Preiswert nach Brasilien telefonieren: Tipp!

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Preiswert nach Brasilien telefonieren: Tipp!

Beitragvon GatoBahia » Sa 11. Apr 2015, 08:27

Ich habe mit denen nur als Nutzer zu tun (keine Provision)

http://www.telmy.de/de/telefonieren-nach-brasilien-mobil

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5088
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1222 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Preiswert nach Brasilien telefonieren: Tipp!

Beitragvon jorchinho » Sa 11. Apr 2015, 08:47

Wenn möglich, machen wir das mit Whatsapp, ist kostenlos. Ansonsten ne 1000 Minuten Flat für 10 Euronen pro Monat.
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2192
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 905 mal
Danke erhalten: 475 mal in 355 Posts

Re: Preiswert nach Brasilien telefonieren: Tipp!

Beitragvon GatoBahia » Sa 11. Apr 2015, 09:58

jorchinho hat geschrieben:Wenn möglich, machen wir das mit Whatsapp, ist kostenlos. Ansonsten ne 1000 Minuten Flat für 10 Euronen pro Monat.


Sehe ich zwei Probleme. Nach meinem Kenntnisstand erreiche ich mit WhatsApp keine normalen festen oder mobilen Anschlüsse (geht mit Skype oder Google Voice) und zweitens liegen dann meine gesamten Telefonkosten derzeit nur bei 10,20 € (Fixo 1,50 € + Mobil 8,70 €). :roll:

Der Anbieter mit der 1000 Minuten Flat auf bras. Mobilanschlüsse wäre aber schon interessant für mich, danke :!:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5088
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1222 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Re: Preiswert nach Brasilien telefonieren: Tipp!

Beitragvon jorchinho » Sa 11. Apr 2015, 11:54

Uppps, da habe ich mal wieder was überlesen. Die 1000 Minuten Flat ist für Anrufe ins Festnetz, Sorry.
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2192
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 905 mal
Danke erhalten: 475 mal in 355 Posts

Re: Preiswert nach Brasilien telefonieren: Tipp!

Beitragvon GatoBahia » Sa 11. Apr 2015, 12:00

No Prob's, aber eventuell hilft ja der Tipp anderen die nur ab und zu mal nach drüben telefonieren wollen :roll:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5088
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1222 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
jorchinho

Re: Preiswert nach Brasilien telefonieren: Tipp!

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 11. Apr 2015, 13:39

in Brasilien kann man ja schon mit What's up telefonieren, in D fehlt wohl noch das Update für OS.
Und wer kein Smart-Handy hat, will auch nicht kommunizieren. :D
Wobei ein Auslands-Paket bei Telecom oder wie ich bei Kabel-Deutschland die telefonkosten minimiert. Musste meine Frau quasi zum Anrufen bei der Familien animieren.
Wobei die meiste Kommunikation heute über What's Up läuft, ist halt spontaner und man kann die Beiträge inzwischen diktieren und auch mal ein schnelles Foto dranhängen.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
GatoBahia

Re: Preiswert nach Brasilien telefonieren: Tipp!

Beitragvon Frankfurter » Sa 11. Apr 2015, 16:04

Meine Frau telefoniert NACH Br. mit der VOR-Vorwahl. Sind meist im Monat dann weniger als 5,00 EUR.
VON Br. nach Deutschland über Skyp. Als Flat.... fast geschenkt.

Noch vor ca 20 Jahren waren die Kosten SEHR hoch. Mal schnell so um die DM 150,00 bis DM 200,00 pro Monat . Dann gabs richtig Stress. :twisted:
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Re: Preiswert nach Brasilien telefonieren: Tipp!

Beitragvon GatoBahia » Sa 11. Apr 2015, 17:14

Trem Mineiro hat geschrieben:in Brasilien kann man ja schon mit What's up telefonieren, in D fehlt wohl noch das Update für OS.
Und wer kein Smart-Handy hat, will auch nicht kommunizieren. :D
Wobei ein Auslands-Paket bei Telecom oder wie ich bei Kabel-Deutschland die telefonkosten minimiert. Musste meine Frau quasi zum Anrufen bei der Familien animieren.
Wobei die meiste Kommunikation heute über What's Up läuft, ist halt spontaner und man kann die Beiträge inzwischen diktieren und auch mal ein schnelles Foto dranhängen.

Gruß
Trem Mineiro


Bei mir läuft fast alle Kommunikation durch das Netz, im Festnetz hab ich (zusätzlich) hundertfünfzig Freiminuten für 1,50 € (eigentlich nur um unter der Nummer erreichbar zu sein) und Mobil zweihundert Minuten und 'ne kleine Datenflat für 8,70 €. Meine kleine Namorada hat ein Smartphone aber die brasilianischen Frauen sind ja ziemlich speziell (was nutzt die beste Technik in den Händen von Indianern). Ich hoffe bloß das sie hier nicht angemeldet ist, sie kennt das Katzenphoto =D>

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5088
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1222 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Re: Preiswert nach Brasilien telefonieren: Tipp!

Beitragvon moni2510 » Sa 11. Apr 2015, 19:08

in unserem etwas altmodischerem Haushalt geht das alles mit www.billiger-telefonieren.de von statten. :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Preiswert nach Brasilien telefonieren: Tipp!

Beitragvon catexx » Fr 17. Apr 2015, 14:07

GatoBahia hat geschrieben:
Trem Mineiro hat geschrieben:in Brasilien kann man ja schon mit What's up telefonieren, in D fehlt wohl noch das Update für OS.
Und wer kein Smart-Handy hat, will auch nicht kommunizieren. :D
Wobei ein Auslands-Paket bei Telecom oder wie ich bei Kabel-Deutschland die telefonkosten minimiert. Musste meine Frau quasi zum Anrufen bei der Familien animieren.
Wobei die meiste Kommunikation heute über What's Up läuft, ist halt spontaner und man kann die Beiträge inzwischen diktieren und auch mal ein schnelles Foto dranhängen.

Gruß
Trem Mineiro


Bei mir läuft fast alle Kommunikation durch das Netz, im Festnetz hab ich (zusätzlich) hundertfünfzig Freiminuten für 1,50 € (eigentlich nur um unter der Nummer erreichbar zu sein) und Mobil zweihundert Minuten und 'ne kleine Datenflat für 8,70 €. Meine kleine Namorada hat ein Smartphone aber die brasilianischen Frauen sind ja ziemlich speziell (was nutzt die beste Technik in den Händen von Indianern). Ich hoffe bloß das sie hier nicht angemeldet ist, sie kennt das Katzenphoto =D>

Gato :mrgreen:


...danke dass wir das nun auch wissen duerfen, Kater, und einen schoenen Gruss na deine kleine "Indianerin" (ich hoffe sie Weiss, wie du ueber sie in der Oeffentlichkeit redest...)
Benutzeravatar
catexx
 
Beiträge: 77
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 20:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]