Policia Federal

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Policia Federal

Beitragvon stanley » Sa 24. Apr 2010, 21:02

ana_klaus hat geschrieben:das hat nun wiederum mit dem Thema policia federal nichts zu tun. Ok, wenn deine Plattenbausiedlung heute lebenswert ist, was glaubst du wer das bezahlt hat ?

klaus
http://www.pension-brasilien.de


Die Pensions- und Hotelbesitzer? Die in Brasilien lebenden Rentner?
"ignorance is bliss" or "lack of knowledge results in happiness"
Benutzeravatar
stanley
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 13:48
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 48 mal in 35 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Policia Federal

Beitragvon mikelo » Sa 24. Apr 2010, 22:08

stanley hat geschrieben:Die meisten Betonsilos aus dieser Zeit in Brasilien sind entweder schwarz (Betonfrass) oder leerstehend,



lieber 1000 jahre in brasiliens betonsilos als 5 min in der zone [-X
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Policia Federal

Beitragvon stanley » So 25. Apr 2010, 01:50

mikelo hat geschrieben:
stanley hat geschrieben:Die meisten Betonsilos aus dieser Zeit in Brasilien sind entweder schwarz (Betonfrass) oder leerstehend,



lieber 1000 jahre in brasiliens betonsilos als 5 min in der zone [-X


stimmt. Mit euren dunkelhaeutigen Schoenheiten kommt ihr nicht tiefer als 10 km in die Ostzone.

"ignorance is bliss" or "lack of knowledge results in happiness"
Benutzeravatar
stanley
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 13:48
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 48 mal in 35 Posts

Re: Policia Federal

Beitragvon mikelo » So 25. Apr 2010, 11:47

stanley hat geschrieben:
stimmt. Mit euren dunkelhaeutigen Schoenheiten kommt ihr nicht tiefer als 10 km in die Ostzone.



gibt auch niemand auf der welt, der freiwillig dort hin will
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Policia Federal

Beitragvon bruzundanga » So 25. Apr 2010, 14:16

Mod: Wenn das so weiter geht muss trotz vereintem Deutschland den Thread teilen. Wär mir aber lieber wenn Ihr selbst einen neuen Thread aufmacht. Z.b. in der Plauderecke. Titel: Zivilisierte Streitgespräche (von stanley und ana-klaus. Moderator mikelo
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Policia Federal

Beitragvon stanley » So 25. Apr 2010, 14:44

bruzundanga hat geschrieben:Mod: Wenn das so weiter geht muss trotz vereintem Deutschland den Thread teilen. Wär mir aber lieber wenn Ihr selbst einen neuen Thread aufmacht. Z.b. in der Plauderecke. Titel: Zivilisierte Streitgespräche (von stanley und ana-klaus. Moderator mikelo


Ana-Klaus heult doch immer in den falschen threads ab. Vielleicht sollte man fuer ihn eine Heulecke eroeffnen. Ich habe in diesem thread einfach nur meine Erlebnisse geschildert und dies auch gern wieder ein bisschen ironisch bis fast sarkastisch untermalt. Wenn er damit nicht umgehen kann und auch alles immer zu persoenl. nimmt, na gut, dann lass uns diesen thread schliessen. Andere Mitglieder haben eher Tipps gegeben und mich an der Stange gehalten, was das Thema Permanencia betrifft. Anyway, werde sicherlich im September wieder 3 Zeilen loswerden, was auf der PF passiert ist. Tchau!
"ignorance is bliss" or "lack of knowledge results in happiness"
Benutzeravatar
stanley
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 13:48
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 48 mal in 35 Posts

Re: Policia Federal

Beitragvon mikelo » So 25. Apr 2010, 14:46

stanley hat geschrieben:Anyway, werde sicherlich im September wieder 3 Zeilen loswerden, was auf der PF passiert ist. Tchau!



halte uns auf dem laufenden, stan--und guten heimflug :!:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Policia Federal

Beitragvon stanley » So 25. Apr 2010, 14:55

mikelo hat geschrieben:
stanley hat geschrieben:Anyway, werde sicherlich im September wieder 3 Zeilen loswerden, was auf der PF passiert ist. Tchau!



halte uns auf dem laufenden, stan--und guten heimflug :!:


Danke! Versuche gerade meine Grimskrams auf 30 kg zu reduzieren.
"ignorance is bliss" or "lack of knowledge results in happiness"
Benutzeravatar
stanley
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 13:48
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 48 mal in 35 Posts

Re: Policia Federal

Beitragvon ManausTip » So 25. Apr 2010, 15:13

stanley hat geschrieben:
bruzundanga hat geschrieben:Mod: Wenn das so weiter geht muss trotz vereintem Deutschland den Thread teilen. Wär mir aber lieber wenn Ihr selbst einen neuen Thread aufmacht. Z.b. in der Plauderecke. Titel: Zivilisierte Streitgespräche (von stanley und ana-klaus. Moderator mikelo


Ana-Klaus heult doch immer in den falschen threads ab. Vielleicht sollte man fuer ihn eine Heulecke eroeffnen. Ich habe in diesem thread einfach nur meine Erlebnisse geschildert und dies auch gern wieder ein bisschen ironisch bis fast sarkastisch untermalt. Wenn er damit nicht umgehen kann und auch alles immer zu persoenl. nimmt, na gut, dann lass uns diesen thread schliessen. Andere Mitglieder haben eher Tipps gegeben und mich an der Stange gehalten, was das Thema Permanencia betrifft. Anyway, werde sicherlich im September wieder 3 Zeilen loswerden, was auf der PF passiert ist. Tchau!


