paket / geschenk nach brasilien schicken

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: paket / geschenk nach brasilien schicken

Beitragvon cabof » Sa 24. Jul 2010, 14:58

So, unsere via Tomba-Express Pakete sind alle wohlbehalten angekommen, kein Zoll und
augenscheinlich auch kein "Schwund" - die Laufzeit zwischen Köln und Rio betrug zwischen
3 und 4 Wochen, der aktuelle Preis für 30 kg beträgt 69 Euros und geht nur über Abholung
- Anm.: ist immer noch der halbe Postpreis -
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9815
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1393 mal
Danke erhalten: 1465 mal in 1229 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: paket / geschenk nach brasilien schicken

Beitragvon Bloody-Fox » Fr 30. Jul 2010, 00:28

Interessanter Thread..

Mich haben nämlich einige Bekannte gefragt wegen Autoteilen... Also nicht Stosstangen oder irgendwas sperriges, sondern kleine Dinge wie Scheinwerfer, Knöpfe für elektrische Fensterheber u.s.w.... weil es das in Brasilien entweder nicht gibt (im Sinne von NICHT ERHÄLTLICH, da selten), oder eben ein Vermögen plus deine Seele an den Teufel kostet..

Wenn das also dumm läuft, darf der Empfänger meines Paketes dann zum Zoll rennen und draufzahlen? Gibt es da einen bestimmten Warenwert, ab dem man zahlen muss?
Benutzeravatar
Bloody-Fox
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 19:35
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: paket / geschenk nach brasilien schicken

Beitragvon cabof » Fr 30. Jul 2010, 06:45

deutsche Autoteile für brasil. Autos? Bei Oldtimern kann man ja es noch verstehen...

Ansonsten ist es ein Vabanque-Spiel mit dem brasil. Zoll, mal ja mal nein mal Raub.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9815
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1393 mal
Danke erhalten: 1465 mal in 1229 Posts

Re: paket / geschenk nach brasilien schicken

Beitragvon Bloody-Fox » Fr 30. Jul 2010, 08:36

cabof hat geschrieben:deutsche Autoteile für brasil. Autos? Bei Oldtimern kann man ja es noch verstehen...

Ansonsten ist es ein Vabanque-Spiel mit dem brasil. Zoll, mal ja mal nein mal Raub.


Jo, 80er Jahre Escorts.. MK3 bis Mk5...
Benutzeravatar
Bloody-Fox
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 19:35
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: paket / geschenk nach brasilien schicken

Beitragvon MESSENGER08 » Fr 30. Jul 2010, 23:22

Bloody-Fox hat geschrieben:Wenn das also dumm läuft, darf der Empfänger meines Paketes dann zum Zoll rennen und draufzahlen? Gibt es da einen bestimmten Warenwert, ab dem man zahlen muss?


Wo in BRA oder D ?

Generell was von der Menge her nicht mehr als Geschenk angesehen wird, sondern als gewerbl. Versand, wird verzollt.

Beim Postversand von D nach BRA liegt die Grenze bei US$ 150,- wenn ich mich nicht irre. Bzw. wenn die Menge einen gewerbl. Versand vermutenlässt, zb. 300 Stück des selben Artikel. Da wird Dir niemand abnehmen das das noch ein Geschenk sein soll !!!

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: paket / geschenk nach brasilien schicken

Beitragvon Bloody-Fox » Do 26. Aug 2010, 22:40

MESSENGER08 hat geschrieben:
Bloody-Fox hat geschrieben:Wenn das also dumm läuft, darf der Empfänger meines Paketes dann zum Zoll rennen und draufzahlen? Gibt es da einen bestimmten Warenwert, ab dem man zahlen muss?


Wo in BRA oder D ?

Generell was von der Menge her nicht mehr als Geschenk angesehen wird, sondern als gewerbl. Versand, wird verzollt.

Beim Postversand von D nach BRA liegt die Grenze bei US$ 150,- wenn ich mich nicht irre. Bzw. wenn die Menge einen gewerbl. Versand vermutenlässt, zb. 300 Stück des selben Artikel. Da wird Dir niemand abnehmen das das noch ein Geschenk sein soll !!!

:cool:

Ja ne is klar! :cool:

Es geht um keine grossen Mengen von irgendwas, nur mal ein Satz 1987er scheinwerfer hier und mal ein paaar Türdichtungen da... Das Zeug kriegt man dort halt wenig bis gar nicht und bei mir liegts nur rum...

Hat da jemand genauere Infos wie das mit dem Zoll verläuft? Denn die Zollpaiere muss ich ja ohnehin ausfüllen, oder? Sind ja beim internationalen DHL Paket mit dabei...

Danke
Benutzeravatar
Bloody-Fox
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 19:35
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: paket / geschenk nach brasilien schicken

Beitragvon cabof » Fr 27. Aug 2010, 23:36

a) die Zollinhaltserklärung in englisch, spanisch oder portugiesisch muß dem Paket beige-
fügt werden, wenns nicht aufs Formular passt, dann extra auf A 4 Bogen und unter-
schreiben. GESCHENK ankreuzen und den Wert sagen wir mal 50 Euros - dann dürfte es
kein Problem sein. TOMBA Express nimmt 69 € für 30kg, als Firma mit Nachweis 36 €,
die Post hat unterschiedliche Preise, je nach Gewicht. Laufzeiten bis 4 Wochen. Viel Glück.
Die Sendungen sind übrigens bis 500 € versichert.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9815
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1393 mal
Danke erhalten: 1465 mal in 1229 Posts

Re: paket / geschenk nach brasilien schicken

Beitragvon Bloody-Fox » Sa 28. Aug 2010, 08:46

cabof hat geschrieben:a) die Zollinhaltserklärung in englisch, spanisch oder portugiesisch muß dem Paket beige-
fügt werden, wenns nicht aufs Formular passt, dann extra auf A 4 Bogen und unter-
schreiben. GESCHENK ankreuzen und den Wert sagen wir mal 50 Euros - dann dürfte es
kein Problem sein. TOMBA Express nimmt 69 € für 30kg, als Firma mit Nachweis 36 €,
die Post hat unterschiedliche Preise, je nach Gewicht. Laufzeiten bis 4 Wochen. Viel Glück.
Die Sendungen sind übrigens bis 500 € versichert.


Danke :wink:

Wie gesagt, das meiste sind kleinere Plastikteile, Dichtungen, Schalter u.s.w.
Da werden 50 Euronen nur selten überschritten..
Benutzeravatar
Bloody-Fox
 
Beiträge: 115
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 19:35
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: paket / geschenk nach brasilien schicken

Beitragvon cabof » Sa 28. Aug 2010, 13:20

Bis 2 kg kannste auch per Maxibrief schicken, Achtung: dieser darf ins Ausland größer als
ein Schuhkarton sein, per Einschreiben ist er mit ca. 35 Euros versichert. Billiger als ein
Paket. Viel Glück.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9815
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1393 mal
Danke erhalten: 1465 mal in 1229 Posts

Vorherige

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]