Partnervermittelungsagentur Brasil Exterior

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Partnervermittelungsagentur Brasil Exterior

Beitragvon Ivan » Sa 10. Jul 2010, 21:53

Hallo zusammen

Nachdem ich alles über eine andere Partnervermittlung gelesen habe, frage ich euch, ist Brasil Exterior seriös oder ist es auch Abzocke
jedenfalls macht mir der Internetauftritt von Brasil Exterior einen besseren Eindruck und die Damen sind wahrscheinlich keine Cover Models!

Über Antworten freue ich mich bereits im voraus.

Gruss Ivan
Benutzeravatar
Ivan
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 10. Jul 2010, 21:45
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Partnervermittelungsagentur Brasil Exterior

Beitragvon aquacan » So 11. Jul 2010, 00:40

Bin, nachdem ich den "Braten" bei ahmorbrßil "gerochen" habe, zu Brasil Exterior im Juni 2010 gewechselt.
Kann noch nicht allzuviel sagen.

Die Briefe der ausgewählten Damen, die mich dank meiner portugiesischen Sprachkenntnisse unübersetzt erreichen, machen einen authentischen Eindruck, dh. ich habe jedenfalls den Eindruck, dass diese echt sind.

Die aller erste 3 zeilige gleichlautende Interessenbekundung der Favoritinnen vor Vertragsabschluss stammt wohl eher von der Agentur. Ob vorher bei der jeweiligen Dame tatsächlich ein feed back anhand des Herren-Profils eingeholt wurde, weiss ich nicht.
Für die Agentur gibt es in Deutschland einen sympathischen Ansprechpartner, ein ehemaliger Kunde der Agentur, der hauptberuflich Sachverständiger für Bauwesen ist und der sich für die Kunden einsetzt, wenn es irgendwo in der Kommunikation mit Brasilien hakt oder was nicht rund laufen sollte..

Gelegentlich muss man beim Inhaber in Brasilien oder über den deutschen Ansprechpartner mal etwas Druck machen, damit die Vermittlung auch aktiv forciert wird. Würde mir manchmal mehr Vermittlungsaktivität und Eigeninitiative wünschen.

Die Damengalerie macht auf mich einen realistischen Eindruck und es sind dort einige durchaus attraktive Frauen dabei, auch wenn sie nicht in die Kategorie Brasilians top model No 1 fallen, aber es sind schon Hingucker dabei, wobei die Mehrheit "normal" aussieht. Nicht wenige Frauen haben Hochschulabschluss oder abgebrochenen Hochschulabschluss und gute Berufe und nicht wenige haben Kinder, was man später über die Korrespondenz erfährt und was nicht unbedingt in den Profilen steht.
Vom Vertragspartner ausgewählte Damen, die nachhaltiges Gegeninteresse bekundeten, stehen für andere Interessenten bis zur endgültigen Auswahl nicht zur Verfügung.
Bin angesichts meiner bisherigen Korrespondenz mit 3 Damen und vor allem einer bestimmten sehr zuversichtlich, dass alles funktioniert, wenn auch nicht immer durchgängig so perfekt organisiert, wie auf der homepage geworben wird.
Vielleicht kommt da etwas auch die braslianische Mentalität zum Tragen.
Jedenfalls schien mir diese Agentur im Vergleich zur Konkurrenz - so viel Alternativen gibt es auch nicht -die einzige verbleibende zu sein, wo ich persönlich das Risiko, auf die Schnauze zu fallen, gering einschätze.

Bitte aber alles ohne Gewähr, denn ich stehe auch noch am Anfang meiner Erfahrungen.

Justin
Benutzeravatar
aquacan
 
Beiträge: 97
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 22:02
Bedankt: 38 mal
Danke erhalten: 32 mal in 21 Posts

Folgende User haben sich bei aquacan bedankt:
Ivan

Re: Partnervermittelungsagentur Brasil Exterior

Beitragvon jorchinho » So 11. Jul 2010, 03:33

Warum braucht ihr eine Agentur :?:
Fliegt rüber, schaut euch um , und spart jede Menge Kosten.
Um es als Ruhri zu sagen: Dat iss günstiger... :)
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2138
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 886 mal
Danke erhalten: 451 mal in 340 Posts

