per Satelit ins Internet?

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

per Satelit ins Internet?

Beitragvon Positivo » Di 3. Jun 2008, 15:27

Hallo,
habe es satt, die Abzocker der Monopolgesellschaft Protheusnet hier in Paraiba die Taschen zu füllen. Zahle jeden Monat 80R$ für einen Netzzugang der fast nicht funktioniert. Zur Einwahl brauche ich schon fast 5 Minuten Seiten werden auch in diesem Zeitramen aufgebaut. Downloads sind "ultraschnell" 0,5-1,5 MB/sec. Und alles geht bekanntermaßen über Antenne.
Hier hat man keine Chance den Provider zu wechseln es gibt keinen Andern. Sicher 80R$ sind nicht die Welt, doch wenn man nichts dafür bekommt schon.
Hat jemand eine preisgünstige Alternative?
Nun die Frage an die Experten. In Europa ist Internet per Sat Normalität und auch bezahlbar. Wie sieht es hier aus? Wird auch in diesem Bereich von der Rentnerband an der Regierung alles blockiert?
Wann wird es ein bezahlbares Internet per SAT geben? Per Kabel oder Telefon ins Internet auf dem Land ist sicher noch in weiter Ferne.

Gruß
Positivo
Positivo
 
Beiträge: 33
Registriert: Sa 24. Mai 2008, 17:46
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: per Satelit ins Internet?

Beitragvon Positivo » Di 3. Jun 2008, 15:35

[ Downloads sind "ultraschnell" 0,5-1,5 MB/sec. Und alles geht bekanntermaßen über Antenne.



Sorry ich meinte >>0,5-1,5 MBit/sec<<

Positivo
Positivo
 
Beiträge: 33
Registriert: Sa 24. Mai 2008, 17:46
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: per Satelit ins Internet?

Beitragvon Tuxaua » Di 3. Jun 2008, 15:47

Positivo hat geschrieben:...ultraschnell...
Sorry ich meinte >>0,5-1,5 MBit/sec<<
Was willst du, ist doch wirklich ultraschnell :?
Ansonsten: Einwahl, Antenne - ich versteh's nicht.

Schau halt mal bei http://www.click21.com.br (Modem-Einwahl per Telefon) oder dem Betreiber http://www.embratel.com.br , die bieten Internet über Sat an.
Die Rentner blockieren da nichts, kannst ja den neunfingerigen Bandleader mal fragen :wink:
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: per Satelit ins Internet?

Beitragvon Positivo » Di 3. Jun 2008, 16:44

Tuxaua hat geschrieben:
Positivo hat geschrieben:...ultraschnell...
Sorry ich meinte >>0,5-1,5 MBit/sec<<
Was willst du, ist doch wirklich ultraschnell :?
Ansonsten: Einwahl, Antenne - ich versteh's nicht.

Schau halt mal bei http://www.click21.com.br (Modem-Einwahl per Telefon) oder dem Betreiber http://www.embratel.com.br , die bieten Internet über Sat an.
Die Rentner blockieren da nichts, kannst ja den neunfingerigen Bandleader mal fragen :wink:


Danke Dir!
Würde gerne auch mich per Modem übers Telefonnetz einwählen. Hab ich alles schon durch. Doch keine Chance.
Wie gesagt wenn ein Anbieter da ist darf kein Anderer mitspielen. Ist jedenfalls hier so und nicht nur in dieser Branche. Die Konkurrenz bleibt weg. Kein Wettbewerb, ein Traum für den Erstanbieter - Die Lizenz zum Gelddrucken.

Embratel muß ich mir noch nähers anschauen, doch wie ich erfahren habe, fast unbezahlbar. Gut ich weiß es nicht, obs stimmt.

Positivo
Positivo
 
Beiträge: 33
Registriert: Sa 24. Mai 2008, 17:46
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: per Satelit ins Internet?

Beitragvon pedro_araguaia » Di 3. Jun 2008, 16:51

Hab mich vor ca 2 Jahren auch mal für eine Lösung via Satelit interessiert. Ich kann Dir sagen, das ist schweinisch teuer. Zumindest damals, denke jedoch das sich das nicht gross geändert hat. Da sind Deine R$80.- nichts dagegen.

Es ist noch einigermassen bezahlbar wenn Du nur den Downstream via Satelit und den Upstream via DialIn (Telefon) hast. Aber auch dann .. für mich hat es sich zumindest nicht gelohnt da ich vor allem auch den Upstream brauche.

Hier noch ein paar Links:
http://www.satsig.net/
http://www.starband.com/
http://www.embratel.com.br/Embratel02/cda/portal/0,2997,MG_I_5669,00.html
Never play games with social life .. because life is a better player.
Benutzeravatar
pedro_araguaia
 
Beiträge: 168
Registriert: Mo 4. Sep 2006, 01:24
Wohnort: Zürich / Sao Miguel do Araguaia GO
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: per Satelit ins Internet?

