Portokosten von BR nach DE

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Portokosten von BR nach DE

Beitragvon cabof » Mi 27. Mai 2015, 08:11

Ola Gente, kann mir jemand konkret sagen ob in Brasilien das Päckchen/Paketporto nach Deutschland erhöht wurde? Lt Portokalkulator ist es nicht der Fall, aber meist hinken die Infos hinterher, auf der HP von Correios habe ich auch nichts lesen können. Wäre nett, wenn
jemand eine Info geben könnte. Obrigado.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9739
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
bine79

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Portokosten von BR nach DE

Beitragvon amazonasklaus » Mi 27. Mai 2015, 22:12

Ich habe nur mitbekommen, dass die Posttarife erst im April angehoben wurden. Angesichts der hohen Inflationsrate kommen die jährlichen Erhöhungen generell sehr zuverlässig. Für eine genaue Preisauskunft würde ich auch auf der Correios-Homepage nachschauen. Nicht aktuell?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: Portokosten von BR nach DE

Beitragvon bine79 » Do 28. Mai 2015, 06:59

Es geht in diesem Fall nicht um eine allgemeine Preiserhöhung sondern eine neue Regelung, die ausschließlich Päckchensendungen nach Deutschland betrifft. Ein Freund von mir aus Brasilien wollte mir ein Päckchen schicken und bei der Post haben sie ihm gesagt, dass es seit kurzem anstatt wie vorher drei Preiskategorien nur noch eine (EMS) nach Deutschland gibt. Diese ist allerdings quasi unbezahlbar. Da ich mit Cabof in Kontakt bin, hatte ich ihn gefragt ob er da was näheres wüsste, deswegen hat er die Frage hier eingestellt.
Da ich davon ausgehe, dass hier einige von euch brasilienbeheimateten öfter mal was nach Deutschland schicken, dachte ich, hier weiß vielleicht jemand was näheres darüber :)
Benutzeravatar
bine79
 
Beiträge: 54
Registriert: Do 9. Jan 2014, 12:57
Wohnort: Neuenkirchen-Vörden
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 5 mal in 4 Posts

Re: Portokosten von BR nach DE

Beitragvon cabof » Do 28. Mai 2015, 09:17

Ich konnte noch nichts entsprechendes finden zu diesem Thema, beantworten kann nur der, der gerade was aktuell verschickt hat. Die
Polemik in Brasilien, man geht nicht mal schnell zur Post und fragt... wie bei vielen, öffentlichen Stellen heißt es, sich in die Warteschlange einreihen... das kann dauern.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9739
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Portokosten von BR nach DE

Beitragvon moni2510 » Do 28. Mai 2015, 09:58

ich hatte letztes Jahr im Oktober umzugsbedingt mal überlegt, einiges zu schicken. bei knappen 400R$ für 20 Kilo hab ich es aber gelassen. Da war bestelltes Übergepäck letztlich billiger und sofort bei mir. Ansonsten stimmt der Rechner auf der Correios Seite schon
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2969
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 761 mal in 521 Posts

Re: Portokosten von BR nach DE

Beitragvon MESSENGER08 » Do 28. Mai 2015, 14:13

bine79 hat geschrieben:Es geht in diesem Fall nicht um eine allgemeine Preiserhöhung sondern eine neue Regelung, die ausschließlich Päckchensendungen nach Deutschland betrifft. Ein Freund von mir aus Brasilien wollte mir ein Päckchen schicken und bei der Post haben sie ihm gesagt, dass es seit kurzem anstatt wie vorher drei Preiskategorien nur noch eine (EMS) nach Deutschland gibt. Diese ist allerdings quasi unbezahlbar.


Das ist Unsinn !

Entweder haben die keine Ahnung gehabt (Postagentur terceirzado) oder die wollten Ihn nur abzocken !

Es gibt bei Paketen weiterhin die Tarife LEVE INTERNACIONAL (bis 2,0 Kg) und auch MERCADORIA ECONÔMICA (bis 20,0 Kg) ausser EMS !

Hier der LINK zum Portorechner:

http://www2.correios.com.br/sistemas/efi/consulta/precos/default.cfm
Dateianhänge
CORREIOS_cal.jpg
CORREIOS_cal.jpg (107.33 KiB) 834-mal betrachtet
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Folgende User haben sich bei MESSENGER08 bedankt:
cabof

Re: Portokosten von BR nach DE

Beitragvon zagaroma » Do 28. Mai 2015, 17:34

Messenger, diese Tabelle verstehe ich nicht. Wer bezahlt denn 99,00 R$ für 2 Kg, wenn 20 Kg nur 87,00 R$ kosten, auch wenn die Lieferzeit ein paar Tage länger ist? Brasilianische Logik. :mrgreen:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1944
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 699 mal
Danke erhalten: 1156 mal in 626 Posts

Re: Portokosten von BR nach DE

Beitragvon moni2510 » Do 28. Mai 2015, 21:39

das Maximalgewicht ist ja nicht bei dem Preis erhältlich. Die Preise beziehen sich auf die 1500g (siehe oben).
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2969
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 761 mal in 521 Posts

Re: Portokosten von BR nach DE

Beitragvon cabof » Do 28. Mai 2015, 21:53

Postlogik, schauste mal hier! Unsere Userin hat die Antwort aus BR bekommen, was dahintersteckt - keine Ahnung ob es eine Falschinfo vom Dorfpostamt ist.

Postlogik.JPG
Postlogik.JPG (38.95 KiB) 740-mal betrachtet
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9739
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Portokosten von BR nach DE

Beitragvon cabof » Do 28. Mai 2015, 21:56

Hört mir auf zu meckern, wegen den langen Postzeiten. Es geht auch anders.

Salvador Express.JPG


Knackpunkt hier ... schlappe 70 Euros für 90 g.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9739
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Nächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]