Parnaiba Touristik?

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon Gil » Sa 27. Okt 2012, 00:11

Nix "Trick"...ich kenne nur das Parnaiba mit dem Flughafen, dass im Nord Osten an der Küste liegt.

Und ich finde es gut dort, weil Städte wie Sao Paulo schon weit weg sind. Und ja, Berlin ist gefährlich geworden...und das meist, wenn man nett ist! Dann fühlen sich andere besonders stark.

Das ein Ressort Geld kostet, hatte ich eingeplant. Nur fragt man vorher höflich, wenn man sich irgendwo niederlassen möchte... Auch muss irgendwo Personal herkommen.

Aber es wird vor Ort ohnehin keine einheitliche Meinung geben.
Benutzeravatar
Gil
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 23:05
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon frankieb66 » Sa 27. Okt 2012, 00:22

rsrsrsrs ... =D> =D> =D> =D> =D>
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2835
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 743 mal in 556 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon herrfranz » Sa 27. Okt 2012, 00:32

Gil hat geschrieben:Das ein Ressort Geld kostet, hatte ich eingeplant. Nur fragt man vorher höflich, wenn man sich irgendwo niederlassen möchte... Auch muss irgendwo Personal herkommen.

Na, dann fahr doch hin und schau dirs selbst an, wenn du 2 bis 5 Millionen Euro hast brauchst nicht höflich sein da bist du auf jeden Fall willkommen. und Personal kriegst du dort auch jede Menge

Aber es wird vor Ort ohnehin keine einheitliche Meinung geben.

Na freilich, da werden sich alle einig sein. Na ja wenn der Vollmond kommt gibts cada uma. :twisted:
Prost
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 27. Okt 2012, 00:55

Oi Gil
Ich hab mir mal die Unterlagen über Parnaíba bzw. Luis Correia angesehen. Das ist eine normale brasilianische Touristengegend, massenweise Hotels und Pousadas und Superstrände. Brasilianer meist unter sich. Sicher kein Problem für dich, geeignetes Personal zu bekommen oder Bettwäsche zu kaufen.

Mit Flügen nach APY sieht's schlecht aus, der hat zwar eine 2,5 km Landebahn aber wohl noch nie einen internationalen Flug gesehen, nur Hüpfer von Sao Luiz oder Fortaleza, beides so um die 250 - 300 km entfernt, über die Straßen ewig weiter.

Solche schönen Plätze findet man auch 20-50 km von Sao Luiz oder Fortaleza entfernt, da braucht man nicht 250 - 300 km in die Wildnis zu fahren/fliegen.

Ob da Bedarf für Luxus-Resorts besteht, ist stark zu bezweifeln, weil die finanzkräftigen Kunden viel zu weit weg wohnen. Rio/SP nach Parnaiba um die 2.000 km, nach Berlin 8.000 km.

Dazu sieht mir die Gegend stark nach Naturschutz Gebiet/Mangroven, wer da hin bauen will muss Beziehungen haben (ist in Brasilien derzeit schwierig, werden grade viele Politiker verurteilt werden)

Wenn du Geld zu viel hast, schick mir ne PN, ich wüsste da was Totsicheres.............. :D

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 340 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon Gil » Sa 27. Okt 2012, 07:53

Trem Mineiro hat geschrieben:Oi Gil
Ich hab mir mal die Unterlagen über Parnaíba bzw. Luis Correia angesehen. Das ist eine normale brasilianische Touristengegend, massenweise Hotels und Pousadas und Superstrände. Brasilianer meist unter sich. Sicher kein Problem für dich, geeignetes Personal zu bekommen oder Bettwäsche zu kaufen.

Mit Flügen nach APY sieht's schlecht aus, der hat zwar eine 2,5 km Landebahn aber wohl noch nie einen internationalen Flug gesehen, nur Hüpfer von Sao Luiz oder Fortaleza, beides so um die 250 - 300 km entfernt, über die Straßen ewig weiter.

Solche schönen Plätze findet man auch 20-50 km von Sao Luiz oder Fortaleza entfernt, da braucht man nicht 250 - 300 km in die Wildnis zu fahren/fliegen.

Ob da Bedarf für Luxus-Resorts besteht, ist stark zu bezweifeln, weil die finanzkräftigen Kunden viel zu weit weg wohnen. Rio/SP nach Parnaiba um die 2.000 km, nach Berlin 8.000 km.

Dazu sieht mir die Gegend stark nach Naturschutz Gebiet/Mangroven, wer da hin bauen will muss Beziehungen haben (ist in Brasilien derzeit schwierig, werden grade viele Politiker verurteilt werden)

Wenn du Geld zu viel hast, schick mir ne PN, ich wüsste da was Totsicheres.............. :D

Gruß
Trem Mineiro


Krass...muss man erstmal an dieser ganzen Werbung vorbei kommen ohne versehentlich auf irgendwas zu klicken...

Gibt es bei dem Sao Luiz einen Flughafen, auf dem internationale Flüge eingehen?Oder wie weit ist es zum nächsten Flughafen, der jetzt schon internationale Flüge anbietet?

Die Flüge werden in der Regel ohnehin von der jeweiligen Touristikgruppe organisiert. Erst das Zeil, dann der Flug...

Naturschutz? Sea Front Grundstücke mit Baugenehmigung wären also entsprechend selten und teuer?
Benutzeravatar
Gil
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 23:05
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon amazonasklaus » Sa 27. Okt 2012, 17:04

Gil hat geschrieben:Gibt es bei dem Sao Luiz einen Flughafen, auf dem internationale Flüge eingehen?

http://www.lmgtfy.com/?q=internationaler+flughafen+sao+luis
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2617
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 214 mal
Danke erhalten: 704 mal in 550 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon frankieb66 » Sa 27. Okt 2012, 18:07

amazonasklaus hat geschrieben:
Gil hat geschrieben:Gibt es bei dem Sao Luiz einen Flughafen, auf dem internationale Flüge eingehen?

http://www.lmgtfy.com/?q=internationaler+flughafen+sao+luis

geiler link ... kannte ich noch nicht ;)
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2835
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 743 mal in 556 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon herrfranz » Sa 27. Okt 2012, 19:45

frankieb66 hat geschrieben:geiler link ... kannte ich noch nicht ;)


:D wenn das der Herbert noch erlebt hätte =D>
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon frankieb66 » Sa 27. Okt 2012, 21:23

herrfranz hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:geiler link ... kannte ich noch nicht ;)


:D wenn das der Herbert noch erlebt hätte =D>

R.I.P.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2835
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 743 mal in 556 Posts

Re: Parnaiba Touristik?

Beitragvon Gil » So 28. Okt 2012, 00:12

Danke für den Link.

Wäre ein bebaubares Sea Front Grundstück eher schwierig zu bekommen?
Gibt es große Naturschutzareale rund um den Strand?

Sorry, dass ich so sachlich frage, aber mich interessiert die Gegend wirklich...
Benutzeravatar
Gil
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 23:05
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Immobilien - Tipps

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]