Beitragvon Positivo » Di 3. Jun 2008, 17:07

Ansonsten: Einwahl, Antenne - ich versteh's nicht.

Hallo Tuxaua,
Natürlich keine MBit sondern Kbit

hab ich noch vergessen, das kennst Du nicht?



Via WLAN ins Netz?

Habe eine Spezialantenne aufm Dach die in Richtiung Sende/EmpfangsMast (ca.5 Km entfernt) zeigt so quasi Radioempfang.
Kennt man in Europa nicht. Ist glaube ich eine brasilianische Erfindung

[-o<

Positivo
Positivo
 
Beiträge: 33
Registriert: Sa 24. Mai 2008, 17:46
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: per Satelit ins Internet?

Beitragvon Tuxaua » Di 3. Jun 2008, 17:17

WLAN, achso. Unser aller Admin hat wohl auch (noch) so'n Ding.

Click21 hat keine Einwahl zum Ortstarif für dich?
Bayeux 4004-0221
Cabedelo 4004-0221
João Pessoa 4004-0221
Santa Rita 4004-0221

Ansonsten: locker bleiben und deinem nick alle Ehre machen auch wenn's schmerzt
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: per Satelit ins Internet?

Beitragvon Positivo » Di 3. Jun 2008, 17:31

pedro_araguaia hat geschrieben:Hab mich vor ca 2 Jahren auch mal für eine Lösung via Satelit interessiert. Ich kann Dir sagen, das ist schweinisch teuer. Zumindest damals, denke jedoch das sich das nicht gross geändert hat. Da sind Deine R$80.- nichts dagegen.

Es ist noch einigermassen bezahlbar wenn Du nur den Downstream via Satelit und den Upstream via DialIn (Telefon) hast. Aber auch dann .. für mich hat es sich zumindest nicht gelohnt da ich vor allem auch den Upstream brauche.

Hier noch ein paar Links:
http://www.satsig.net/
http://www.starband.com/
http://www.embratel.com.br/Embratel02/cda/portal/0,2997,MG_I_5669,00.html


klar, wie ich schon sagte 80R$ sind viel, wenn man (fast) nichts dafür bekommt. Man muß immer die Telefonkosten für die nicht geleisteten Dienste dazu rechnen. Ich kämpfe jede Woche mit einem nicht funktionierenden Internet. Anrufen reklamieren...

Du bist ein richtiger Insider, dann erklär einem Normaluser was Upstream und Downstream ist.

Ich denke, senden und empfangen? das würde sich bei mir die Waage halten.

Der Name Embratel taucht immer wieder auf, ich glaube, ich sollte mich mal mit Denen in Verbindung setzen.
Ist doch schon mal was. super!
recht herzlichen Dank!
Positivo
Positivo
 
Beiträge: 33
Registriert: Sa 24. Mai 2008, 17:46
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: per Satelit ins Internet?

Beitragvon Positivo » Di 3. Jun 2008, 17:47

Tuxaua hat geschrieben:WLAN, achso. Unser aller Admin hat wohl auch (noch) so'n Ding.

Click21 hat keine Einwahl zum Ortstarif für dich?
Bayeux 4004-0221
Cabedelo 4004-0221
João Pessoa 4004-0221
Santa Rita 4004-0221



>>Ansonsten: locker bleiben und deinem nick alle Ehre machen auch wenn's schmerzt
<<

hast recht! Aber es schmerzt nicht. Kommt zwar manchmal etwas stressig rüber, doch ich mein das nicht so.

Zum Ortstarif? Click21 kannte ich bis eben nicht. Gute Idee muß mal nachfragen. Modem ist allemal billiger und stabiler.
Danke!
Positivo
Positivo
 
Beiträge: 33
Registriert: Sa 24. Mai 2008, 17:46
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: per Satelit ins Internet?

Beitragvon pedro_araguaia » Di 3. Jun 2008, 17:53

Positivo hat geschrieben:Du bist ein richtiger Insider, dann erklär einem Normaluser was Upstream und Downstream ist.

Downstream ist das was vom Internet zu Deinem Computer kommt, ein Musik-Download zum Beispiel.
Upstream ist das was Du in das Internet sendest, z.B. die Informationen von einem ausgefüllten Formular.

In der Regel beziehst Du aus dem Internet mehr als was Du sendest. Darum sind die Downstreams immer höher (schneller). Das wird auch bei Dir so sein. Denk einfach mal an eine Seite mit Bildern. Die müssen alle übertragen werden.
Never play games with social life .. because life is a better player.
Benutzeravatar
pedro_araguaia
 
Beiträge: 168
Registriert: Mo 4. Sep 2006, 01:24
Wohnort: Zürich / Sao Miguel do Araguaia GO
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]