Politlandschaft in Deutschland

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: Politlandschaft in Deutschland

Beitragvon Männlein » Fr 4. Jun 2010, 20:53

ana_klaus hat geschrieben:tja, so ist das heutzutage.

Da entscheidet ein Mensch, wahrlich kein Dummkopf, aus dem Amt zu scheiden, schon fallen die Hyänen über ihn her. Die Beweggründe kennt niemand. Sicher sind sie tiefgründiger als in dem kurzen Statement bei seiner Demission geschildert.

klaus
http://www.pension-brasilien.


Hallo Ana

Mit Sicherheit sind seine Gründe tiefgründig davon bin ich zu 100% überzeugt . Jetzt mal ganz neutral betrachtet was ist geschehen ? . Ein Mann hat das Amt des Bundespräsidenten das er inne hatte niedergelegt , Somst ist doch nichts geschehen . Außer das es jetzt wieder richtig Schotter kostet die Wahl durchführen . Mit der ganzen Renovierungsgeschichte der Residenz Die ganzen Auswechslungen des Personals falls der SPD Kandidat zum Zuge kommt . Das war es doch schon . Und vieleicht in Zukunft die Tatsache das Lübke und er in einem Atemzug genannt werden .
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Politlandschaft in Deutschland

Beitragvon Kalle » Fr 4. Jun 2010, 23:03

..
Wenn's die von der Leyen geworden wäre, dann hätten wir sehr hohe Kosten. Ein Security für jeden Balg (und die hat momentan 7 wer weiß was noch kommt)!
Die Umbaumasnahmen in Bellevue, Bau eines Kinderparks etc. etc. Sie hat wohl wirklich geglaubt Sie würde es! Angeblich hat Mutti mit Ihr gesprochen, ohne mit den Landesfürsten sich abzustimmen und dann das. Der Wulf wird’s.

Die Zustimmung der FDP soll Angeb. Teuer erkauft sein. Warte auf weitere Infos von meine Berliner Quelle!

Ich hätte mir erwünscht das Überparteilich einen Namen gefunden worden wäre der das Land der Position entsprechend Repräsentiert. Aber nein, Mutti muss ja irgendwie den Rüttgers irgendwo unterbringen. Zuerst hieß es von der Leyen wird Präsidentin, Pofalla wird Arbeitsminister und Rüttgers übernähme die Stelle von Pofalla.
Wie sagt meine Quelle: Wir verkommen zu eine Bananen Republik mit dem Nachteil das wir dieselben nicht haben.
Ein Kabarettist sagte: Diese Politiker sollen uns erhalten bleiben, sonst werden wir Arbeitslos!
..
"A vida é uma peça de Teatro, que não permite ensaios. Por isso, cante, chore, dance, ria e viva intensamente antes que a cortina se feche e a peça termine sem aplausos."
(Charlie Chaplin)

Gruß,
Kalle
Benutzeravatar
Kalle
 
Beiträge: 269
Registriert: Di 7. Dez 2004, 20:36
Wohnort: Siegburg
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 23 mal in 18 Posts

Re: Politlandschaft in Deutschland

Beitragvon mikelo » Fr 4. Jun 2010, 23:16

Kalle hat geschrieben:..
Wenn's die von der Leyen geworden wäre, dann hätten wir sehr hohe Kosten. Ein Security für jeden Balg (und die hat momentan 7 wer weiß was noch kommt)!
Die Umbaumasnahmen in Bellevue, Bau eines Kinderparks etc. etc. Sie hat wohl wirklich geglaubt Sie würde es! Angeblich hat Mutti mit Ihr gesprochen, ohne mit den Landesfürsten sich abzustimmen und dann das. Der Wulf wird’s.

Die Zustimmung der FDP soll Angeb. Teuer erkauft sein. Warte auf weitere Infos von meine Berliner Quelle!

