Permanencia

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Permanencia

Beitragvon jorchinho » Sa 4. Feb 2017, 23:54

Itacare hat geschrieben:Perma wär bei mir nur ne Formalität, n paar Gebühren, fertig.
Brauch ich derzeit nicht, also Reserve.
Töchter entwickeln sich mehr als zufrieden stellend, und die, die nicht mehr zurück nach B will, ist die Ehefrau :mrgreen: :shock:
Naja, hat auch schon mehr Jahre in D als in B verbracht, wa soll man sagen =P~ :roll:

Am besten nix....sei froh drum.....meine will auch nur noch ab und an wegen Familie.....ich will öfter....rüber... :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2192
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 905 mal
Danke erhalten: 475 mal in 355 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Permanencia

Beitragvon GatoBahia » So 5. Feb 2017, 17:13

jorchinho hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Perma wär bei mir nur ne Formalität, n paar Gebühren, fertig.
Brauch ich derzeit nicht, also Reserve.
Töchter entwickeln sich mehr als zufrieden stellend, und die, die nicht mehr zurück nach B will, ist die Ehefrau :mrgreen: :shock:
Naja, hat auch schon mehr Jahre in D als in B verbracht, wa soll man sagen =P~ :roll:

Am besten nix....sei froh drum.....meine will auch nur noch ab und an wegen Familie.....ich will öfter....rüber... :mrgreen:


Frag sie doch mal ob du allein reisen darfst :cool: :lol: :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5088
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1221 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Re: Permanencia

Beitragvon jorchinho » So 5. Feb 2017, 18:20

GatoBahia hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Perma wär bei mir nur ne Formalität, n paar Gebühren, fertig.
Brauch ich derzeit nicht, also Reserve.
Töchter entwickeln sich mehr als zufrieden stellend, und die, die nicht mehr zurück nach B will, ist die Ehefrau :mrgreen: :shock:
Naja, hat auch schon mehr Jahre in D als in B verbracht, wa soll man sagen =P~ :roll:

Am besten nix....sei froh drum.....meine will auch nur noch ab und an wegen Familie.....ich will öfter....rüber... :mrgreen:


Frag sie doch mal ob du allein reisen darfst :cool: :lol: :mrgreen:

Kein Problem, Katerchen.....mein Gehirn sitzt mittlerweile wieder im Kopf, wo es auch hingehört.....was nicht heißen soll dass ich mir draußen keinen Appetit hole, aber gegessen wird zu Hause :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2192
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 905 mal
Danke erhalten: 475 mal in 355 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
GatoBahia

Re: Permanencia

Beitragvon cabof » So 5. Feb 2017, 19:55

Jau Jorchinho, im Pott ist man bodenständig. Gegessen wird bei Muttern, deftige Hausmannskost.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10048
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Vorherige

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]