Porto Alegre -> Rio in 5 Wochen

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Porto Alegre -> Rio in 5 Wochen

Beitragvon JuJu » Mo 3. Nov 2014, 15:55

Hallo zusammen

Wir (ein Paerchen aus D 25/26 Jahre) kommen morgen von Uruguay aus kommend in Porto Alegre an und haben dann noch gut 5 Wochen Zeit bis unser Flug von Rio aus zurueck geht (sind bereits seit 4 Monaten in S-Amerika unterwegs).

Unsere Frage an euch:
Was muss man auf dieser Route unbedingt sehen oder ist sehr zu empfehlen? Generell sind wir an schoene Straende/Inseln und ruhige/einsame Oertchen interessiert, um am Ende unserer Reise ein bisschen zu entspannen :)

grob angedacht ist:
von Porto Alegre die Kueste hoch bis nach Florianopolis. Von dort aus nach Iguazu, beide Seiten anschauen und dann zurueck an die Kueste von Curitiba. Dann eben weiter hoch nach Rio mit Stops in Ilha do Mel und Ilha Grande.

Was haltet ihr davon und vor allem welche Zwischenstops sind zu empfehlen, falls es bei dieser groben Route bleiben sollte?

Vielen Dank schonmal im Vorraus fuer eure Antworten!
Benutzeravatar
JuJu
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 15:34
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Porto Alegre -> Rio in 5 Wochen

Beitragvon Trem Mineiro » Mi 5. Nov 2014, 13:41

Willkommen im Forum
5 Wochen sind eine Menge Zeit. Also würde ich versuchen, das Hinterland des Südens zu erkunden. Als Ziele kommen da Gramado und Canela, Bento Goncalves mit dem Vale dos Vinhedos, Sao Joaqim wobei da ehr die Auffahrten von der Küste her wie Serra do Rio Rasto und den Canyon do Itaimbezinho interessant sind. Von dort dann nach Florianopolis und weiter nach Blumenau. Zwischendurch gibt es noch ein paar nette Küstenorte, für mich als Mineiro ist das aber nicht der Renner, weil wir traditionsgemäß nach Bahia und den NO tendieren.

Aber dazu können sicher andere noch was sagen.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Porto Alegre -> Rio in 5 Wochen

Beitragvon cabof » Mi 5. Nov 2014, 20:10

Nehmt Paraty und Ilha Grande mit - Rio ein paar Tage, dann vielleicht zur Regiao dos Lagos (Cabo Frio, Buzios, Araial do Cabo) oder wegen dem Klima Nova Friburgo, Petropolis etc. - ihr kriegt die Zeit schon rum. Berichtet uns mal von euren Erfahrungen. Danke.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9924
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1487 mal in 1249 Posts

Re: Porto Alegre -> Rio in 5 Wochen

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 5. Nov 2014, 23:08

JuJu hat geschrieben:Hallo zusammen

Wir (ein Paerchen aus D 25/26 Jahre) kommen morgen von Uruguay aus kommend in Porto Alegre an und haben dann noch gut 5 Wochen Zeit bis unser Flug von Rio aus zurueck geht (sind bereits seit 4 Monaten in S-Amerika unterwegs).

Unsere Frage an euch:
Was muss man auf dieser Route unbedingt sehen oder ist sehr zu empfehlen? Generell sind wir an schoene Straende/Inseln und ruhige/einsame Oertchen interessiert, um am Ende unserer Reise ein bisschen zu entspannen :)

grob angedacht ist:
von Porto Alegre die Kueste hoch bis nach Florianopolis. Von dort aus nach Iguazu, beide Seiten anschauen und dann zurueck an die Kueste von Curitiba. Dann eben weiter hoch nach Rio mit Stops in Ilha do Mel und Ilha Grande.

Was haltet ihr davon und vor allem welche Zwischenstops sind zu empfehlen, falls es bei dieser groben Route bleiben sollte?

Vielen Dank schonmal im Vorraus fuer eure Antworten!


Bei fünf Wochen miete dir einen Cabrio und einfach los. Rio Grande do Sul, Santa Catarina und Paraná haben viel zu bieten. Dort wohnt unser Admin auch in Toledo. :D Karten von den drei Staaten nicht vergessen zu kaufen. Horozontina ist der Geburtsort von Gisele Bündchen. Vielleicht mal für einen Abstecher gut. Auch Treze Tilias sollte man gesehen haben. Viel Spaß
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4593
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 686 mal in 542 Posts

Re: Porto Alegre -> Rio in 5 Wochen

Beitragvon JuJu » Fr 7. Nov 2014, 22:28

Vielen Dank schonmal für eure Nachrichten.
Wir werden eure Tipps mal genauer betrachten und euch dann berichten.

LG aus Florianopolis
Benutzeravatar
JuJu
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 15:34
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Porto Alegre -> Rio in 5 Wochen

Beitragvon cabof » Sa 8. Nov 2014, 07:17

Googele mal nach den Orten, Bilder - Du wirst staunen was für tolle Fleckchen es in Brasilien gibt.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9924
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1487 mal in 1249 Posts


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]