alle Indianer gut vertragen aber meine säuft wie ‘ne Ostdeutsche :shock: Irgendwie passen wir zueinander :cool: :lol: :roll:


Dann pass auf das der Caçique nicht alles für sich beschlagnahmt!

Bin ja fast schon adoptiert und dann gehört eh alles dem Stamm #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: ohne Krankenversicherung und der Ernstfall

Beitragvon BRASILIANT » Di 17. Okt 2017, 11:00

jorchinho hat geschrieben:Na, da scheint der "Kollege" sich ja gut erholt zu haben, wenn er jetzt so um die Ecke kommt....


Sieht so aus, will ja sein Grundstück, auf dem er sein tolles Bio-Erdhölen Dorf bauen wollte, gewinnbringend an den Mann / Frau bringen um so die Tickets nach Deutschland zu bezahlen um dort dann dem Steuerzahler auf der Tasche zu liegen :

basti.jpg
basti.jpg (44 KiB) 146-mal betrachtet
Benutzeravatar
BRASILIANT
 
Beiträge: 388
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 18:11
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 52 mal in 48 Posts

Re: ohne Krankenversicherung und der Ernstfall

Beitragvon cabof » Di 17. Okt 2017, 13:00

Nur mal so - aussen vor - 97000 qm Land.... und diese in DE besitzen... möglichst Industrie/Bau-Land ....

Ich kenne Bacaxá und die Umgebung, meine Bekannte hat dort auch einen Kotten mit Haus - unbewohnt weil
in Köln wohnend und die Nachbarn sprachen schon von "Übernahme" - das so nebenbei.

Kurzum, die Gegend kann man sicherlich empfehlen - bis Rio/Niteroi und Cabo Frio/Buzios ist es nicht
weit. Also nicht am Ende der Welt. Wenn man sich "ÖlO" Landwirt zutraut, Obstbauer etc. -
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9972
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]