OI Rede WIFI, Erfahrungen?

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Re: OI Rede WIFI, Erfahrungen?

Beitragvon Brazil53 » Fr 8. Jan 2016, 11:03

GatoBahia hat geschrieben:Ja, in größeren Städten und auch die Küste runter ist TIM ein richtig guter Mobilfunk Anbieter :!:
Versagt haben sie aber beim Ausbau von WIFI Hotspots, so sollte es wohl einen in Salvador am Flughafen geben aber der war nicht auffindbar :cry:

Gato :mrgreen:

PS: Im Hinterland kann man weder mit TIM noch mit OI auch nur telefonieren, das einzige was dort noch geht ist Claro =D>


Ich hatte auf dem Flughafen von Salvador ja einige Stunden zeit. Auf einer der beiden Ebenen bin ich, im mittelbereich der Halle an einer Getränketheke vorbeigekommen wo ein paar Computer standen (@-Cafe). Ob das auch der WIFI Hotspot war, kann ich nicht sagen.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1765 mal in 1024 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: OI Rede WIFI, Erfahrungen?

Beitragvon angrense » Fr 8. Jan 2016, 12:09

lanhouses sind doch ein alter hut und bei uns in den letzten 2 jahren fast komplett verschwunden dank smartphones, zappi zappi, fäsibuki und günstigen 4G internettarifen. :idea:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: OI Rede WIFI, Erfahrungen?

Beitragvon GatoBahia » Fr 8. Jan 2016, 14:07

Brazil53 hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Ja, in größeren Städten und auch die Küste runter ist TIM ein richtig guter Mobilfunk Anbieter :!:
Versagt haben sie aber beim Ausbau von WIFI Hotspots, so sollte es wohl einen in Salvador am Flughafen geben aber der war nicht auffindbar :cry:

Gato :mrgreen:

PS: Im Hinterland kann man weder mit TIM noch mit OI auch nur telefonieren, das einzige was dort noch geht ist Claro =D>


Ich hatte auf dem Flughafen von Salvador ja einige Stunden zeit. Auf einer der beiden Ebenen bin ich, im mittelbereich der Halle an einer Getränketheke vorbeigekommen wo ein paar Computer standen (@-Cafe). Ob das auch der WIFI Hotspot war, kann ich nicht sagen.


Für sehr happige Gebühren, ja #-o Da surf ich lieber mit dem Handy :!: Ich werd immer voll depri wenn ich durch die Passkontrolle bin und auf den Flieger warten muss, oft weiß ich nicht ob ich meine Noiva wirklich liebe :oops: Aber wenn ich dort im Duty Free rumhänge und noch ein endloses Abschiedstelefonat führe bin ich mir dessen doch ziemlich sicher :roll: Internet auf dem Tablet würde mich wenigstens ein wenig ablenken :idea:

Gato :|
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4896
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: OI Rede WIFI, Erfahrungen?

Beitragvon frankieb66 » Fr 8. Jan 2016, 17:33

Ola Brazil,
Brazil53 hat geschrieben:Ich habe gesehen, dass es in großen Teilen von Ilheus bis Porto Seguro große Schwierigkeiten mit Oi gab. Zumindest schien man mit TIM besser ins Internet zu kommen.
Ich bin aber kein Experte und habe kein eigenes Gerät mitgehabt. :oops:

Das kann man so nicht verallgemeinern ... sondern kommt ganz auf die Region an. Und Brasilien ist halt nun mal riesig gross. Hier bei mir in Brasilia ist die Netzabdeckung, 3G oder 4G und auch Wifi-Hotspots bei Oi am besten ... im Norden von Minas beispielsweise schwoeren die Leute hingegen auf Claro und mit meinem Oi komme ich da nicht weit, insbesondere im nahen "interior" (und das sind in diesem meinen Fall gerade mal 50km von der naechsten mittelgrossen Stadt mit ca. 600 tsd EW). Und anderswo ist es moeglicherweis auch wieder komplett anders. Da hilft meines Erachtens nur, sich bei den locals schlau zu machen und sich einen Chip vom "besten" Telefon-Anbieter der jeweiligen Region zu kaufen (oder den die meisten seiner Telefonkontakte auch nutzen) ... die pre-paid-chips kosten ja auch nicht mehr die Welt. Ich persoenlich habe derzeit so um die 6 Chips (hat nicht nur mit dem Anbieter zu tun, sondern natuerlich auch mit der DDD wg. roaming und so ...), die ich je nach Aufenthaltsort einsetze.

Und was die ausschliessliche Nutzung von WiFi angeht: also ich kenne kaum mehr ein Restaurant, Kneipe, Ladengeschaeft, Friseur, Kiosk, Tankstellen, ja und selbst Strandbaracken, ohne WiFi. Da ist der Anbieter dann doch voellig egal.

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
jorchinho

Re: OI Rede WIFI, Erfahrungen?

