Positiv-Bericht: Permanencia schneller als gedacht ..

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Positiv-Bericht: Permanencia schneller als gedacht ..

Beitragvon Leonah » Do 5. Feb 2015, 03:56

Hallo in die Rund,

ich schneie hier einfach mal schnell rein, verleihe meiner Freude ausdruck:

Schneller als gedacht habe ich nach 2 Besuchen bei der PF nach genau 7 Wochen Bearbeitungszeit
meine schnieke Plastikkarte bekommen - ich habe schon damit gerechnet, das Protocolo mehrfach
verlängern zu müssen aber nix da - npassend zum Geburtstag bekomme ich von der PF die Mail,
ich könne meine Perma abholen:)

Hab mein Tourivisum sogar um 4 Tage "überzogen" bevor ich das ganze beantragt habe- hat mich 16 Reais Strafe gekostet - dann nach den gefühlten 99 beglaubigten Kopien (also hier war das schon wichtig, alles Pass-Seiten beglaubigen zu lassen)
gleich das Protocolo bekommen und nu auch die Karte...also mal was Jutes :D Sonst steh ich unabhängig vom Kontinet mit Bürokratie eher auf Kriegsfuß...auch verpeilungsbedingt... :cool:

Gruß ausm Norden, hier gibts noch genug Wasser...
Leona

berlinmanaus.com
Benutzeravatar
Leonah
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 21. Aug 2014, 18:25
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 11 mal in 3 Posts

Folgende User haben sich bei Leonah bedankt:
angrense, Brazil53, cabof, Cheesytom, Floriano_, zagaroma

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Positiv-Bericht: Permanencia schneller als gedacht ..

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 5. Feb 2015, 11:16

Leonah hat geschrieben:Schneller als gedacht habe ich nach 2 Besuchen bei der PF nach genau 7 Wochen Bearbeitungszeit
meine schnieke Plastikkarte bekommen


Gratulation! :D =D> Viel Glück in Brasilien.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4586
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Re: Positiv-Bericht: Permanencia schneller als gedacht ..

Beitragvon Reviersport » Do 5. Feb 2015, 13:35

Da hast du Glück gehabt. Da werden ja jetzt wieder einige Experten Hoffnung fassen, da sie ihre carteira auch bekommen werden in annehmbarer Zeit.
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 497
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 329 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

Re: Positiv-Bericht: Permanencia schneller als gedacht ..

Beitragvon Täubchen » Do 10. Sep 2015, 01:59

Hallo Leonah,

schön dass es bei dir so schnell ging, manchmal ist das hier doch alles leichter als gedacht…
Welche Dokumente wollte man denn von dir alle haben? Hattest du alles legalisiert?

Und weiß jemand wo man diese Gebühren bezahlen muss? Direkt bei der PF oder muss ich das bei einer Bank einzahlen oder so?

Liebe Grüße Nina
Benutzeravatar
Täubchen
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 31. Mär 2015, 13:02
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Positiv-Bericht: Permanencia schneller als gedacht ..

Beitragvon Ararenser » Do 10. Sep 2015, 02:22

Hallihallo. Gratulation. War bei mir hier in Araras bzw. PF Piracicaba das selbe. 2 Anläufe, dann 5-6-7 Wochen gewartet, Mail erhalen und Karte abgeholt. Die Gebühren musst du per Boleto bezahlen, welchen du dir auf der Seite der PF generieren musst, bzw. sind 2 Boletos. Wichtig. Trage unbedingt die Richtige PF aus der Vorschlagsliste ein. Sonst ist das Geld praktisch futsch. Gab mal jemanden hier oder im Nachbarforum, welcher das Problem hatte. Den Boleto generieren war ein bisschen knifflig, aber wer sucht der findet..... viel Glück
Benutzeravatar
Ararenser
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 23:34
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 81 mal in 53 Posts

Folgende User haben sich bei Ararenser bedankt:
Täubchen

Re: Positiv-Bericht: Permanencia schneller als gedacht ..

Beitragvon MESSENGER08 » Do 10. Sep 2015, 13:21

Täubchen hat geschrieben:
Und weiß jemand wo man diese Gebühren bezahlen muss? Direkt bei der PF oder muss ich das bei einer Bank einzahlen oder so?


Die Gebühren kannst Du bei jeder x-belibigen Bank bezahlen, am Schlater, am Automaten oder per Internetbanking. Aber dran denken das die Gebühren bezahlt sein müssen, wenn Du den Antrag bei der PF stellst ! Sonst schicken die Dich gleich wieder weg.

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Positiv-Bericht: Permanencia schneller als gedacht ..

