Pass abgelaufen & illegal - was tun?

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Pass abgelaufen & illegal - was tun?

Beitragvon ana_klaus » Sa 3. Apr 2010, 16:56

Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Pass abgelaufen & illegal - was tun?

Beitragvon mikelo » Sa 3. Apr 2010, 16:57

Rori hat geschrieben:stimme den Leuten zu, die so denken wie ich: Leute wie Dich sollte man einfach rausschmeißen... (hab`noch nicht einmal Lust, Dir einen Scheiß-Smilie zu posten)



vorher allerdings wegen einem klaren gesetzesverstoss erst mal einbuchten :!: kann mir nicht helfen--scheint ein troll zu sein. so bloed kann ein mensch nicht sein :mrgreen: --und dann noch die schuld bei andren suchen #-o
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Pass abgelaufen & illegal - was tun?

Beitragvon nixwieweg » Sa 3. Apr 2010, 17:00



kenne ich - leider geht aus der Seite NICHT hervor, WARUM ein Bürger ohne legalen Aufenthaltstitel keinen Pass bekommt.
Benutzeravatar
nixwieweg
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 15:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 3 Posts

Re: Pass abgelaufen & illegal - was tun?

Beitragvon Rori » Sa 3. Apr 2010, 17:00

... ich verdiene mit meiner Firma gutes Geld. Ich habe 2 bildhübsche Töchter einen Sohn und eine tolle Frau. Dazu ein schönes Haus und das alles "legal". Soviel zu meiner "Existenz". Die Zeche zahlen wir (die "Legalen", die das machen, was man von ihnen verlangt, weil Dein Verhalten dazu beiträgt, das Image eines Gringos von vornherein in Frage zu stellen. Aber vielleicht verstehst Du das ja nicht. Rausschmeißen... Das arme Kind tut mir sehr leid....
Langes Leben, volle Taschen!!!
Benutzeravatar
Rori
 
Beiträge: 150
Registriert: Di 11. Nov 2008, 21:04
Wohnort: RJ
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 11 mal in 9 Posts

Re: Pass abgelaufen & illegal - was tun?

Beitragvon nixwieweg » Sa 3. Apr 2010, 17:02

mikelo hat geschrieben:vorher allerdings wegen einem klaren gesetzesverstoss erst mal einbuchten :!: kann mir nicht helfen--scheint ein troll zu sein. so bloed kann ein mensch nicht sein :mrgreen: --und dann noch die schuld bei andren suchen #-o


was soll das?

Ich stelle hier eine Frage, ob jemand in der gleichen Situation war und vielleicht was weiß - und es kommt nur Mißgunst und Galle?

Was ist mit Euch los Leute?
Benutzeravatar
nixwieweg
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 15:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 3 Posts

Folgende User haben sich bei nixwieweg bedankt:
Gostoso

Re: Pass abgelaufen & illegal - was tun?

Beitragvon frankieb66 » Sa 3. Apr 2010, 17:02

nixwieweg hat geschrieben:Ich will doch auch nichts von der PF! ich will nicht einen neuen Pass und dann zu PF - das geht nicht, ist mir klar.
[...]
das ist aber nicht die Antwort auf meine Frage. Denn meine Frage lautet: WIESO KANN MIR DAS KONSULAT KEINEN REISEPASS AUSSTELLEN, WENN ICH HIER ILLEGAL BIN.

Eigentlich kann ich über deine Ignoranz nur den Kopf schütteln, aber weil Ostern ist nochmals:

Daß du illegal in Brasilien (oder einem anderen Land bist) fällt NICHT in den Zuständigkeitsbereich des dt. Konsulats!!! In Brasilien ist es die PF, die für solche Angelegenheiten zuständig ist. Entendeu?


Wenn du nichts von der PF willst, ist das doch kein Problem des dt. Konsulats, sondern ausschliesslich dein Problem. Es besteht in D übrigens keine Reisepaß-Pflicht, warum sollten sie gerade dir einen ausstellen? Einem, der von D nichts mehr wissen will und die Gesetze anderer Länder nicht beachtet? Du würdest übrigens derzeit nicht einmal in D eine Reisepaß bekommen, da du keinen festen Wohnsitz in D hast.

Frankie
Zuletzt geändert von frankieb66 am Sa 3. Apr 2010, 17:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 825 mal in 606 Posts

Re: Pass abgelaufen & illegal - was tun?

Beitragvon moni2510 » Sa 3. Apr 2010, 17:03

nixwieweg hat geschrieben:
WIESO KANN MIR DAS KONSULAT KEINEN REISEPASS AUSSTELLEN, WENN ICH HIER ILLEGAL BIN.

ich hoffe Du erkennst, daß dies eine komplett andere Frage ist.


WEIL DICH DAS KONSULAT NIEMALS BEIM ILLEGALEN AUFENTHALT UNTERSTÜTZEN WIRD!!!!

vielleicht sickerts mit großen Buchstaben schneller...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2969
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 761 mal in 521 Posts

Re: Pass abgelaufen & illegal - was tun?

Beitragvon nixwieweg » Sa 3. Apr 2010, 17:04

moni2510 hat geschrieben:WEIL DICH DAS KONSULAT NIEMALS BEIM ILLEGALEN AUFENTHALT UNTERSTÜTZEN WIRD!!!!

vielleicht sickerts mit großen Buchstaben schneller...


aha - aber WIESO?
Benutzeravatar
nixwieweg
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 15:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 3 Posts

Re: Pass abgelaufen & illegal - was tun?

Beitragvon nixwieweg » Sa 3. Apr 2010, 17:12

Rori hat geschrieben:Aber vielleicht verstehst Du das ja nicht. Rausschmeißen... Das arme Kind tut mir sehr leid....


was soll diese Bemerkung... anscheinend hast Du deinen Kindern nichts weiter als Geld zu bieten. Man kann arm sein und trotzdem glücklich. Und wir sind glücklicher als Du mit all deinem Geld je sein kannst
Benutzeravatar
nixwieweg
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 15:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 3 Posts

Re: Pass abgelaufen & illegal - was tun?

Beitragvon frankieb66 » Sa 3. Apr 2010, 17:14

nixwieweg hat geschrieben:aha - aber WIESO?

Sag mal, hast du dich vielleicht im Datum geirrt oder ist dein Kalender auch schon abgelaufen und bekommst keinen neuen vom Konsulat?
Der 1. April war vorgestern!!!
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 825 mal in 606 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
ana_klaus, moni2510

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]