perma/unterbrechung

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

perma/unterbrechung

Beitragvon hanna » So 11. Jun 2017, 09:55

Hallo Miteinander
weis jemand konkret wie lange ich meinen Aufenthalt unterbrechen darf ohne meine Rentner permanente zu verlieren.
habe zwar den= edula de identidade de estrangeiro = classificacao:permanente.
möchte aber für einige zeit nach D
für konkrete info danke
hanna
Benutzeravatar
hanna
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 00:05
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: perma/unterbrechung

Beitragvon José Datrino » So 11. Jun 2017, 12:47

hanna hat geschrieben:Hallo Miteinander
weis jemand konkret wie lange ich meinen Aufenthalt unterbrechen darf ohne meine Rentner permanente zu verlieren.
habe zwar den= edula de identidade de estrangeiro = classificacao:permanente.
möchte aber für einige zeit nach D
für konkrete info danke
hanna


Du musst spätestens nach 2 Jahren wieder in Brasilien einreisen sonst verfällt die Permanencia.

http://frankfurt.itamaraty.gov.br/de/dauervisa_für_ruhestandler.xml
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 50 mal in 35 Posts

Folgende User haben sich bei José Datrino bedankt:
hanna

Re: perma/unterbrechung

Beitragvon frankieb66 » So 11. Jun 2017, 13:11

Max. 2 Jahre ununterbrochener Aufenthalt in Nichtbrasilien, bei jeder Wiedereinreise nach Brasilien innerhalb dieser Frist beginnt die Berechnung (ab Ausreise) neu ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3048
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 869 mal in 632 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
hanna

Re: perma/unterbrechung

Beitragvon MESSENGER08 » Mo 12. Jun 2017, 13:19

Im Prinzip ist es doch egal wie lange Du nicht in BRA bist, solange Du die Voraussetzungen für die Permanência erfüllst, kannst Du ja jederzeit einen neuen Antrag stellen.

:wink:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: perma/unterbrechung

Beitragvon cabof » Mo 12. Jun 2017, 20:40

Nee Messenger... den Papierkrieg würde ich mir nicht 2 x antun. Wenn jemand diese Permanencia durchzieht sollte es doch möglich sein, alle 2 Jahre mal in Brasilien vorbei zu schauen. Ich persönlich könnte mir auch eine Permanencia zulegen, überlege noch - eigentlich weiß ich aber nicht warum. Lohnt sich letztendlich nicht.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10048
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: perma/unterbrechung

Beitragvon hanna » Sa 17. Jun 2017, 21:10

genau wie cabof schreibt der ganze Papierkrieg ist doch sehr aufwendig
und auch kosten spielen eine Rolle. Da ist unterumständen ein Flug auch nicht viel teurer
aber danke für die info.
hanna
Benutzeravatar
hanna
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 00:05
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post


Zurück zu Auswandern


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]