Beitragvon MESSENGER08 » Do 10. Sep 2015, 13:27

Ararenser hat geschrieben: Den Boleto generieren war ein bisschen knifflig, aber wer sucht der findet..... viel Glück



Kniffelig ???? #-o

https://servicos.dpf.gov.br/gru/gru?nac=1&rec=2

Also wer das nicht schafft, sollte lieber gleich zurück nach Deutschland gehen ! =D>

Ausserdem ist ja jetzt alles haarklein erklärt auf der Homepage der PF, sogar auf Englisch:

http://www.dpf.gov.br/servicos/estrangeiro/new-procedures-in-the-process-of-definitive-permanence

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Folgende User haben sich bei MESSENGER08 bedankt:
Ararenser, Täubchen

Re: Positiv-Bericht: Permanencia schneller als gedacht ..

Beitragvon Täubchen » Fr 11. Sep 2015, 00:43

Vielen Dank für eure Tipps!

Leider kann ich bei der PF keinen Termin ausmachen und die Rechnung nicht angezeigt kriegen, weil der Link bei mir nicht richtig funktioniert. (https://servicos.dpf.gov.br/sincreWeb/)
Kann zwar alles ausfüllen, aber am Ende kommt immer eine Fehlermeldung. Wir haben es schon mehrfach an unterschiedlichen Computern versucht, aber am Ende klappt es immer nicht. Da soll ich noch was bestätigen, aber es gibt nichts das ich anklicken und bestätigen kann :/
Hab beim international office der Uni gehört, dass dieses Problem schon häufiger aufgetreten ist.
Hatte hier noch irgendjemand das Problem??

Mir bleibt von daher nix anderes übrig als zur PF zu gehen, dort den Vorgang anzuleiern, mir die boletos geben zu lassen oder zumindest eine Rechnungsnummer o.ä. und dann nochmal zur PF zu gehen.
Naja macht doch immer wieder Spaß Schlange zu stehen ;)
Benutzeravatar
Täubchen
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 31. Mär 2015, 13:02
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Positiv-Bericht: Permanencia schneller als gedacht ..

Beitragvon ESMERALDAS » Fr 11. Sep 2015, 00:47

Täubchen hat geschrieben:Wir haben es schon mehrfach an unterschiedlichen Computern versucht, aber ...

Häufig klappts nur mit dem Microsoft Internet-Explorer.
EU AJUDO A CONSTRUIR UM BRASIL MELHOR !
Benutzeravatar
ESMERALDAS
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 24. Jul 2008, 16:57
Wohnort: Global Playa
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 49 mal in 34 Posts

Folgende User haben sich bei ESMERALDAS bedankt:
Täubchen

Re: Positiv-Bericht: Permanencia schneller als gedacht ..

Beitragvon Täubchen » Fr 11. Sep 2015, 02:57

Danke!!
Mit dem Internet Explorer hast jetzt geklappt, aber einfacher wird das ganze dadurch nicht… welche Gebühren muss ich denn nun zahlen? Auf der Website finde ich keine Angaben und hier im Forum gibt es diesbezüglich unterschiedliche Angaben:
____________________________________________
bash0r hat geschrieben:
- Formulário 154 (registro - www.dpf.gov.br)
- cópia autenticada, nítida e completa do passaporte (inclusive das folhas em branco) ou do documento de viagem equivalente; (2 Seiten pro A4 möglich)
- cópia autenticada da certidão de casamento;
- cópia autenticada da cédula de identidade brasileira do cônjuge; (für die Belglaubigung musste zuvor die CPF beantragt werden, ca. 10 Min)
- declaração de que não se encontram separados de fato ou de direito, assinada pelo casal, com firmas reconhecidas;
- declaração de que não foi processado ou condenado criminalmente no Brasil e nem no exterior;
-Pagar taxa da GRU Cod: 140066 R$ 102,00 (Pedido de permanência)
Cod: 140082 R$ 64,58 (Registro de entrangeiro)
Cod: 140120 R$124,23 (Carteira de entrangeiro 1º via)
- 2 FOTOS 3X4 do requerente e 1 FOTO 3X4 do conjuge brasileiro

1) rot markiertes musste ich nicht zahlen bzw. beibringen.
_________________________________________________________

Kann mir jemand der dieses Jahr die Permanencia beantragt hat sagen, welche Gebühren ich zahlen muss?
Übrigens scheinen sich die Taife erhöht zu haben…

140082(Registro de entrangeiro) - 106,45
140120(Carteira de entrangeiro 1º via) - 204,77
140066 (Pedido de Permanencia) - 168,13

Muss ich die alle drei zahlen oder nur zwei oder eins? Oder noch was anderes??
Bin sehr dankbar für eure Hilfe!!
Benutzeravatar
Täubchen
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 31. Mär 2015, 13:02
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]