Re: Partnervermittelungsagentur Brasil Exterior

Beitragvon Timao » So 11. Jul 2010, 03:59

jorchinho hat geschrieben:Warum braucht ihr eine Agentur :?:
Fliegt rüber, schaut euch um , und spart jede Menge Kosten.
Um es als Ruhri zu sagen: Dat iss günstiger... :)


du hast ja Recht aber wie soll jemand der in Europa wohnt, wenig Zeit hat und die Sprache nicht beherscht es denn anstellen jemanden auf die Schnelle kennenzulernen. Letzendlich endet er dann im Urlaub an der Beira Mar , oder Iracema (im Falle von Ceara)...
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Re: Partnervermittelungsagentur Brasil Exterior

Beitragvon mikelo » So 11. Jul 2010, 04:02

Timao hat geschrieben: Letzendlich endet er dann im Urlaub an der Beira Mar , oder Iracema (im Falle von Ceara)...


oder rio (im Falle von unsrem Importeur) :mrgreen: :mrgreen:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Partnervermittelungsagentur Brasil Exterior

Beitragvon Timao » So 11. Jul 2010, 04:07

Timao hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:Warum braucht ihr eine Agentur :?:
Fliegt rüber, schaut euch um , und spart jede Menge Kosten.
Um es als Ruhri zu sagen: Dat iss günstiger... :)


du hast ja Recht aber wie soll jemand der in Europa wohnt, wenig Zeit hat und die Sprache nicht beherscht es denn anstellen jemanden auf die Schnelle kennenzulernen. Letzendlich endet er dann im Urlaub an der Beira Mar , oder Iracema (im Falle von Ceara)...


oder anders, stell Dir vor mein tiefster Wunsch waere eine Thai kennenzulernen zum heiraten. Ich kann die Sprache nicht und kenne mich nicht in Thailand nicht so gut (kenne es allerdings recht gut) aus und hab dort auch keine Freunde, schwierig wenn man nicht nur Rotlicht will. OK ich wuerde eine Reise mit Bus und Bahn durch Thailand machen um Land und Leute kennenzulernen aber das ist ja nicht jedermanns Sache..
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Re: Partnervermittelungsagentur Brasil Exterior

Beitragvon jorchinho » So 11. Jul 2010, 04:28

Dann erkundigt sich Mann mal vorher in diversen Foren.
Dafür sind sie da, um Tipps zu geben.
Mir hat es hier bei meiner ersten Reise nach B ungemein geholfen.
Nochmal im nachhinein, DANKE!
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2138
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 886 mal
Danke erhalten: 451 mal in 340 Posts

Re: Partnervermittelungsagentur Brasil Exterior

Beitragvon Christian B. » So 11. Jul 2010, 07:25

Timao hat geschrieben:...
du hast ja Recht aber wie soll jemand der in Europa wohnt, wenig Zeit hat und die Sprache nicht beherscht es denn anstellen jemanden auf die Schnelle kennenzulernen...

Unter solchen Umständen bestellt man sich doch nicht mal ein paar Schuhe auf die Schnelle im Internet, geschweige denn eine Frau.

Christian
Benutzeravatar
Christian B.
 
Beiträge: 332
Registriert: Do 8. Mai 2008, 22:37
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 46 mal in 39 Posts

Re: Partnervermittelungsagentur Brasil Exterior

Beitragvon Brazil53 » So 11. Jul 2010, 09:22

Es ist aber nicht schlecht, wenn man mal einen Vergleich mit anderen Vermittlern bekommt.
Viele von uns sind ja auch vermittelt worden, ohne dass sie es gemerkt haben.
Oder sind von Bekannten empfohlen worden,
waren auf Partys und wie zufällig war dort jemand....

Irgenwie muss man seinen Partner ja kennenlernen.
Die Frage ist doch ob eine Partnervermittlung auch etwas vermittelt?

Brazil
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1765 mal in 1024 Posts

Re: Partnervermittelungsagentur Brasil Exterior

Beitragvon cabof » So 11. Jul 2010, 17:40

Jau, - versuche es doch mal auf der Schiene "Deutschland" irgendwo ist immer
Brasilien angesagt, die Chance auf deutschsprechende Brasilianerinnen zu treffen
ist hier weitaus größer. Kennste mal ein paar - Mundpropaanda "ein deutscher
Mann sucht Brasilianerin" .... da bin ich mir sicher, da kommt was... ist billiger
und risikolos (zumindest wirst Du hier nicht in eine Favela geschleppt und abge-
zogen, von den Brüdern...). Viel Glück.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9915
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1404 mal
Danke erhalten: 1483 mal in 1245 Posts

Nächste

Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]