Online Banking für Mac-User bei Santander?

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Online Banking für Mac-User bei Santander?

Beitragvon Marquinhus » Fr 18. Okt 2013, 13:13

Hi

möchte mein Konto bei Santander eröffnen. Habe gehört, dass es Probleme mit dem online Banking für Mac-User gibt.

Habt ihr Erfahrungen, bzw. Lösungen


Grüße


Marcus
Bild www.geimerdecks.com.br
- Wir schreinern mit deutschem Qualitätsanspruch für den Großraum São Paulo -
Benutzeravatar
Marquinhus
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:06
Bedankt: 34 mal
Danke erhalten: 9 mal in 6 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Online Banking für Mac-User bei Santander?

Beitragvon guelk » Fr 18. Okt 2013, 14:05

Also, ich nutze Itau und BB, beides ohne Probleme auf dem Mac. Im Prinzip haben die Banken ein Interesse daran, daß es funktioniert, einfach mal direkt nachfragen!
Ja, ich bin Rio gegenüber positiv eingestellt.
Benutzeravatar
guelk
 
Beiträge: 274
Registriert: Di 29. Jun 2010, 15:43
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 88 mal in 69 Posts

Folgende User haben sich bei guelk bedankt:
Marquinhus

Re: Online Banking für Mac-User bei Santander?

Beitragvon amazonasklaus » Fr 18. Okt 2013, 14:26

Bradesco funktioniert ebenfalls ohne Probleme mit einem Mac.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
Marquinhus

Re: Online Banking für Mac-User bei Santander?

Beitragvon MESSENGER08 » Fr 18. Okt 2013, 14:41

Marquinhus hat geschrieben:Hi

möchte mein Konto bei Santander eröffnen. ......


Hast Du schon Deinen Ausländerausweis (CIE) ???

Ohne den wird es sicher nichts mit einer Kontoeröffnung, egal bei welcher Bank !

Selbst mit CIE, wirst Du sicherlich einige Banken (verschiedene Filialen) abklappern müssen. Wichtig auch ein geregelte Einkommen, sonst gibt´s nur ein Sparkonto (Poupança).

Übrigens von SANTANDER würde ich abraten, die haben damals die holländische BANCO REAL aufgekauft und auch leider derern schlechten Kundenservice.
Generell gilt in BRA sowieso, das es keine schlechten oder guten Banken gibt, es gibt nur gute oder schlechte Sachbearbeiter die für Dein Konto zuständig sind. :oops:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Online Banking für Mac-User bei Santander?

Beitragvon amazonasklaus » Fr 18. Okt 2013, 17:41

MESSENGER08 hat geschrieben:Hast Du schon Deinen Ausländerausweis (CIE) ???

Ohne den wird es sicher nichts mit einer Kontoeröffnung, egal bei welcher Bank !

Sicher? Ich konnte beispielsweise bereits mit RNE und Protocolo je ein Girokonto bei Bradesco und ABN Amro (heute Santander) eröffnen.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: Online Banking für Mac-User bei Santander?

Beitragvon moni2510 » Fr 18. Okt 2013, 19:35

Ich habe bei der ITAU auch mit Protocolo und SINCRE ein C/C eröffnet. Ich habe übrigens nur schlechte Erfahrung mit Santander, hab da mein Gehaltskonto und es ist immer nur Krampf und Kampf
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 775 mal in 528 Posts

Re: Online Banking für Mac-User bei Santander?

Beitragvon Marquinhus » Fr 18. Okt 2013, 23:04

... danke für eure Tips. Der Grund warum ich Santander gewählt habe ist, weil die Verwandtschaft ihre Konten dort hat.

Habe heute Nachmittag nun ein Konto dort eröffnet. Brauchte dazu nur:

- Reisepass mit Protokolo-Stempel
- Adressnachweis
- CPF

Da ich noch keinen Gehaltsnachweis habe als Selbständiger der gerade startet, haben Sie mir allerdings nur eine Sparkonto eingerichtet (unterscheidet sich vom Giro wohl nur dass es keine Kreditkarte und Dispo gibt. Wenn dann Eingänge sind wird das in drei Monaten auf ein Girokonto umgestellt. Alternativ hätte ich R$ 80.000 einzahlen können oder an der Uni immatrikuliert sein können um gleich das Girokonto eingerichtet zu bekommen ... nicht schlecht der Vertrauensvorschuss den Studenten hier bekommen :D


Gruß


Marcus
Bild www.geimerdecks.com.br
- Wir schreinern mit deutschem Qualitätsanspruch für den Großraum São Paulo -
Benutzeravatar
Marquinhus
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:06
Bedankt: 34 mal
Danke erhalten: 9 mal in 6 Posts

Folgende User haben sich bei Marquinhus bedankt:
amazonasklaus


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]