Permanência

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Permanência

Beitragvon |SONY| » Sa 10. Nov 2007, 19:33

moin zusammen,

ich war nun das 7'te mal in FOR und habe bitte folgende frage. ein sehr guter freund (brasilianer) und architekt von meinem onkel - der permanencia etc. hat meint, das ich jene bekomme wenn ich meine geburtsurkunde das nächste mal mit bringe.

kann es sein unter ausschluss der üblich bekannten vorgaben eine permanencia mit einem entsprechenden rechtsanwalt zu bekommen ?

mfg
sony
Benutzeravatar
|SONY|
 
Beiträge: 103
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:57
Wohnort: Der Norden ruft
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Permanência

Beitragvon Totinho » Sa 10. Nov 2007, 19:41

Sony,

das glaube ich nicht. Die Permanecia wird nicht durch den örtlichen Dorfsheriff ausgestellt sondern die PF schickt sämtlich Unterlagen nach Brasilia, wo der ganze Vorgang bearbeitet und genehmigt wird.
Das dieser Architekt so gute Kontakte zu dieser Ebene hat, wage ich zu bezweifeln und wegen der Verwandtschaft zu Deinem Onkel gibts auch kein Dauervisum.

Kann es sein, dass Dein Onkel kurz vor einer Auftragsvergabe an den Architekten steht? In diesem Fall verstehe ich, dass der Dir alles mögliche verspricht. Da wäre ich eher vorsichtig.
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Re: Permanência

Beitragvon |SONY| » Sa 10. Nov 2007, 19:50

hallo Totinho,

Kann es sein, dass Dein Onkel kurz vor einer Auftragsvergabe an den Architekten steht? In diesem Fall verstehe ich, dass der Dir alles mögliche verspricht. Da wäre ich eher vorsichtig.


die beiden / architekt und onkel sind seit jahren freunde und bauen gemeinsam. deshalb glaube ich nicht das dies ein fehler sein sollte. vielmehr bin ich "nur" urlauber und onkel lebt dort seit jahren. das der freund und architekt so reagiert resultiert daraus das er bemerkt hat, dass ich seit längerem auf die Permanência dränge.

deshalb kam er von sich aus und meinte, beim nächsten besuch geburtsurkunde mitbringen wo die mutter drauf steht::der vatter zählt wohl nichts in BR :) und gut ist.

ich habe mich selbst "verrückt" gemacht bzgl. Permanência und den vorgaben, die ich hier nicht wiederholen muss. umso mehr war ich überrascht das es auch anders gehen sollte !?

mfg
sony
Benutzeravatar
|SONY|
 
Beiträge: 103
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:57
Wohnort: Der Norden ruft
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Permanência

Beitragvon Totinho » Sa 10. Nov 2007, 19:57

Sony

Innerhalb des rechtlichen Rahmens sehe ich da leider keine Möglichkeit und mit der PF ist nicht zu spassen. Das ist Geschwätz von dem Architekten.

Meine Meinung: Nein, geht nicht

PS: Der Vatter ist schon sehr wichtig. Schon wenn Du die CPF beantragst, musst Du ein Dokument vorlegst, aus dem beide Elternteile ersichtlich sind.
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Re: Permanência

Beitragvon |SONY| » Sa 10. Nov 2007, 20:03

hi Totinho,

das mit der CPF ging bei mir relativ problemlos. hin zur behörde in FOR, caixa postal und die adresse von onkel angegeben als wohnsitz und gut war. mit der PF ist tatsächlich nicht zu spassen, allerdings finde ich imposanter das Chouge kommando - überfallkommando in brasilien :)

mfg
sony
Benutzeravatar
|SONY|
 
Beiträge: 103
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 18:57
Wohnort: Der Norden ruft
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Permanência

Beitragvon bruzundanga » So 11. Nov 2007, 05:53

ich war nun das 7'te mal in FOR und habe bitte folgende frage. ein sehr guter freund (brasilianer) und architekt von meinem onkel - der permanencia etc. hat meint, das ich jene bekomme wenn ich meine geburtsurkunde das nächste mal mit bringe.

kann es sein unter ausschluss der üblich bekannten vorgaben eine permanencia mit einem entsprechenden rechtsanwalt zu bekommen ?



Sony, das wird eine Radio Eriwan Antwort. Im Prinzip stimme ich meinen Vorrednern (schreibern) zu, aber.....

Details sind gefragt, Du müsstest sozusagen ein "scharfkantiges" Profil zeigen.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]