Stanley dann werde ich dir auch noch mal einen guten Rat geben. Habe mal alles hier verfolgt. Wenn ich Der Herr gewesen wäre würdest du genau mit dem da stehen was du jetzt hast. Die Brasils sind nicht dumm und auch der Herr mit dem du auf der Ferderal zu tun hattest hatte dein Sarkasmus und deine Ironie gespürt.
Das Resultat siehst du ja. Klar das in Brasilien im gegenteil zu Berlin nicht alles so läuft wie man es gern hätte. Hatte eigentlich die gleiche Probleme wie du. War dann aber überfreundlich und habe gefragt ob ich die Tel Nummer haben könnte, das ich ihn vorher anrufen könnte wenn er da ist. Habe sie auch dann bekommen
und beim nächsten mal habe ich einfach angerufen. Gefragt ob er vor Ort sei. Dann hat es auch hingehauen.
Mit drohen und beschweren und Gesetze erreichst du hier gar nichts.
Warum bleibst du nicht einfach Tourist legst dich in ein Hotel wo +- funtioniert und haust nach 3 Monaten ohne dir Stress zu machen wieder ab. Kenne viel wo die gleiche Einstellung haben wie du. Die sagen Urlaub machen o.k. aber hier leben [-X . Das ist auch o.k. so.Wünsche dir einen guten Rückflug und trink ne Molle
auf uns zurückgebliebene :wink:

Gruß Jürgen

http://www.pousada-manaus.de
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Re: Policia Federal

Beitragvon stanley » So 25. Apr 2010, 16:37

ManausTip hat geschrieben:
stanley hat geschrieben:
bruzundanga hat geschrieben:Mod: Wenn das so weiter geht muss trotz vereintem Deutschland den Thread teilen. Wär mir aber lieber wenn Ihr selbst einen neuen Thread aufmacht. Z.b. in der Plauderecke. Titel: Zivilisierte Streitgespräche (von stanley und ana-klaus. Moderator mikelo


Ana-Klaus heult doch immer in den falschen threads ab. Vielleicht sollte man fuer ihn eine Heulecke eroeffnen. Ich habe in diesem thread einfach nur meine Erlebnisse geschildert und dies auch gern wieder ein bisschen ironisch bis fast sarkastisch untermalt. Wenn er damit nicht umgehen kann und auch alles immer zu persoenl. nimmt, na gut, dann lass uns diesen thread schliessen. Andere Mitglieder haben eher Tipps gegeben und mich an der Stange gehalten, was das Thema Permanencia betrifft. Anyway, werde sicherlich im September wieder 3 Zeilen loswerden, was auf der PF passiert ist. Tchau!


Stanley dann werde ich dir auch noch mal einen guten Rat geben. Habe mal alles hier verfolgt. Wenn ich Der Herr gewesen wäre würdest du genau mit dem da stehen was du jetzt hast. Die Brasils sind nicht dumm und auch der Herr mit dem du auf der Ferderal zu tun hattest hatte dein Sarkasmus und deine Ironie gespürt.
Das Resultat siehst du ja. Klar das in Brasilien im gegenteil zu Berlin nicht alles so läuft wie man es gern hätte. Hatte eigentlich die gleiche Probleme wie du. War dann aber überfreundlich und habe gefragt ob ich die Tel Nummer haben könnte, das ich ihn vorher anrufen könnte wenn er da ist. Habe sie auch dann bekommen
und beim nächsten mal habe ich einfach angerufen. Gefragt ob er vor Ort sei. Dann hat es auch hingehauen.
Mit drohen und beschweren und Gesetze erreichst du hier gar nichts.
Warum bleibst du nicht einfach Tourist legst dich in ein Hotel wo +- funtioniert und haust nach 3 Monaten ohne dir Stress zu machen wieder ab. Kenne viel wo die gleiche Einstellung haben wie du. Die sagen Urlaub machen o.k. aber hier leben [-X . Das ist auch o.k. so.Wünsche dir einen guten Rückflug und trink ne Molle
auf uns zurückgebliebene :wink:

Gruß Jürgen

http://www.pousada-manaus.de


Sorry, es wird wieder ein bisschen hart.
1.Den Herrn, also der Bearbeiter, oder auch NursotunalsBearbeiter, habe ich nur einmal in meinem Leben gesehen! Das war uebrigens bei der Uebergabe aller vollstaendigen Unterlagen. Also meine trockenen Sprueche kennt er somit nicht, sondern nur der Empfang am Eingang des Gebaeudes. 3. Die Termine die ich oder meine Partnerin wahrgenommen haben bei der PF waren grundsaetzlich seine Vorgaben uebers Telefon. Also seine Nummer hab ich du Klug!&@*$#!. 4.Ist der Knaller so bloed, dass er mich besucht hat, als ich 4 Wochen in 365 Tagen abwesend war. Uebrigens mit ihm telefonisch und auch schriftl bei der PF und am Flughafen immer auf die nette Weise abgesprochen. und 5. hab ich mit meiner mittlerweile bekotzten Art und Weise ein Protokoll erzwingen koennen, was den Verlauf dieses Verfahren bestaetigt und somit auch dieses am Leben haelt.
Trotz deiner Ratschlaege.....danke fuer die Rueckflugwuensche.
"ignorance is bliss" or "lack of knowledge results in happiness"
Benutzeravatar
stanley
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 13:48
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 48 mal in 35 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]