Pai alemã, mãe brasileira

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Re: Pai alemã, mãe brasileira

Beitragvon cabof » So 11. Dez 2016, 23:13

Ich stelle mir das mal bildlich vor. Sollte sie es schaffen -ohne Hilfe des Vaters- nach DE zu kommen (sei es finanziell und behördlich wegen der Ausreise) dann steht sie erst einmal am Flughafen... und dann? Klar, wenn sie dann als Hilo angetroffen wird kümmert sich schon jemand um die beiden. Besser sie hätte eine
Bezugsperson in DE... na ja, vielleicht hören wir mal wieder von dem Fall, für mich hat er ein bisschen Fake-Character.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10219
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Pai alemã, mãe brasileira

Beitragvon GatoBahia » Mo 12. Dez 2016, 05:48

cabof hat geschrieben:Ich stelle mir das mal bildlich vor. Sollte sie es schaffen -ohne Hilfe des Vaters- nach DE zu kommen (sei es finanziell und behördlich wegen der Ausreise) dann steht sie erst einmal am Flughafen... und dann? Klar, wenn sie dann als Hilo angetroffen wird kümmert sich schon jemand um die beiden. Besser sie hätte eine
Bezugsperson in DE... na ja, vielleicht hören wir mal wieder von dem Fall, für mich hat er ein bisschen Fake-Character.


Kuh mit Kälbchen, könnte sich ja jemand aus dem Forum drum kümmern. Jemand mit 'ner sozialen Ader. Finanziell steht sie ja nich mal schlecht dar. Seis drum. Erster Anlaufpunkt in DE wäre das Frauenhaus, einfach behaupten der Kindesvater hätte Abholung vom Flughafen und Unterkunft zugesagt und wäre dann nicht erschienen. Da werden doch regelmäßig ganz andere Geschichten aufgetischt :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5515
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1363 mal
Danke erhalten: 611 mal in 498 Posts

Re: Pai alemã, mãe brasileira

Beitragvon cabof » Mo 12. Dez 2016, 23:03

Habe noch Kapazitäten frei, in Köln wäre es ein Fall für mich. Ansonsten wird sich "Mutti" darum kümmern. Die lässt keinen im Regen stehen. Unterkunft, Verpflegung und Rechtsbeistand... alles easy in Germany. Fast so wie in Brasilland.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10219
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Re: Pai alemã, mãe brasileira

Beitragvon koelnerfriese » Di 13. Dez 2016, 16:03

cabof hat geschrieben:Habe noch Kapazitäten frei, in Köln wäre es ein Fall für mich. Ansonsten wird sich "Mutti" darum kümmern. Die lässt keinen im Regen stehen. Unterkunft, Verpflegung und Rechtsbeistand... alles easy in Germany. Fast so wie in Brasilland.



... da sind mir ne Million Brasilianerin aber lieber als ne Millon Muselanen [-X
Benutzeravatar
koelnerfriese
 
Beiträge: 83
Registriert: So 26. Jun 2005, 08:39
Wohnort: köln
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Pai alemã, mãe brasileira

Beitragvon cabof » Di 13. Dez 2016, 20:39

Mir übrigens auch daher betreue ich auch keine Orientalen, komme mit deren Mentalität nicht klar und noch weniger mit der Sprache. Also belasse ich es bei den
Girls vom Zuckerhut.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10219
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Re: Pai alemã, mãe brasileira

Beitragvon Phaninho » Do 30. Nov 2017, 23:03

Rein aus Neugier, wie hat es sich hier entwickelt?
Benutzeravatar
Phaninho
 
Beiträge: 80
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 22:18
Wohnort: Münster - João Pessoa - Fort Lauderdale
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 5 mal in 4 Posts

Re: Pai alemã, mãe brasileira

Beitragvon cabof » Fr 1. Dez 2017, 06:57

Keine Ahnung, es gibt kein Feedback - wie so oft - Antworten abgreifen und tschüss oder aber auch Fakes.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10219
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Re: Pai alemã, mãe brasileira

Beitragvon GatoBahia » Fr 1. Dez 2017, 09:53

Und andere wird man gar nicht wieder los [-X [-o< #-o
Und nein es gibt noch keinen Termin wegen Trauung :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5515
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1363 mal
Danke erhalten: 611 mal in 498 Posts

Re: Pai alemã, mãe brasileira

Beitragvon BeHarry » Fr 1. Dez 2017, 10:16

GatoBahia hat geschrieben:Und andere wird man gar nicht wieder los [-X [-o< #-o
Und nein es gibt noch keinen Termin wegen Trauung :mrgreen:


hör auf zu labern, Du machst ja Kinder-zeugung- und erziehung per Skype, hetzt Deinen Anwalt auf die Alte, um sie auszuziehen, und verlangst von Deiner Jindiana auch noch, sie soll Für Deine Handicaps aufkommen, weil das BFA Dir die Frühreinte gespeert hat.

geb mal bloss ke3ine Tipps zur Kindererziehung: dubist doch einer dieser Saukerle die ihn nur reinhängen lassen und die allgemeinheit für aufkommen lasen - und alle 5x jahr sich per Skype melden.

gott gestrafe Dich - da helfen Dein zitronen nicht.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1131
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 147 mal
Danke erhalten: 143 mal in 116 Posts

Re: Pai alemã, mãe brasileira

Beitragvon BeHarry » Fr 1. Dez 2017, 10:24

GatoBahia hat geschrieben:Und nein es gibt noch keinen Termin wegen Trauung :mrgreen:


Überrascht mich nicht. nachdem sie dich nun persönlich kennen lernte, war das zu erwarten.
Indianas sind nun ja nicht ganzzz so doof, wie Du es Dir erhofftest....


1x falsch pimpern vergibt man jedem Mädel. Aber gle3ich 2x.... neeeee, so doof sind nur wenige.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1131
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 147 mal
Danke erhalten: 143 mal in 116 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Immobilien - Tipps

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]