Permanencia

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Permanencia

Beitragvon Bukowski8 » Di 29. Mai 2012, 13:44

Hallo an alle,

habe vor ein paar Tage meine Permanencia Permanente(da ich schon ueber 5 Jahre mit einer brasilianischen Frau verheiratet bin)bei dem bras. Consulat abgeholt und muss mich nun bei der Policia federal in Sao Paulo anmelden. Kann mir jemand sagen, ob es besser ist bei der Pf in Sao Paulo oder bei der PF in Sao Bernardo do Campo sich zu melden???

Gruesse
Charles
Benutzeravatar
Bukowski8
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 10:27
Wohnort: San Sebastian
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Permanencia

Beitragvon frankieb66 » Di 29. Mai 2012, 15:04

Bukowski8 hat geschrieben:... und muss mich nun bei der Policia federal in Sao Paulo anmelden. Kann mir jemand sagen, ob es besser ist bei der Pf in Sao Paulo oder bei der PF in Sao Bernardo do Campo sich zu melden???

Bei der für dich zuständigen PF!
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Re: Permanencia

Beitragvon MESSENGER08 » Di 29. Mai 2012, 21:14

Bukowski8 hat geschrieben:... Kann mir jemand sagen, ob es besser ist bei der Pf in Sao Paulo oder bei der PF in Sao Bernardo do Campo sich zu melden???....


Das kommt darauf an ob in São Bernado do Campo eine Ausländerabteilung ist. Wenn ja hast Du Glück und musst nicht nach SP dackeln, wo die PF (Lapa) total überlastet ist (rechtzeitig Termin machen).
Obwohl in SBdC sicherlich auch viel Andrang sein wird. :roll:

Übrigens dran denken das Du Dich bei der PF innerhalb von 30 Tagen nach Deiner Ankunft in BRA anmelden musst, danach ist das Visum ungültig und Du wärst ILLEGAL im Land !!!
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Permanencia

Beitragvon MESSENGER08 » Di 29. Mai 2012, 21:24

MESSENGER08 hat geschrieben:Das kommt darauf an ob in São Bernado do Campo eine Ausländerabteilung ist.


Sehe gerade das es dort noch nicht mal eine DELEGACIA der PF gibt.
http://www.dpf.gov.br/institucional/pf-pelo-brasil/sao-paulo

Wirst wohl nach SP müssen, viel Spass!!! #-o

Superintendência Regional de São Paulo
R. Hugo D'Antola, 95 - Lapa de Baixo - São Paulo-SP
CEP 05038-090
(0xx-11) 3538-5000


Dran denken, wenn es innerhalb der 30 Tage keinen freien Termin gibt, musst Du ohne Termin, innerhalb der ersten 30 Tage dort erscheinen. D.h. Du musst dann solange warten, bis ein Sachbearbeiter Zeit hat.
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Permanencia

Beitragvon Bukowski8 » So 3. Jun 2012, 11:36

Erstmal Danke fuer eure Antworten.

Habe endlich mit der PF Guarujos sprechen koennen und diese haben mir folgende Auskunft gegeben:
-Bei der Ankunft muss ich meinen Visto de entrada machen und in den ersten 30 Tagen muss ich mich bei der Policia Federal in "Lapa Funda"/SP anmelden.

Kann mir jemend sagen ob man einen Terminausmachne muss?, da ich mir vorstelle,dass hier ein Hoellenbetrieb herscht.Wenn ja, wie macht man es am besten?, da ich dieses mal nur 5 Wochen in BR bin.

Wuerde mich ueber Eure Erfahrungen bzw Tipps freuen.

Danke im Voraus

Charles
Benutzeravatar
Bukowski8
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 10:27
Wohnort: San Sebastian
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: Permanencia

Beitragvon frankieb66 » So 3. Jun 2012, 12:05

Bukowski8 hat geschrieben:Kann mir jemend sagen ob man einen Terminausmachne muss?, da ich mir vorstelle,dass hier ein Hoellenbetrieb herscht.Wenn ja, wie macht man es am besten?, da ich dieses mal nur 5 Wochen in BR bin.

Meine Glaskugel ist momentan im wohlverdienten Urlaub, aber auch ohne Glaskugel würde ich mal raten dort (Policia Federal in "Lapa Funda"/SP) anzurufen, concorda?
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Re: Permanencia

Beitragvon Bukowski8 » So 3. Jun 2012, 14:04

Hi Frankie,

hol doch mal die Glaskugel aus dem Urlaub wieder, da die Beamten in lapa seit einer Woche nicht ans Telefon gehen.

Andere sache, wo wohnst Du in BR???
Evtl. hast du ja Lust auf ein Bier in SP

Charles
Benutzeravatar
Bukowski8
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 10:27
Wohnort: San Sebastian
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: Permanencia

Beitragvon frankieb66 » So 3. Jun 2012, 14:32

Bukowski8 hat geschrieben:Hi Frankie,

hol doch mal die Glaskugel aus dem Urlaub wieder, da die Beamten in lapa seit einer Woche nicht ans Telefon gehen.


das mag ich gar nicht glauben, wahrscheinlich habt ihr nur eine falsche Tel.-Nr. bekommen, geb sie mir mal durch (gerne via PN), ich kann das überprüfen (lassen).

Bukowski8 hat geschrieben:Andere sache, wo wohnst Du in BR???
Evtl. hast du ja Lust auf ein Bier in SP

ich bin Weltbürger und habe keine wirkliche Heimat. Bin aber gelegentlich auch mal in Sampa, und einem Choppe bin ich grundsätzlich nicht abgeneigt, Hauptsache Du zahlst :twisted: :mrgreen:
.
.
.
.
.
hey, war ja nur Späßchen, take it easy ....
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Re: Permanencia

Beitragvon Reviersport » Mo 4. Jun 2012, 04:32

Bukowski8 hat geschrieben:Erstmal Danke fuer eure Antworten.

Habe endlich mit der PF Guarujos sprechen koennen und diese haben mir folgende Auskunft gegeben:
-Bei der Ankunft muss ich meinen Visto de entrada machen und in den ersten 30 Tagen muss ich mich bei der Policia Federal in "Lapa Funda"/SP anmelden.

Kann mir jemend sagen ob man einen Terminausmachne muss?, da ich mir vorstelle,dass hier ein Hoellenbetrieb herscht.Wenn ja, wie macht man es am besten?, da ich dieses mal nur 5 Wochen in BR bin.

Wuerde mich ueber Eure Erfahrungen bzw Tipps freuen.

Danke im Voraus

Charles


sei einfach frueh morgens bei der PF, dann wird das burokratische gemacht und dann kannst du sowieso ein Jahr oder laenger warten, bis du den Ausweis in der endgueltigen Form bekommst.
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 497
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 329 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

Re: Permanencia

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 9. Jun 2012, 00:50

In Belo Horizonte (und auch in SP) macht man das auf der Internetseite der PF. Erst eine kleine Registrierung (5 Seiten)damit die wissen, wer da ankommt und dann kann man da einen Termin beantragen. Ist der nicht innerhalb der 30 Tage, dann Plan B, anstellen, die sinnlose Termin -Vereinbahrung vorzeigen, warten und schwarzärgern.
Natürlich zum Termin Zahlscheinquittung, 2 Fotos und sonstige Dokumente dabei haben, sonst kommst du wieder an Ende der Schlange.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]