Parnaiba Touristik?

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon frankieb66 » Do 1. Nov 2012, 17:11

herrfranz hat geschrieben:http://www.blick.ch/erotik/der-schweizer-latex-koenig-aus-dem-dschungel-id2081626.html

aber in dem Artikel steckt schon wieder viel Unsinn drin:
Mit einer Geschäftsidee. Die man spontan so wenig mit dem brasilianischen Dschungel in Verbindung bringt wie Skiferien in der Sahara.

Latex und Amazonas ... das wäre noch ein nahezu bras. Monopol wenns den Henry Wickham nicht geklaut hätte. Und dann würden im Teatro Amazonas noch die Weltstars auftreten und nicht die ... z.B. UNESCO, dafür aufkommen müssen, dass die Fliesen net vom Dach desselben fliegen ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 974 mal
Danke erhalten: 855 mal in 623 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon herrfranz » Do 1. Nov 2012, 17:18

frankieb66 hat geschrieben:das bist doch DU, gibs zu! :mrgreen: :mrgreen:

Na ich hab doch ka Glatzn
aber der Mann ist nicht schlecht, eine hervoragende Geschäftsidee. bringt Geld und was am wichtigsten ist, beschäftigt jede Menge Arbeiter und im Sinne des Umweltschutzes so gscheit dass es unmöglich probleme mit Ibama gibt.
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon herrfranz » Do 1. Nov 2012, 17:30

frankieb66 hat geschrieben:[
Latex und Amazonas ... das wäre noch ein nahezu bras. Monopol wenns den Henry Wickham nicht geklaut hätte. Und dann würden im Teatro Amazonas noch die Weltstars auftreten

Ja, aber was du nicht weisst, der brasiliaische Arbeiter ist ja etwas problematisch, aber das wiegt er mit anderen Qualitäten auf. ich hatte mal einen sozius, einen der 3 Inhaber der citizen do Brasil, die haben die designindustrie nach Manaus verlegt weil die Arbeitskraft dort mehr Geschmack hat. wer mirs nicht glaubt frag den Bruno Strahm, ihr kennt ihn wohl vom anderen forum, der war lange Jahre für die Uhrenindustrie in Manaus tätig;
Wenn da überall wo es seringueira gibt solche kleine Enheiten aufgestellt werden singt der Caruso wieder in der Oper.
Hehehe, dann ziehe ich meinen Fuss aus der cova und mach die Opernstuben wieder auf und brat wieder einen Ochsen auf der feira da bondade :oops:
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon cabof » Do 1. Nov 2012, 18:07

Enrico Caruso ist niemals in Manaus aufgetreten. Wenn jemand den schriftlichen Gegenbeweis hat, bitte melden, dann stürze ich die These. Sopran-Tenor Cabof, member of the cologne-chorus and the Fischer-Chöre.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon herrfranz » Do 1. Nov 2012, 18:21

cabof hat geschrieben:Enrico Caruso ist niemals in Manaus aufgetreten. Wenn jemand den schriftlichen Gegenbeweis hat, bitte melden, dann stürze ich die These. Sopran-Tenor Cabof, member of the cologne-chorus and the Fischer-Chöre.

Klar ist er aufgetreten, ich war ja selbst dort, ich muss mal nachschauen wo ich meine Eintritttskarte abgelegt habe =D> =D> =D>
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon cabof » Do 1. Nov 2012, 18:24

RWS... bitte einscannen, Video-Clip vom Auftritt und ich berichtige meine Caruso-Biografie. Weltsensation.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon herrfranz » Do 1. Nov 2012, 18:48

cabof hat geschrieben:RWS... bitte einscannen, Video-Clip vom Auftritt und ich berichtige meine Caruso-Biografie. Weltsensation.

Na endlich hast deinen Humor wiedergefunden
was machen wir aber jetzt mit dem Werner Herzog und seinem Fitzcarraldo
In den SEEEEEEEEEEEEEE

kannst mir die Biografie schicken über PN, solche sachen interessieren mich :shock:
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon cabof » Do 1. Nov 2012, 18:53

Werner Herzog Biografie habe ich schon vo Jahren veröffentlicht. Jetzt schreibe ich gerade über das Liebesleben der IRACEMA - das wird
eine Erotic-Biografie, bebildert. :mrgreen:
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon herrfranz » Do 1. Nov 2012, 19:20

cabof hat geschrieben:Werner Herzog Biografie habe ich schon vo Jahren veröffentlicht. Jetzt schreibe ich gerade über das Liebesleben der IRACEMA - das wird
eine Erotic-Biografie, bebildert. :mrgreen:

hast die Fotos alle selbst gemacht? :oops:
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon frankieb66 » Do 1. Nov 2012, 19:38

Gente,
ich muss jetzt doch mal ein bisschen zurückrudern mit meinen gewagten und eher skeptischen Aussagen bezüglich Parnaiba. Ich hab, motiviert durch diesen Fred, gerade mal mit einem Spezialisten (den ich schon sehr lange kenne und als Freund betracheten würde) für die Region Parnaiba telefoniert, und war erstaunt als er mir sagte "Frankie, du bist einfach zu spät dran für Investments, die Claims dort sind schon längst abgesteckt". Als ich ihn dann fragte wer zum Teufel am !&@*$#! der Welt urlauben will plauderte er ein bisschen aus dem Nähkästchen: Das wäre alles nur proforma und dient zur Tarnung, denn der eigentliche Wert dort liegt im goldgelben Sand begraben. Es ist also wirklich Gold auf das die Aufkäufer von Terretorium im grossen Stil dort aus sind. Natürlich werden die das nicht öffentlich rumerzählen, aber ich weiß aus hinreichend verlässlicher Quelle dass die Transportbänder und andere Kapazitäten aus Sepetiba an die Ilha Grande verlegt werden sollen, das Thyssen-Werk in Sepetiba macht ja eh nur Verluste, daher auch logisch und nachvollziehbar. Eine andere Tarnungsstrategie ist, so meint mein vertrauensvoller Freund, vorzutäuschen dort enstünde ein Ressort aus potemkischen Dörfern ... naja ich weiß nicht. Jedenfalls beisse ich mir schon jetzt in der !&@*$#! dass ich nicht früher dort eingestiegen bin ... jetzt sind die Einstiegspreise bdort ereits so hoch dass ich mir nicht mehr ganz sicher bin was meinen ROI anbelangt ...
Bons investimetos
Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 974 mal
Danke erhalten: 855 mal in 623 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Immobilien - Tipps

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]