Ich hätte mir erwünscht das Überparteilich einen Namen gefunden worden wäre der das Land der Position entsprechend Repräsentiert. Aber nein, Mutti muss ja irgendwie den Rüttgers irgendwo unterbringen. Zuerst hieß es von der Leyen wird Präsidentin, Pofalla wird Arbeitsminister und Rüttgers übernähme die Stelle von Pofalla.
Wie sagt meine Quelle: Wir verkommen zu eine Bananen Republik mit dem Nachteil das wir dieselben nicht haben.
Ein Kabarettist sagte: Diese Politiker sollen uns erhalten bleiben, sonst werden wir Arbeitslos!
..



wie sagte meine quelle : du solltest mal in die werkstatt. einige schrauben und raedchen sind locker--und in zukunft von berliner bierquellen fern bleiben.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Politlandschaft in Deutschland

Beitragvon Männlein » Fr 4. Jun 2010, 23:41

mikelo hat geschrieben:
Kalle hat geschrieben:..
Wenn's die von der Leyen geworden wäre, dann hätten wir sehr hohe Kosten. Ein Security für jeden Balg (und die hat momentan 7 wer weiß was noch kommt)!
Die Umbaumasnahmen in Bellevue, Bau eines Kinderparks etc. etc. Sie hat wohl wirklich geglaubt Sie würde es! Angeblich hat Mutti mit Ihr gesprochen, ohne mit den Landesfürsten sich abzustimmen und dann das. Der Wulf wird’s.

Die Zustimmung der FDP soll Angeb. Teuer erkauft sein. Warte auf weitere Infos von meine Berliner Quelle!

Ich hätte mir erwünscht das Überparteilich einen Namen gefunden worden wäre der das Land der Position entsprechend Repräsentiert. Aber nein, Mutti muss ja irgendwie den Rüttgers irgendwo unterbringen. Zuerst hieß es von der Leyen wird Präsidentin, Pofalla wird Arbeitsminister und Rüttgers übernähme die Stelle von Pofalla.
Wie sagt meine Quelle: Wir verkommen zu eine Bananen Republik mit dem Nachteil das wir dieselben nicht haben.
Ein Kabarettist sagte: Diese Politiker sollen uns erhalten bleiben, sonst werden wir Arbeitslos!
..



wie sagte meine quelle : du solltest mal in die werkstatt. einige schrauben und raedchen sind locker--und in zukunft von berliner bierquellen fern bleiben.


Hallo Michel

Aber aber .
Ja es gibt viele menschen die immer alles wissen oder auch nur meinen mehr zu wissen als andere . Auch hier im Fororum laß ihnen doch ihren Spaß . Was macht die Raucherei das ist viel wichtiger .
Grüße Werner
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Politlandschaft in Deutschland

Beitragvon mikelo » Sa 5. Jun 2010, 00:10

Männlein hat geschrieben:Was macht die Raucherei das ist viel wichtiger .
Grüße Werner


passt in die politlandschaft--rauchfrei [-X [-X
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Politlandschaft in Deutschland

Beitragvon Männlein » So 6. Jun 2010, 15:04

Hallo

Jetzt aber fetzt es richtig . Nein nein nicht so . Es wird gespart in Berlin . Heute der Sparpakt der CDU , FDP , CSU
Mal was ganz anderes nach dem Geld ausgeben auf Teufel komm raus 8,5 Milliarden Euro für diese dekadenten Schmarotzer die Griechen nur in diesem Jahr müssen die Deutschen jetzt endlich lernen zu sparen . Die Kuh in Europa die man bis jetzt so richtig gemolken hat der verordnet man jetzt eine Diät 15 000 Stellen will man streichen ich nehme an im öffentlichen Dienst . Aber über Steuererhöhungen wird heute nicht gesprochen heißt es . Gibt ja auch genug Gründe dafür das man dies nicht tut . Warum so frage ich lassen sich Menschen in Deutschland so verarschen und belügen von ihren Politikern
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Folgende User haben sich bei Männlein bedankt:
Frank-Rinkens

Vorherige

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]