Beitragvon angrense » Fr 8. Jan 2016, 17:54

frankieb66 hat geschrieben:Ola Brazil,
Brazil53 hat geschrieben:Ich habe gesehen, dass es in großen Teilen von Ilheus bis Porto Seguro große Schwierigkeiten mit Oi gab. Zumindest schien man mit TIM besser ins Internet zu kommen.
Ich bin aber kein Experte und habe kein eigenes Gerät mitgehabt. :oops:

Das kann man so nicht verallgemeinern ... sondern kommt ganz auf die Region an. Und Brasilien ist halt nun mal riesig gross. Hier bei mir in Brasilia ist die Netzabdeckung, 3G oder 4G und auch Wifi-Hotspots bei Oi am besten ... im Norden von Minas beispielsweise schwoeren die Leute hingegen auf Claro und mit meinem Oi komme ich da nicht weit, insbesondere im nahen "interior" (und das sind in diesem meinen Fall gerade mal 50km von der naechsten mittelgrossen Stadt mit ca. 600 tsd EW). Und anderswo ist es moeglicherweis auch wieder komplett anders. Da hilft meines Erachtens nur, sich bei den locals schlau zu machen und sich einen Chip vom "besten" Telefon-Anbieter der jeweiligen Region zu kaufen (oder den die meisten seiner Telefonkontakte auch nutzen) ... die pre-paid-chips kosten ja auch nicht mehr die Welt. Ich persoenlich habe derzeit so um die 6 Chips (hat nicht nur mit dem Anbieter zu tun, sondern natuerlich auch mit der DDD wg. roaming und so ...), die ich je nach Aufenthaltsort einsetze.

Und was die ausschliessliche Nutzung von WiFi angeht: also ich kenne kaum mehr ein Restaurant, Kneipe, Ladengeschaeft, Friseur, Kiosk, Tankstellen, ja und selbst Strandbaracken, ohne WiFi. Da ist der Anbieter dann doch voellig egal.

Frankie


die besten erfahrungen habe ich mit vivo in RJ (estado).... funzt super!
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: OI Rede WIFI, Erfahrungen?

Beitragvon frankieb66 » Fr 8. Jan 2016, 18:02

angrense hat geschrieben:die besten erfahrungen habe ich mit vivo in RJ (estado).... funzt super!

Und genau das ist das Problem: was in Angra bestens ist kann in Rio schon wieder weniger gut sein ... muss nicht sein, kann aber sein ... wobei ich glaube, dass in den grossen Metropolen alle Anbieter ein gutes Netz bzw. Netzabdeckung zur Verfuegung stellen ... und fuer dich als Resident sollte es doch wichtiger sein mit wem du hauptsaechlich kommunizierst ... meist bieten die Provider netzinterne lokale (gleiche DDD und gleicher Anbieter) Gespraeche fuer lau an ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Re: OI Rede WIFI, Erfahrungen?

Beitragvon moni2510 » Fr 8. Jan 2016, 18:05

in Rio (Stadt) funktionieren eigentliche alle Anbieter, in Saquarema dann nur noch Vivo für Daten und Claro für Telefonie. Da der bras. Markt ein Oligopol ist, wird sich daran so schnell nix ändern.

Am Bunda der Welt im Interior von Bahia (Coaraci) ging TIM z.B. mit Daten gar nicht, telefonieren funktionierte manchmal. Das ist in Brasilien eine Lotterie und am besten hat man ein Telefon mit 4 Slots, dann hat man immer alle Anbieter dabei :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3004
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

Re: OI Rede WIFI, Erfahrungen?

Beitragvon angrense » Fr 8. Jan 2016, 18:11

frankieb66 hat geschrieben:
angrense hat geschrieben:die besten erfahrungen habe ich mit vivo in RJ (estado).... funzt super!

Und genau das ist das Problem: was in Angra bestens ist kann in Rio schon wieder weniger gut sein ... muss nicht sein, kann aber sein ... wobei ich glaube, dass in den grossen Metropolen alle Anbieter ein gutes Netz bzw. Netzabdeckung zur Verfuegung stellen ... und fuer dich als Resident sollte es doch wichtiger sein mit wem du hauptsaechlich kommunizierst ... meist bieten die Provider netzinterne lokale (gleiche DDD und gleicher Anbieter) Gespraeche fuer lau an ...


selbst wenn ich mich in und um rio (stadt) befinde habe ich keine probleme. super 4G. gibt bestimmt gegenden wo es nicht gut funktioniert. wie gesagt meine erfahrung mit vivo. :cool:

in angra ist TIM und claro eine katastrophe.
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: OI Rede WIFI, Erfahrungen?

Beitragvon frankieb66 » Fr 8. Jan 2016, 18:38

moni2510 hat geschrieben:... und am besten hat man ein Telefon mit 4 Slots, dann hat man immer alle Anbieter dabei :mrgreen:

so eins hab ich auch fuers rumreisen, ein einfaches Billigteil aus China fuer ca. 200 R$ gekauft ... hat aber satte 4 slots, das bekommt man leider bei Smartfones noch nicht ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Re: OI Rede WIFI, Erfahrungen?

Beitragvon moni2510 » Fr 8. Jan 2016, 18:47

da an den Ärschen der Welt in Brasilien eh nur Telefonie geht, brauchts auch kein Smartschifoni...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3004
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]