Permanecia auf Basis meines brasilianischen Kindes

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Permanecia auf Basis meines brasilianischen Kindes

Beitragvon Marquinhus » Mi 11. Sep 2013, 01:47

Mein Antrag für die Permanencia zur Familienzusammenführung mit meiner brasilianischen Tochter ist jetzt von der Policia Federal angenommen worden.

Da ich in den letzten Monaten erlebt habe, wie schwierig es ist zu wissen welche Papiere dazu nötig sind möchte ich hier meine Erfahrungen weitergeben:

In der Policia Federal sagte man uns, dass es keine Wirkliche Regelung gibt. Man könne im Prinzip einen Notizzettel schreiben, dass man gerne die Permanecia haben möchte, nur wäre die Wahrscheinlichkeit dann nicht sehr hoch.

Nach mehrmaligem nachhause geschickt werden um weitere Papiere zu holen gab sich der Beamte am Schalter jetzt zufrieden und nahm den Antrag an.

Mein Antrag enthielt:

- Ausgefülltes Antragsformular für Familienzusammenführung auf Basis eines brasilianischen Kindes, aus dem ersichtlich wird, dass ich im selben Haushalt wie meine Tochter lebe.

- Beglaubigte Kopie der Prozessakte meiner Unterhaltsvereinbahrung mit der Mutter meiner Tochter (einfache beglaubigte Erklärungen genügten nicht; der Prozess dauerte einige Monate obwohl ich mit der Mutter keinerlei Differenzen habe und alles von einem befreundeten Anwalt für uns erledigt wurde)

- Beglaubigte Kopie meines Reisepasses

- Beglaubigte Kopie des Reisepasses der Mutter meiner Tochter

- Beglaubigte Erklärung der Mutter meiner Tochter, dass ich meinen Unterhaltsverpflichtungen nachkomme (neuesten Datums)

- 2 beglaubigte Kopien der Geburtsurkunde meiner Tochter

- 2 Fotos meiner Tochter (4x3cm)

- 2 Fotos von mir (4x3)

- Kopie einer Rechnung mit meiner Anschrift (musste nicht auf meinen Namen sein)

- Beglaubigte Erklärung, dass ich mir nichts zuschulden kommen lassen habe und nirgendwo strafrechtlich verfolgt werde.

- Beglaubigte Erklärung, dass ich wirtschaftlich Unabhängig bin.


Sie sagten mir, es bräuchte ca 8 Monate und in der Zwischenzeit würde jemand vorbei kommt um zu checken ob alles auch so ist und dass ich, bevor ich verreise mich bei der Policia Federal abmelden muss. Weil mein Stempel sonst erlischt.

ich halte euch auf dem Laufenden wie der Besuch abläuft und ob und wann ich meine Permanecia bekomme.

Grüße

Marcus
Bild www.geimerdecks.com.br
- Wir schreinern mit deutschem Qualitätsanspruch für den Großraum São Paulo -
Benutzeravatar
Marquinhus
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:06
Bedankt: 34 mal
Danke erhalten: 9 mal in 6 Posts

Folgende User haben sich bei Marquinhus bedankt:
Andreas Löb, cabof

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Permanecia auf Basis meines brasilianischen Kindes

Beitragvon Marquinhus » So 2. Feb 2014, 02:46

... vor zwei Tagen war eine junge nette Frau (Typ Student) von der Policia Federal da, sie wollte noch nicht einmal die Wohnung sehen, obwohl es ihr angeboten wurde. Sie fragte die Mutter meiner Tochter, ob ich meinen Elterlichen Pflichten nachkomme und Unterhalt bezahle und sagte, dass der Prozess leider noch ca 6 Monate dauern würde - das war's der Besuch der Policia Federal.
Bild www.geimerdecks.com.br
- Wir schreinern mit deutschem Qualitätsanspruch für den Großraum São Paulo -
Benutzeravatar
Marquinhus
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:06
Bedankt: 34 mal
Danke erhalten: 9 mal in 6 Posts

Folgende User haben sich bei Marquinhus bedankt:
Andreas Löb


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]