Ohne Visum wiedereinreisen?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Ohne Visum wiedereinreisen?

Beitragvon lisztomania » Fr 11. Jan 2013, 17:05

Was passiert wenn man ohne Visum bzy mit abgelaufenem (und bereits überzogenem) Visum wieder in Brasilien einreisen moechte. Unser Problem ist folgendes. Wir sind im September in Brasil angekommen und wollten 6 Monate bleiben da es damals ja noch moeglich war das Visum zu verlängern. Aber die Bestimmungen wurden geändert. Jetzt haben wir die Strafe bezahlt und sind ausgereist (weil wir damals einen flug nach Peru gebucht haben , so urlaubsmaessig und eigentlich wieder zurrueck nach brasilien kommen wollten nach unserem Peruurlaub) jetzt koennen wir aber nicht mehr einreisen. In den flieger nach rio koennen wir jetzt auch nicht mehr einsteigen. Was wuerde passieren wenn wir es doch tun wuerden. welche strafen erwarten uns und wenn wir dann gleich wieder ausreisen muessen kann man sich das aussuchen oder wird man einfach wieder nach hause geschickt. wie laeuft das ab???
Benutzeravatar
lisztomania
 
Beiträge: 6
Registriert: So 6. Jan 2013, 20:23
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ohne Visum wiedereinreisen?

Beitragvon amazonasklaus » Fr 11. Jan 2013, 17:23

Keine Ahnung, aber wie schafft man es, sowohl zeitlich als auch finanziell, sich einen sechsmonatigen Brasilienurlaub zu leisten?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Ohne Visum wiedereinreisen?

Beitragvon moni2510 » Fr 11. Jan 2013, 19:03

man kann ja nur raten. Aber ich rate mal, dass euch schon die Airline in Richtung Brasilien nicht mitnehmen wuerde. Falls doch, dann bleibt ihr vermutlich bei der PF haengen und das ist zumindest in Rio unagenehm... Ich glaube nicht, dass ihr wieder einreisen koennt, wenn nicht die 90 Tage vorbei sind.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Ohne Visum wiedereinreisen?

Beitragvon sefant » Fr 11. Jan 2013, 19:28

Ihr bleibt spätestens bei der Passkontrolle hängen und werdet in den nächsten Flieger zurückgeschickt.

Wieso habt ihr nicht im September/Oktober gleich die Verlängerung beantragt?

Wieso seit ihr nicht nach 3 Monaten normal ausgereist als euch die Verlängerung verweigert wurde?

Wieso glaubt ihr ihr könnt einfach so wieder einreisen und euch evt. sogar noch den "Termin" der erzwungenen Ausreise aussuchen?
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Re: Ohne Visum wiedereinreisen?

Beitragvon lisztomania » Fr 11. Jan 2013, 22:06

amazonasklaus hat geschrieben:Keine Ahnung, aber wie schafft man es, sowohl zeitlich als auch finanziell, sich einen sechsmonatigen Brasilienurlaub zu leisten?


nennen wir es lieber auszeit als urlaub ... :)
Benutzeravatar
lisztomania
 
Beiträge: 6
Registriert: So 6. Jan 2013, 20:23
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ohne Visum wiedereinreisen?

Beitragvon lisztomania » Fr 11. Jan 2013, 22:16

sefant hat geschrieben:Ihr bleibt spätestens bei der Passkontrolle hängen und werdet in den nächsten Flieger zurückgeschickt.

Wieso habt ihr nicht im September/Oktober gleich die Verlängerung beantragt?

Wieso seit ihr nicht nach 3 Monaten normal ausgereist als euch die Verlängerung verweigert wurde?

Wieso glaubt ihr ihr könnt einfach so wieder einreisen und euch evt. sogar noch den "Termin" der erzwungenen Ausreise aussuchen?


Wir wussten im September noch nicht, dass das visum nicht verlaengert werden wuerde, da das gesetz ja erst im november geaendert wurde. ausserdem sahgte uns jeder (auch in oesterreich bei der botschaft) dass wir 4 tage vorher hingehen sollten bevor es ablauft und die verlaengerung beantragen sollen.

wir wissen, dass es probleme gibt bei der einreise aber die frage war, was wohl passieren wird!! wuerden wir glauben es zu wissen haetten wir nicht hier im forum gefragt...
Benutzeravatar
lisztomania
 
Beiträge: 6
Registriert: So 6. Jan 2013, 20:23
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ohne Visum wiedereinreisen?

Beitragvon sefant » Fr 11. Jan 2013, 22:41

Es wird keine "Probleme" bei der Einreise geben, es wird erst gar keine Einreise stattfinden. Ihr werdet bei der PF ausgesiebt und werdet den Transitbereich im Flughafen nicht verlassen bevor ihr wieder in den nächsten Flieger gesetzt werdet.
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Re: Ohne Visum wiedereinreisen?

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 12. Jan 2013, 03:02

Wobei, wenn ihr mit dem Flieger aus Peru kommt, geht's in der Regel wieder zurück nach Peru, denn nur diese Gesellschaft, die euch reingebracht hat, hat die Verpflichtung euch kostenlos (für den Brasilianischen Staat) wieder zurück zu transportieren. (daher ja auch vorher der Hinweis, ob die euch überhaupt nach Rio mitnehmen)
Aber vielleicht könnt ihr ja in Rio im externen Bereich verhandeln, dass ich nach D, ausreisen könnt, ihr habt ja wohl ein altes Ticket oder wenn nicht mehr gültig, könntet ihr eins kaufen.

Was es nicht alles für Sonderfälle gibt, sowas hatten wir bisher noch nie. Daher sind alle Beiträge halt Spekulationen.

Wünsche Euch, dass ihr gut heimkommt.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Ohne Visum wiedereinreisen?

Beitragvon amazonasklaus » Sa 12. Jan 2013, 03:25

Eine vielleicht etwas radikale, out-of-the-box Lösung wäre, die 90-Tage-Frist, die man bis zu erneuten Einreise nach Brasilien warten muss, im Transitbereich abzuhängen und dann anschließend für 3 weitere Monate nach Brasilien einzureisen. Ist ja schließlich kein Urlaub, sondern eine Auszeit, und da spielen ein paar Monate mehr anscheinend keine Rolle.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Ohne Visum wiedereinreisen?

Beitragvon cabof » Sa 12. Jan 2013, 21:56

Wenn ihr sowieso in Süd-Amerika rumturnt und Zeit keine Rolle spielt... mein Vorschlag: fliegt doch zB nach Puerto Iguazu/AR und ver-
sucht an der Landesgrenze zu Brasilien einzureisen, wenn es nicht klappt, sei`s drum, dann könnt ihr zumindest mit dem Bus irgendwo
hinfahren AR/PY/UY und braucht nicht zurück nach Peru - eine grausige Vorstellung, im Transitbereich unendlich zu warten, evtl. sogar
Tage - ohne Bad - ohne richtiges Bett.... überlegt es euch. Viel Glück.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10060
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1520 mal in 1275 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
lisztomania

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]