Paket mit Spenden für Tierrettung von D nach Rio

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Paket mit Spenden für Tierrettung von D nach Rio

Beitragvon Colono » Mo 7. Dez 2015, 23:10

cabof hat geschrieben:ethnologisch gesehen sind die Bayern kastr. Preußen mit eigener Sprache.

Nun ja Cabof. jedem seine Fofoca. Soweit eine brasilianische These zur Herkunft unserer weltbekannten Dirndl und Lederhosn. Ūbrigens weisst eigentlich dass der Volksstamm Kelten/Baiern unter anderen mit den Galliern blutsverwandt sind. Vielleicht erklärt das unseren Drang zum Widerstand.

https://deutschersprachraum.wordpress.com/2014/11/02/origens-celtas/

Vielleicht kannst uns was ūber die Herkunft eurer Narrenkappe sagen.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2365
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 657 mal
Danke erhalten: 707 mal in 522 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Paket mit Spenden für Tierrettung von D nach Rio

Beitragvon angrense » Di 8. Dez 2015, 15:19

Colono hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:ethnologisch gesehen sind die Bayern kastr. Preußen mit eigener Sprache.

Nun ja Cabof. jedem seine Fofoca. Soweit eine brasilianische These zur Herkunft unserer weltbekannten Dirndl und Lederhosn. Ūbrigens weisst eigentlich dass der Volksstamm Kelten/Baiern unter anderen mit den Galliern blutsverwandt sind. Vielleicht erklärt das unseren Drang zum Widerstand.


ich hab es geahnt.... also doch inzucht! =D>
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Paket mit Spenden für Tierrettung von D nach Rio

Beitragvon cabof » Di 8. Dez 2015, 18:39

Itacare - so eisig wie die Beziehungen zwischen dem bayr. Oberhischen und unserer Preußenkönigin ist kann keine Eiszeit sein.

Nein, Narrenkappe kann ich nicht erklären, da ist mein Kollege zuständig, ich bin für die Pappnasen und die Spetzebötzjer der Funkemariechen verantwortlich.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Re: Paket mit Spenden für Tierrettung von D nach Rio

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 8. Dez 2015, 19:56

Nicht erlaubte Produkte für Brasilien-Pakete

Eingeschränkte Lebensmittel
* Gewürze wie Gewürznelken, Anis oder Kreuzkümmel – aber auch Kresse Samen
* Tierische Produkt wie Fleisch oder Wurst
* Nüsse, Mandeln, Knoblauch oder Zwiebeln
* Getreide wie Weizen, Roggen, Gerste, etc.
Lederartikel (also auch die Leder-Kappe oder Leder-Krawatte)
Spazierstöcke aus Holz und Schirme
Menschenhaar (also Vorsicht beim Versand von Echthaar-Perücken)
Füllfederhalter und Bleistifte
Bahnen und Folien aus Plastik (Zelluloid). Also auch Selbstklebe-Etiketten aus Plastikfolie, Werbefahnen, Filme, etc. (Filme sind in hermetisch versiegelten Filmboxen möglich)
Grundschulbücher, die nicht vollständig in Portugiesisch verfasst sind
Rauchartikel inklusive E-Zigaretten
Lotterie-Lose, Banknoten, Inhaber-Wertpapiere. Briefmarken dürfen nur als versiegelte Wertbriefe nach Brasilien geschickt werden.
Und natürlich wie in fast jedem Land üblich: Gewehre, Waffen, Klingen und Dolche (auch Sammlerstücke!) sowie Brennbares und Explosives (wie z.B. Feuerwerkskörper, Streichhölzer, Dosen mit Pfefferspray oder ähnliches). Dazu zählt auch perfume.

Schickst du etwas als Spende, so solltest du nach Möglichkeit vorab eine Spendenbescheinigung des Empfängers besorgen. Diese wird üblicherweise dann auch in Landessprache sein und du legst diese den Paketunterlagen bei, um die Spende dem Zoll-Mitarbeiter nachzuweisen.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4601
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 687 mal in 543 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
GatoBahia

Re: Paket mit Spenden für Tierrettung von D nach Rio

Beitragvon angrense » Mi 9. Dez 2015, 02:07

BrasilJaneiro hat geschrieben:Nicht erlaubte Produkte für Brasilien-Pakete
Menschenhaar (also Vorsicht beim Versand von Echthaar-Perücken)


kkkkkk... wenn das erlaubt wäre..... dann wäre was los auf dem postweg.
hahaha... :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Paket mit Spenden für Tierrettung von D nach Rio

Beitragvon cabof » Mi 9. Dez 2015, 05:25

Brasiljaneiro - danke für Deine Mühe. Einige verbotene Artikel kannte ich - aber die Liste liest sich so, als wäre sie für Nord-Korea oder ehem. DDR gültig.
Schulbücher, Bleistifte ... aber hallo. Bei mir haben sich Sendungen nach BR schon lange erledigt, keine Kopfschmerzen mehr.
Vielleicht noch einen Hinweis: ich verschicke schon mal Sammlerartikel (ohne Wert) - da gebe ich den Rat, Einschreiben und wenn der Brief nicht nach 30 (!)
Tagen zugestellt ist, bei der Post reklamieren (gibt es ein Formular) - dann geht die Zustellung ganz schnell - habe das 2 x praktiziert.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Vorherige

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]