Policia Federal. Wo am freundlichsten?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Policia Federal. Wo am freundlichsten?

Beitragvon José Datrino » Mi 20. Dez 2017, 21:28

Wo ist eigentlich der Proktologen RWS Thread hin? Zusammen mit Yens im A..... ? :shock:
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 222
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 25 mal
Danke erhalten: 68 mal in 48 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Policia Federal. Wo am freundlichsten?

Beitragvon jorchinho » Mi 20. Dez 2017, 21:36

José Datrino hat geschrieben:Wo ist eigentlich der Proktologen RWS Thread hin? Zusammen mit Yens im A..... ? :shock:

Yes...sim... =D> =D> =D>
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2250
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 927 mal
Danke erhalten: 496 mal in 370 Posts

Re: Policia Federal. Wo am freundlichsten?

Beitragvon Itacare » Mi 20. Dez 2017, 22:01

José Datrino hat geschrieben:Wo ist eigentlich der Proktologen RWS Thread hin? .....

Schätze mal, im Pietätsordner. Da ist er gut aufgehoben.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5485
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 944 mal
Danke erhalten: 1461 mal in 1005 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
GatoBahia

Re: Policia Federal. Wo am freundlichsten?

Beitragvon cabof » Mi 20. Dez 2017, 23:10

Leute.... wenn man lange Jahre dabei ist - viele illustre Schreiber sind verblichen oder sang und klanglos von dannen gezogen. Nicht nur in unserem Forum, netzweit kann man das feststellen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10180
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1456 mal
Danke erhalten: 1567 mal in 1306 Posts

Re: Policia Federal. Wo am freundlichsten?

Beitragvon José Datrino » Mi 20. Dez 2017, 23:27

cabof hat geschrieben:Leute.... wenn man lange Jahre dabei ist - viele illustre Schreiber sind verblichen oder sang und klanglos von dannen gezogen. Nicht nur in unserem Forum, netzweit kann man das feststellen.


Das große Internetsterben! Foren sind auch eher ein Relikt der 90er und wie Dinos vom Aussterben bedroht!
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 222
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 25 mal
Danke erhalten: 68 mal in 48 Posts

Re: Policia Federal. Wo am freundlichsten?

Beitragvon GatoBahia » Mi 20. Dez 2017, 23:53

Schon schlimm, Goethe tot, Schiller tot und ich fühl mich auch schon etwas kränklich :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5433
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts

Re: Policia Federal. Wo am freundlichsten?

Beitragvon cabof » Do 21. Dez 2017, 00:11

Gutes bleibt für immer und überlebt alles. So wird es auch mit dem WWW sein - mein krankes Hirn kann sich derzeit keine Alternative ausdenken. Evtl. einen Chip implantieren der die gesamten Informationen aufnimmt und wiedergibt... Schule adé. In 100 Jahren lachen DIE über unseren sog. Fortschritt.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10180
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1456 mal
Danke erhalten: 1567 mal in 1306 Posts

Re: Policia Federal. Wo am freundlichsten?

Beitragvon GatoBahia » Do 21. Dez 2017, 02:48

cabof hat geschrieben:Gutes bleibt für immer und überlebt alles. So wird es auch mit dem WWW sein - mein krankes Hirn kann sich derzeit keine Alternative ausdenken. Evtl. einen Chip implantieren der die gesamten Informationen aufnimmt und wiedergibt... Schule adé. In 100 Jahren lachen DIE über unseren sog. Fortschritt.

Und genau an diesem Chip wird Merkels Bundesnachrichtendienst dann quartalsweise deine Regimetreue auslesen :shock: Hoffe nur das du dich auch ziemlich gut verstellen kannst :cool:
Sonst sind wir alle weg :?
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5433
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts

Re: Policia Federal. Wo am freundlichsten?

Beitragvon Ararenser » Do 21. Dez 2017, 15:00

Ich habe mich bei der pf in piracicaba registriert. Ohne probleme. Nur 2 anläufe, da sie beim ersten mal keine senhas mehr hatten
Benutzeravatar
Ararenser
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 23:34
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 81 mal in 53 Posts

Re: Policia Federal. Wo am freundlichsten?

Beitragvon Colono » Do 21. Dez 2017, 17:55

Mein inzwischen volljähriger Sohn ist mit seinem deutschen Personalausweis in Frankfurt eingereist. Sehr freundlich war der Automatenschalter. Als er dann in München einen Reisepass zur Heimreise nach Brasilien beantragte, wurde ihm gesagt dass niemand für ihn dafür zuständig sei.
Eine Irrenanstalt dieses Land.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2425
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 671 mal
Danke erhalten: 738 mal in 546 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]