Permanencia in Brasilien und Visa fuer Chile

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Permanencia in Brasilien und Visa fuer Chile

Beitragvon brasilharry » Sa 13. Okt 2012, 14:59

Nehmen wir mal an, ich als Deutscher habe eine unbefristete Permanencia fuer Brasilien und bekomme jetzt aufgrund eines Arbeitsvertrags ein befristetes Visum fuer Chile. Meint ihr, dass die brasilianischen Behoerden mir Schwierigkeiten machen koennten mit meiner brasilianischen Permanencia, denn das Visa fuer Chile waere ja im Pass bei jeder Ein- und Ausreise nach Brasilien ersichtlich? Am besten waere, wenn jemand einen aehnlichen Fall schon gehabt hat, aber natuerlich ist auch die Meinung von allen gefragt. Danke.
Benutzeravatar
brasilharry
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 23:11
Bedankt: 20 mal
Danke erhalten: 54 mal in 37 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Permanencia in Brasilien und Visa fuer Chile

Beitragvon herrfranz » Sa 13. Okt 2012, 17:38

1) du reist im Berieich des mercosuls mit der CI ein und aus
2) darfst halt nicht länger als Jahre ununterbrochen aus BR weg sein. Reise zwischendurch mal ein und aus
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Permanencia in Brasilien und Visa fuer Chile

Beitragvon cabof » Sa 13. Okt 2012, 17:42

Ich glaube bei der brasil. Permanencia mußt Du alle 2 Jahre einreisen.... in DE übrigens 6 Monate (habe jetzt den brasil. Fall)
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10052
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1517 mal in 1272 Posts

Re: Permanencia in Brasilien und Visa fuer Chile

Beitragvon brasilharry » Sa 13. Okt 2012, 23:40

Dass ich um die permanencia nicht zu verlieren, regelmaessig in Brasilien erscheinen muss, ist schon klar. Mir gehts mehr darum, dass die brasilianische PF ja sagen koennte, man kann nicht gleichzeitig eine permanencia in Brasilien und eine Aufenthaltsgenehmigung in Chile haben. Oder seht ihr da kein Problem?
Benutzeravatar
brasilharry
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 23:11
Bedankt: 20 mal
Danke erhalten: 54 mal in 37 Posts

Re: Permanencia in Brasilien und Visa fuer Chile

Beitragvon herrfranz » So 14. Okt 2012, 05:12

eo sollte da ein Problem sein, Aufenthaltsgenehmigungen kannst in allen Staaten der Welt haben gleichzeitig . was anderes ist es mit der Staatsbürgerschaft, da kannst höchstens 3 haben
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Permanencia in Brasilien und Visa fuer Chile

Beitragvon MESSENGER08 » So 14. Okt 2012, 13:49

brasilharry hat geschrieben:Mir gehts mehr darum, dass die brasilianische PF ja sagen koennte, man kann nicht gleichzeitig eine permanencia in Brasilien und eine Aufenthaltsgenehmigung in Chile haben. Oder seht ihr da kein Problem?


Das geht doch die bras. Behörden , hier PF, überhaupt nichts an was Du an Stempeln oder Visa in Deinem Pass hast. Ausserdem ist Deine bras. PERMANÊNCIA nicht Abhängig davon das Du z.B. in Brasilien arbeiten musst. Desweiteren gibt es auch keine vorgeschriebene Anzahl von Tagen pro Jahr die man sich in Brasilien aufhalten muss. Nur die 2 Jahres-Regel.

Also ich sehe da überhaupt kein Problem.
Ansonsten kannst Du Dir auch einen zweiten Pass ausstellen lassen. Sobald Du in Brasilien sowieso Deine CIE hast, da schauen die bei der Ein- und Ausreise in BRA sowieso mehr auf die CIE und höchstens noch auf die bras. Stempel im Pass. Zeit um da grossartig im Pass zu blätern haben die nicht. Und die wenigsten kennen sich mit den Aufenthaltsbestimmungen aus. Die machen sich da keinen grossen Kopf ob und wo Du so alles Arbeitsvisa hast oder nicht. [-X

Übrigens, wenn Du ganz ehrlich bist, dann brauchst Du zur Zeit sowieso keine bras. PERMA, da Du sicher mehr in Chile als in Brasilien aufhälst.
Sollte die PERMA also storniert werden, kannst Du zu einem späteren Zeitpunkt die PERMA neu beantragen, ohne Stress.



:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Permanencia in Brasilien und Visa fuer Chile

Beitragvon brasilharry » So 14. Okt 2012, 18:25

@messenger08: geb dir ja in fast allen Punkten recht. Nur eben das wollte ich verhindern, dass die Perma in Brasilien entzogen wird, denn irgendwann werde ich sie wieder brauchen und deine Meinung, dass ich diese "ohne Stress" neu erwerben koennte, wuerde ich doch als sehr optimistisch bezeichnen. Aber in jedem Falle danke fuer deine Auskunft.
Benutzeravatar
brasilharry
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 23:11
Bedankt: 20 mal
Danke erhalten: 54 mal in 37 Posts

Re: Permanencia in Brasilien und Visa fuer Chile

Beitragvon Elsass » So 14. Okt 2012, 18:34

Ja das wuerde mich auch interessieren.
Kann man die permanencia wieder beantragen, wenn man beim ersten Mal wegen zu langem Auslandsaufenthalt abgelehnt worden ist?
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Permanencia in Brasilien und Visa fuer Chile

Beitragvon BrasilJaneiro » So 14. Okt 2012, 18:49

Elsass hat geschrieben:Ja das wuerde mich auch interessieren.
Kann man die permanencia wieder beantragen, wenn man beim ersten Mal wegen zu langem Auslandsaufenthalt abgelehnt worden ist?


Das gleiche Problem, wie es Ausländer auch in Deutschland haben. Das Zeitvisum muss immer wieder beantragt werden. Das Dauervisum gilt für alle Ewigkeiten. Man muss seinen Wohnsitz in diesem Falle in Brasilien haben und nachweisen können. Dies ist sehr einfach. Einfach eine Wasserrechnung auf seinen Namen lassen zB bei Verwandten. Es gibt ja keine Meldepflicht. Notfalls den Verwandten die Wasserrechnung bezahlen. Du könntest auch einen neuen Pass bentragen. Dann sehen die Grenzbeamten auch nichts, bzw. nur das, was in ihrer Zuständigkeit liegt.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4607
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Re: Permanencia in Brasilien und Visa fuer Chile

Beitragvon amazonasklaus » So 14. Okt 2012, 19:13

brasilharry hat geschrieben:Mir gehts mehr darum, dass die brasilianische PF ja sagen koennte, man kann nicht gleichzeitig eine permanencia in Brasilien und eine Aufenthaltsgenehmigung in Chile haben. Oder seht ihr da kein Problem?

Da gibts kein Problem, denn eine Aufenthaltsgenehmigung ist ja keine Aufenthaltsverpflichtung.

Natürlich bleibst Du, wenn Du die Aufenthaltsgenehmigung in Brasilien aufrechterhältst, unbeschränkt steuerpflichtig, sofern in einem etwaigen DBA mit Chile nichts gegenteiliges geregelt ist. Vielleicht hast Du also doch ein Problem.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]