Portugal gibt «Illegalen» Bleiberecht

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Portugal gibt «Illegalen» Bleiberecht

Beitragvon mikelo » Fr 3. Aug 2007, 16:57

In Portugal sollen Zehntausende von illegalen Immigranten ein Bleiberecht erhalten. Dies sieht ein neues Ausländergesetz vor, das heute Freitag in Kraft getreten ist.

kompletten artikel lesen:

http://www.news.ch/Portugal+gibt+Illega ... en&ref=rss
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon tinto » Fr 3. Aug 2007, 20:26

Da könnte AFRICA doch mal Erfahrungsberichte beisteuern...
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Portugal gibt «Illegalen» Bleiberecht

Beitragvon BrasilJaneiro » Sa 4. Aug 2007, 08:47

mikelo hat geschrieben:In Portugal sollen Zehntausende von illegalen Immigranten ein Bleiberecht erhalten. Dies sieht ein neues Ausländergesetz vor, das heute Freitag in Kraft getreten ist.

kompletten artikel lesen:

http://www.news.ch/Portugal+gibt+Illega ... en&ref=rss



Dann wird Brasilien in den nächsten Jahren folgen. Gab es ja schon einmal.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Beitragvon Africa » Sa 4. Aug 2007, 14:11

tinto hat geschrieben:Da könnte AFRICA doch mal Erfahrungsberichte beisteuern...


Ich kann die Zuwanderung nur begruessen, so koennen sich die Portugiesen vielleicht ein paar Manieren abschauen. Vorallem braucht Portugal mehr qualifizierte und preiswertere brasilianische Zahnaerzte. Dann koennen die Portugiesen weiter ihre Suessigkeiten naschen, ohne mit 35 schon riesige Zahnluecken zu haben. Die Baumafia und die Gemeindebuergermeister freuen sich, weil sie weiter irgendwelche obskuren Immobiliendeals abziehen und dann Schlafstaedte mit "Schwarz :D "-Arbeitern aus den Exkolonien bauen, wo die dann gleich einziehen koennen.

Nachdem Portugal die Kolonien ueber Jahrhunderte ausgebeutet hat finde ich es nur gerecht, wenn man Menschen aus der lusophonen Welt die Aufenthaltsgenehmigung gewaehrt. Natuerlich nicht so schnell, eine Brasilianerin hat hier einen kleinen Portugiesen zur Welt gebracht und hat jetzt nach 4 Jahren ihre Residência, denn Portugal will ihren Beamten nicht ihre Existenzberechtigung nehmen. Portugal hat die hoechste Beamtenquote in Europa.

Das Beispiel der Aerzte und Musiker aus der Ukraine, die hier fuer 2,50 Euro pro Stunde auf dem Bau arbeiten gibts natuerlich auch, allerdings wandern die wieder ab, weil sie die Gehaltssituation in der Ukraine verbessert hat.


Africa, mit den besten Gruessen aus der Hauptstadt
Africa
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 21:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Africa » Sa 4. Aug 2007, 19:04

Eine kleine Anmerkung zum Artikel, denn da heisst es:

Voraussetzung ist, dass die Betroffenen in Portugal geboren wurden...


Ich bin immer davon ausgegangen, dass das ueberall so ist, dass man automatisch die Staatbuergerschaft desjenigen Landes besitzt, in dem man geboren wurde.

Die meisten Einwanderer stammen aus Brasilien und der Ukraine.


Im Punkt Brasilien sicherlich richtig, Ukrainer sicherlich am hinteren Ende, garantiert sogar hinter Englaendern. Die zweitgroesste Gruppe der Einwanderer stellen Caboverdianer und danach wahrscheinlich Moçambiquaner und Angolaner dar.
Africa
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 21:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]