Oi WiFi, wie geht das und was braucht man dafür?

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Oi WiFi, wie geht das und was braucht man dafür?

Beitragvon GatoBahia » Do 28. Dez 2017, 08:14

Oi, ich bin prepaid Kunde bei Oi :cool:

Irgendwie hab ich den Überblick verloren und die Homepage von Oi macht auch nicht schlau :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5462
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1343 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Oi WiFi, wie geht das und was braucht man dafür?

Beitragvon cabof » Do 28. Dez 2017, 11:57

Hallo Gato - das Forum hat eine Bitte für das neue Jahr: verschone uns mit den Internet/Telefon Problemen... vielen Dank.

Und nun zu Deinem Anliegen.... schlage vor, Du begibst Dich in den nächsten Oi-Telefonladen und klärst die Sache ab. Da

wird Dich gehelft. Da Du sowieso durch die Viertel streunst wirst Du sicherlich WIFI/WLAN gratis finden und Dich einloggen.

Viel Glück - und vor allen Dingen: berichte uns mal.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10185
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1458 mal
Danke erhalten: 1569 mal in 1308 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
BeHarry, brasilharry, Regina15, Reviersport, sfio, Urs

Re: Oi WiFi, wie geht das und was braucht man dafür?

Beitragvon BeHarry » Do 28. Dez 2017, 14:21

GatoBahia hat geschrieben:... die Homepage von Oi macht auch nicht schlau :shock:


In Deinem Alter noch zu hoffen schlauer zu werden, wird wahrscheinlich unerfüllbar bleiben.
Ich bete trotzdem mal - manchmal geschehen ja Wunder (Du müsstest Dir aber wenigstens Mühe geben, alleine komme ich auch nicht gegen alle Dummheit dieses Planeten an...9

Für Dein wifi-Problem: warum fragst du nicht Deine Stieftochter ?
Ihn ihrem Alter müsste sie das eigentlich schon beherrschen.
Sonst bleibt wirklich nur noch ein (peinlicher??) Auftritt beim nächsten Oi-Shop.
Am Besten doch noch einmal die Betriebsanleitung durchlesen, vielleicht lässt sich das vermeiden.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Online
Beiträge: 1113
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 144 mal
Danke erhalten: 137 mal in 112 Posts

Re: Oi WiFi, wie geht das und was braucht man dafür?

Beitragvon GatoBahia » Do 28. Dez 2017, 14:48

cabof hat geschrieben:Hallo Gato - das Forum hat eine Bitte für das neue Jahr: verschone uns mit den Internet/Telefon Problemen... vielen Dank.

Und nun zu Deinem Anliegen.... schlage vor, Du begibst Dich in den nächsten Oi-Telefonladen und klärst die Sache ab. Da

wird Dich gehelft. Da Du sowieso durch die Viertel streunst wirst Du sicherlich WIFI/WLAN gratis finden und Dich einloggen.

Viel Glück - und vor allen Dingen: berichte uns mal.

Alter Foren Spammer, ich bin Interessiert an Erfahrungen von Leuten die das wirklich nutzen :idea: Wäre evt. auch für andere Brasiliereisende von nutzen, haben den Chip in Salvador am Hafen gekauft und der lässt sich hier auf der Ilha de Tinharé nicht wirklich einbuchen [-X Warum hat hier jedes Kaff eine andere Vor-Vorwahl :idea: Einen Oi-Telefonladen gibt es hier auch nicht #-o

PS: So lange ich hier poste bin ich auch online, und wenn es nur ein 56k Modem ist :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5462
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1343 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Re: Oi WiFi, wie geht das und was braucht man dafür?

Beitragvon GatoBahia » Do 28. Dez 2017, 14:57

BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:... die Homepage von Oi macht auch nicht schlau :shock:


In Deinem Alter noch zu hoffen schlauer zu werden, wird wahrscheinlich unerfüllbar bleiben.
Ich bete trotzdem mal - manchmal geschehen ja Wunder (Du müsstest Dir aber wenigstens Mühe geben, alleine komme ich auch nicht gegen alle Dummheit dieses Planeten an...9

Für Dein wifi-Problem: warum fragst du nicht Deine Stieftochter ?
Ihn ihrem Alter müsste sie das eigentlich schon beherrschen.
Sonst bleibt wirklich nur noch ein (peinlicher??) Auftritt beim nächsten Oi-Shop.
Am Besten doch noch einmal die Betriebsanleitung durchlesen, vielleicht lässt sich das vermeiden.

Bin hier auf einer Insel, und auch eine Stieftochter ist dabei :idea: Die heißt übrigens Jasmin :roll: Wenn ich bei meiner Verlobten und meiner leiblichen Tochter das Thema anreiße dann wollen beide sofort ein brandneues iPhone um das Problem an einem praktischen Beispiel zu lösen [-X

PS: Wenn du nichts zum Thema beizutragen hast halte bitte Funkdisziplin :idea:
PPS: Internet ist hier langsam und teuer, man soll diese Gaben nicht verschwenden [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5462
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1343 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
BeHarry

Re: Oi WiFi, wie geht das und was braucht man dafür?

Beitragvon GatoBahia » Do 28. Dez 2017, 15:26

Mal eine Frage an die ganzen Claqueur hier, entscheidet ihr welche Fragen zulässig sind #-o

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
BeHarry, brasilharry, Regina15, Reviersport, sfio
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5462
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1343 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Re: Oi WiFi, wie geht das und was braucht man dafür?

Beitragvon Reviersport » Do 28. Dez 2017, 17:10

nee, aber jetzt siehst du Quatschkopp mal, wie es ist, wenn jemand eine seriöse Frage hat und der Thread ständig von Dir Clown zerpflückt wird. Wunder dich also nicht. Du wirst das schon geregelt bekommen. Was mich wundert, das du im Urlaub nix anderes zu tun hast. Naja, wird seine Gruende haben.
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 501
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 341 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

Re: Oi WiFi, wie geht das und was braucht man dafür?

Beitragvon José Datrino » Do 28. Dez 2017, 17:30

Versuch doch mal ein WIFI Gato zu legen oder ruf halt bei Oi an!
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 68 mal in 48 Posts

Re: Oi WiFi, wie geht das und was braucht man dafür?

Beitragvon Brazil53 » Do 28. Dez 2017, 18:22

Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2986
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1023 mal
Danke erhalten: 1812 mal in 1046 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
GatoBahia

Re: Oi WiFi, wie geht das und was braucht man dafür?

Beitragvon GatoBahia » Do 28. Dez 2017, 22:15


Luftnummer, wie das Hornberger Schießen :shock: Also ich hab hier eine App die ein dutzend Profile installiert aber mir fehlen die Logindaten :idea: Und nein die Models vom Oi Schop können mir nicht weiterhelfen, die wollen mir nur einen fetten Tarif aufschwatzen [-X [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5462
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1343 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]