Permanencia trotz Scheidung?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Permanencia trotz Scheidung?

Beitragvon Andreas Löb » Mi 2. Apr 2014, 15:01

Danke, Freunde. Habe mich sehr über die Informationen gefreut!

Andreas

Hoffe auch, dass irgendwann das Tal der Probleme zu Ende geht und ich irgendwann meine Freundin heiraten kann
Benutzeravatar
Andreas Löb
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 24. Jan 2013, 22:09
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Permanencia trotz Scheidung?

Beitragvon MESSENGER08 » Mi 2. Apr 2014, 15:28

Andreas Löb hat geschrieben:.... Warum auch nicht, in diesen Moment war ich ja noch der Meinung, mit einer bras. Tochter hätte ich automatisch ein Recht auf Aufenthalt in Bras., egal ob verheiratet oder geschieden. ....


AUTOMATISCH nicht [-X , das muss man beantragen !
Genau wie die PERMANÊNCIA aufgrund einer Ehe ! Aber das ist ja auch kein Problem. Sollte im September Deine Verlängerung abgelehnt werden, empfehle ich Dir gleich einen neuen Antrag auf PERMANÊNCIA zu stellen, diesmal aufgrund der Tochter !

Kannst Dich ja schon mal vorbereiten und Informationen dazu sammeln und die entsprechenden Unterlagen sammeln die dafür nötig sind.

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Permanencia trotz Scheidung?

Beitragvon highchecker » Sa 10. Mai 2014, 23:06

deine ex frau hat ja ein Interesse, das du hier bleibst, schon wegen dem geld, also kannst du im Notfall wohl sicherlich mit ihrer Zusammenarbeit rechen, wenn es darum geht Behörden zufrieden zu stellen, ich würde mir keine sorgen machen, hier läuft alles anders als geplant
Benutzeravatar
highchecker
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 19. Mär 2013, 11:48
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Permanencia trotz Scheidung?

Beitragvon Andreas Löb » Mi 15. Okt 2014, 14:09

Wie ging es aus? Meine Permanencia habe ich nun erhalten, sie ist sogar unbefristet und für immer gültig. Jemand fragte, wie alt ich bin: 53. Meine Heirat dauerte bis zur Scheidung 6 Jahre lang. Die Informationen , die ich im Forum erhielt, haben mir sehr geholfen, zur Beruhigung meiner Nerven... . :D :shock: :D
Benutzeravatar
Andreas Löb
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 24. Jan 2013, 22:09
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Permanencia trotz Scheidung?

Beitragvon cabof » Do 16. Okt 2014, 18:25

Nochmals rausgekehrt.... Permanencia heisst doch, das man sich innerhalb von 2 Jahren mindestens einmal durch Einreise "melden" muß auch wenn man die übrige Zeit in der Heimat verbringt. Meine habe ich leider 1987 verloren, da es in dem Jahr eine Neuregistrierung
für Ausländer gab und ich nicht vor Ort war, 1988 habe ich mich bei der PF in Recife gemeldet, keine Chance mehr. Ähnliche Erfahrungen?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Re: Permanencia trotz Scheidung?

Beitragvon Andreas Löb » Sa 15. Nov 2014, 13:58

Nachtrag:

Weil das Thema offensichtlich grosses Interesse fand, möchte ich hier das Ergebnis bekanntgeben: Ich erhielt bei der Polícia Federal in Goiânia die unbegrenzte Aufenthaltserlaubnis. Muss sie also nie mehr verlängern, wie mir zu meiner Überraschung gesagt wurde.

Gruss an alle,
Andreas
Benutzeravatar
Andreas Löb
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 24. Jan 2013, 22:09
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Permanencia trotz Scheidung?

Beitragvon cabof » So 16. Nov 2014, 17:55

Frage: hat die Permanencia ein oder noch immer ein "Verfallsdatum" wenn man 2 Jahre oder länger aus Brasilien weg ist? Mein Bekannter
hatte in DE einen "Titel", frag mich nicht welchen, der durfte DE nicht länger als 6 Monate verlassen sonst verfiel der. (Er war gut 15 Jahre in DE verheiratet und hat es nicht fertiggebracht sich zu reularisieren).
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9998
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1411 mal
Danke erhalten: 1498 mal in 1258 Posts

Re: Permanencia trotz Scheidung?

Beitragvon Colono » So 16. Nov 2014, 19:06

cabof hat geschrieben:Frage: hat die Permanencia ein oder noch immer ein "Verfallsdatum" wenn man 2 Jahre oder länger aus Brasilien weg ist?.

Ja
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2365
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 657 mal
Danke erhalten: 707 mal in 522 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
frankieb66

Vorherige

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]